Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

corsa1968

Noch viel ahnungsloser als der Bär

Beiträge: 1 514

Dabei seit: 19. Juli 2011

Danksagungen: 4929

  • Nachricht senden

581

Donnerstag, 21. Januar 2021, 23:01

Leider keine guten Nachrichten (denn die Reinfektionsmöglichkeit gilt natürlich auch für RSA):
Mutation aus Südafrika (die längst in D ist) könnte zweite Infektion trotz Impfung möglich machen:
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
Beste Grüße von Christiane

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tanzmaus (23. Januar 2021, 15:35), Dicobo (23. Januar 2021, 07:44), gatasa (22. Januar 2021, 22:19), SilkeMa (22. Januar 2021, 07:40), Bär (21. Januar 2021, 23:56), tribal71 (21. Januar 2021, 23:25), toetske (21. Januar 2021, 23:16)

corsa1968

Noch viel ahnungsloser als der Bär

Beiträge: 1 514

Dabei seit: 19. Juli 2011

Danksagungen: 4929

  • Nachricht senden

582

Freitag, 22. Januar 2021, 23:40

Ich glaube, das heißt Kapitalismus: Südafrika zahlt für Impfstoff von Astra Zeneca zweieinhalb Mal so viel wie Europa:
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
Beste Grüße von Christiane

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cassandra (29. Januar 2021, 08:30), Bär (24. Januar 2021, 09:14), SilkeMa (23. Januar 2021, 16:15), Tanzmaus (23. Januar 2021, 15:35), toetske (23. Januar 2021, 00:08)

corsa1968

Noch viel ahnungsloser als der Bär

Beiträge: 1 514

Dabei seit: 19. Juli 2011

Danksagungen: 4929

  • Nachricht senden

583

Samstag, 23. Januar 2021, 16:08

In Zimbabwe sind mehrere Minister an Corona verstorben, einige weitere sollen schwer erkrankt sein:
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Beste Grüße von Christiane

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marc (24. Januar 2021, 17:00), Bär (24. Januar 2021, 09:14), M@rie (23. Januar 2021, 17:16), tribal71 (23. Januar 2021, 16:19), SilkeMa (23. Januar 2021, 16:15)

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 6 697

Danksagungen: 14838

  • Nachricht senden

584

Samstag, 23. Januar 2021, 18:40

zur Erinnerung ;)

Liebe Forikerinnen und Foriker,

das Corona-Virus breitet sich aus und hat enorme Auswirkungen auf Südafrika, die dortige Bevölkerung und alle Reisenden.

In diesem Thread sammeln wir alle Neuigkeiten hierzu.
Damit es trotz der Newswelle halbwegs übersichtlich bleibt, finden alle Interessierten hier ausschließlich Nachrichten.

Führt Diskussionen bitte in den beiden Threads

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) (Corona-spezifisch) oder
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) (auch mal weniger ernst)

Passt auf euch auf, bleibt gesund. Geld lässt sich ersetzen, Gesundheit oft nicht.

Der Bär
Moderator


wenn ihr über die News diskutieren wollt und/oder Anmerkungen habt, bitte den Beitrag einfach zitieren, kopieren und im entsprechenden Thread posten ;)
lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, erst einmal kein Kruger in Planung *schnüff* ,,,^..^,,,

tribal71

Erleuchteter

Beiträge: 687

Dabei seit: 4. November 2012

Danksagungen: 5584

  • Nachricht senden

585

Sonntag, 24. Januar 2021, 16:49

Hallo,

KLM stellt ab Freitag (22.01) vorerst alle Interkontinentalflüge ein.

Quelle: (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Gruß, Markus



KLM fliegt nun doch weiter auf der Langstrecke.

Quelle: (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Gruß, Markus

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (24. Januar 2021, 23:14), Panguitch (24. Januar 2021, 19:50), Bär (24. Januar 2021, 18:09), corsa1968 (24. Januar 2021, 17:14)

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 6 697

Danksagungen: 14838

  • Nachricht senden

586

Montag, 25. Januar 2021, 10:41

lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, erst einmal kein Kruger in Planung *schnüff* ,,,^..^,,,

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (25. Januar 2021, 22:30), tribal71 (25. Januar 2021, 14:21), SarahSofia (25. Januar 2021, 13:02), Bär (25. Januar 2021, 12:54)

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 6 697

Danksagungen: 14838

  • Nachricht senden

587

Montag, 25. Januar 2021, 19:55

From The Desk Of The President – Monday, 25 January 2021

lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, erst einmal kein Kruger in Planung *schnüff* ,,,^..^,,,

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (25. Januar 2021, 22:45), toetske (25. Januar 2021, 22:35)

Beate2

Erleuchteter

Beiträge: 3 250

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 11035

  • Nachricht senden

588

Donnerstag, 28. Januar 2021, 13:15

damit werden die Reisebeschränkungen erst mal nicht leichter werden
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

chrissie2006 (29. Januar 2021, 18:11), Bär (29. Januar 2021, 14:27), Panguitch (29. Januar 2021, 06:41), toetske (28. Januar 2021, 21:41), gatasa (28. Januar 2021, 21:27)

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 6 697

Danksagungen: 14838

  • Nachricht senden

589

Freitag, 29. Januar 2021, 11:19

lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, erst einmal kein Kruger in Planung *schnüff* ,,,^..^,,,

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (29. Januar 2021, 23:42), pringlebay (29. Januar 2021, 18:12), chrissie2006 (29. Januar 2021, 18:11), tribal71 (29. Januar 2021, 16:07), Bär (29. Januar 2021, 14:27), Beate2 (29. Januar 2021, 12:41), corsa1968 (29. Januar 2021, 12:40)

Dicobo

Erleuchteter

Beiträge: 545

Dabei seit: 13. August 2013

Danksagungen: 956

  • Nachricht senden

590

Sonntag, 31. Januar 2021, 07:41

Gestern gab es an einigen Stränden am Western Cape (u.a.Plettenberg,Muizenberg) Demonstrationen gegen das Verbot, Strände zu betreten. Jeweils 100 - 200 Personen haben sich auf den Stränden versammelt. Die Polizei hat diese dann gebeteb, die Strände zu verlassen. Es ist wirklich vollkommen sinnlos, Strände zu verbieten. Dann sind die Promenaden umso voller.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (31. Januar 2021, 23:04)

Beate2

Erleuchteter

Beiträge: 3 250

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 11035

  • Nachricht senden

591

Montag, 1. Februar 2021, 08:21

das scheint mir doch ziemlich gut durchdacht zu sein
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (2. Februar 2021, 22:48), Bär (1. Februar 2021, 13:24)

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 6 697

Danksagungen: 14838

  • Nachricht senden

592

Montag, 1. Februar 2021, 20:03

Cyril Ramaphosa - 1. Februar 2021

Statement Cyril Ramaphosa

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

zum Nachgucken:


und in Kürze via go.ogle Translator ;)

Zitat

Impfplan:
  • Sobald wir die Impfung von Beschäftigten im Gesundheitswesen abgeschlossen haben, werden wir zu Phase 2 der nationalen Impfstrategie übergehen, die wichtige Arbeitnehmer, Menschen über 60 Jahre, Menschen mit Komorbiditäten sowie Menschen, die in Orten wie Pflegeheimen und in Pflegeheimen leben, umfasst Herbergen.

Wie ich bereits in meiner vorherigen Ansprache sagte, beziehen wir unsere Impfstoffe von einer Reihe von Lieferanten.
  • Zusätzlich zu den 1 Million Covishield-Dosen, die wir heute erhalten haben; Wir erwarten, dass weitere 500.000 Dosen vom Serum Institute of India später im Februar eintreffen werden.
  • Wir haben insgesamt 12 Millionen Dosen von der globalen COVAX-Einrichtung erhalten, was darauf hinweist, dass bis März ungefähr 2 Millionen Dosen freigesetzt werden.
  • Wir haben 9 Millionen Impfstoffdosen von Johnson & Johnson erhalten, beginnend mit der Lieferung im zweiten Quartal. Johnson & Johnson hat Aspen, eines unserer Pharmaunternehmen, mit der Herstellung dieser Impfstoffe in Südafrika beauftragt.
  • Darüber hinaus hat Pfizer ab der Auslieferung im zweiten Quartal 20 Millionen Impfstoffdosen zugesagt.

Angesichts des deutlichen Rückgangs von Neuinfektionen, Krankenhauseinweisungen und Todesfällen hat das Kabinett beschlossen, eine Reihe von Einschränkungen im Rahmen der angepassten Stufe 3 stetig zu lockern.
  • Die Ausgangssperre ist jetzt von 23 Uhr bis 4 Uhr morgens.
  • Die Einrichtungen müssen bis 22.00 Uhr schließen, damit ihre Kunden und Mitarbeiter gegen Ausgangssperre nach Hause zurückkehren können.
  • Glaubensbasierte Versammlungen sind vorbehaltlich der Gesundheitsprotokolle zulässig.
    Solche Versammlungen dürfen 50 Personen für Innenräume und 100 Personen für Außenräume nicht überschreiten. Wenn der Veranstaltungsort zu klein ist, um diese Zahlen mit angemessener sozialer Distanz aufzunehmen, dürfen nicht mehr als 50 Prozent der Kapazität des Veranstaltungsortes genutzt werden.
  • Öffentliche Orte wie Strände, Dämme, Flüsse, Parks und öffentliche Schwimmbäder werden vorbehaltlich der Gesundheitsprotokolle wiedereröffnet.
  • Die Verkaufsbeschränkungen für Alkohol werden gelockert.
  • Der Verkauf von Alkohol durch lizenzierte Räumlichkeiten für den externen Verbrauch ist montags bis donnerstags von 10 bis 18 Uhr gestattet.
  • Duty-Free-Shops, registrierte Weingüter, Weinfarmen, Mikrobrauereien und Mikrobrennereien können während der normalen lizenzierten Betriebszeiten Alkohol für den Verbrauch außerhalb des Standorts verkaufen.
  • Der Verkauf von Alkohol durch lizenzierte Räumlichkeiten für den Verbrauch vor Ort - wie Restaurants und Tavernen - ist die ganze Woche über von 10 bis 22 Uhr gestattet.

Es werden mehrere Präventionsmaßnahmen bestehen bleiben.
  • Gesellschaftliche Zusammenkünfte, politische Veranstaltungen, traditionelle Ratssitzungen und Versammlungen auf Sportplätzen sind nicht gestattet.
  • Dies schließt religiöse Versammlungen und Beerdigungen sowie andere in den Vorschriften festgelegte Ausnahmen wie Restaurants, Museen und Fitnessstudios nicht ein.
  • Beerdigungen dürfen nicht von mehr als 50 Personen besucht werden, und es muss soziale Distanzierung, Händedesinfektion und Maskentragen geben.
  • Es bleibt für jede Person obligatorisch, im öffentlichen Raum eine Maske zu tragen.

lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, erst einmal kein Kruger in Planung *schnüff* ,,,^..^,,,

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

barcelona2000 (3. Februar 2021, 13:28), toetske (2. Februar 2021, 22:50), birdy (2. Februar 2021, 11:17), Beate2 (1. Februar 2021, 20:32)

corsa1968

Noch viel ahnungsloser als der Bär

Beiträge: 1 514

Dabei seit: 19. Juli 2011

Danksagungen: 4929

  • Nachricht senden

593

Montag, 1. Februar 2021, 23:52

Der dlf meldet: Erste Impfstofflieferung für RSA:
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
Beste Grüße von Christiane

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (2. Februar 2021, 22:50)

Beate2

Erleuchteter

Beiträge: 3 250

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 11035

  • Nachricht senden

594

Dienstag, 2. Februar 2021, 16:08

ich bin ja sehr gespannt, wie das hier klappen wird
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

da wir eh noch nicht dran sind, melden wir uns erst mal auch noch nicht an. Wegen Überlastung des Systems und so 8)

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (2. Februar 2021, 22:52), Bär (2. Februar 2021, 21:07), tribal71 (2. Februar 2021, 18:18), Tutu (2. Februar 2021, 16:11)

corsa1968

Noch viel ahnungsloser als der Bär

Beiträge: 1 514

Dabei seit: 19. Juli 2011

Danksagungen: 4929

  • Nachricht senden

595

Dienstag, 2. Februar 2021, 23:21

Das Handelsblatt meint, dass Südafrika in ein Wirtschafts- und Impfdesaster hineinrutscht:
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
Die Süddeutsche: RSA muss schneller impfen, damit für die ganze Welt die Pandemie vorbei ist:
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Beste Grüße von Christiane

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SilkeMa (5. Februar 2021, 00:10), urolly (3. Februar 2021, 12:06), tribal71 (3. Februar 2021, 10:14), Marc (3. Februar 2021, 09:20), Beate2 (3. Februar 2021, 07:43), Bär (3. Februar 2021, 05:44), toetske (2. Februar 2021, 23:51)

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 6 697

Danksagungen: 14838

  • Nachricht senden

596

Mittwoch, 3. Februar 2021, 12:06

ZDF auslandsjournal 2.2.2021 - Von Hoffen und Bangen Südafrikas Wettlauf gegen die Mutante

Zitat

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) - Von Hoffen und Bangen Südafrikas Wettlauf gegen die Mutante

Der afrikanische Kontinent blieb lange relativ verschont vom Coronavirus, doch mittlerweile ist die Todesrate dort höher als weltweit. Rund die Hälfte der Neuinfektionen in Afrika in der vergangenen Woche wurden in Südafrika registriert – das Land kämpft verzweifelt gegen die mutierte Virusvariante.
lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, erst einmal kein Kruger in Planung *schnüff* ,,,^..^,,,

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SilkeMa (5. Februar 2021, 00:10), Bär (3. Februar 2021, 19:43), SarahSofia (3. Februar 2021, 13:57)

DurbanDirk

Durban - my roots

Beiträge: 680

Dabei seit: 12. August 2014

Danksagungen: 1707

  • Nachricht senden

597

Mittwoch, 3. Februar 2021, 15:39

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Zitat

Auf dem gesamten afrikanischen Kontinent mit seinen 1,35 Milliarden Bewohnern - knapp 17 Prozent der Weltbevölkerung - haben bisher weniger als 25.500 Menschen den lebensrettenden Pieks bekommen. 25 in Guinea, 450 auf Mauritius und 25.000 auf den Seychellen. Das wars. Das ist Impfstoff-Nationalismus.


Ich lasse das mal unkommentiert, da ich es nicht beurteilen kann.
LG

Dirk

corsa1968

Noch viel ahnungsloser als der Bär

Beiträge: 1 514

Dabei seit: 19. Juli 2011

Danksagungen: 4929

  • Nachricht senden

598

Donnerstag, 4. Februar 2021, 00:01

Beitrag im ZDF-Auslandsjournal zu Südafrikas Kampf gegen die Mutationen:
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
DLF: Tourismusindustrie von Südafrika kämpft gegen mit Corona:
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
Beste Grüße von Christiane

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SilkeMa (5. Februar 2021, 00:09), Bär (4. Februar 2021, 11:51), toetske (4. Februar 2021, 00:24)

corsa1968

Noch viel ahnungsloser als der Bär

Beiträge: 1 514

Dabei seit: 19. Juli 2011

Danksagungen: 4929

  • Nachricht senden

599

Donnerstag, 4. Februar 2021, 23:28

Südafrika geht der Platz für die Toten aus - Leichen kommen in Schiffscontainer, behauptet web.de:
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
Beste Grüße von Christiane

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dicobo (5. Februar 2021, 19:49), Bär (5. Februar 2021, 09:39), SilkeMa (5. Februar 2021, 00:09), toetske (4. Februar 2021, 23:49)

Dicobo

Erleuchteter

Beiträge: 545

Dabei seit: 13. August 2013

Danksagungen: 956

  • Nachricht senden

600

Samstag, 6. Februar 2021, 17:21

Lufthansa stellt nun ihre Flugverbindung von Frankfurt nach Kapstadt mangels Auslastung ein.Jetzt bleiben lediglich drei wöchentliche Flüge von Frankfurt nach Johannesburg.