Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Jambotessy

Anfänger

Beiträge: 5

Dabei seit: 3. Februar 2018

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

661

Samstag, 10. April 2021, 13:32

Hallo zusammen,

falls meine Frage hier nicht richtig eingestellt ist, Admin bitte verschieben oder löschen.

Meine Frage/n: der Grenzübergang Ariamsvlei/Nakop zw. Namibia und SA ist offen (Mata Mata oder Rietfontein scheint ja vorerst nicht zu öffnen). Von Namibia zu SA werden Antigen Tests an der Grenze angeboten, weiß jemand wie lange man auf das Ergebnis warten muss oder ist das so ein Test, wo nach ca. 15 Minuten schon weiß neg. oder nicht? 2. Zurück nach Namibia, kann man sich da ebenfalls an der Grenze testen lassen?

Danke schon einmal für die eine oder andere Antwort. Es ist zwar noch etwas Zeit bis zu unserem Aufenthalt, aber für die Planung ist es gut zu wissen, wie der Stand (heute) ist.

Jambotessy

Dicobo

Erleuchteter

Beiträge: 552

Dabei seit: 13. August 2013

Danksagungen: 966

  • Nachricht senden

662

Samstag, 10. April 2021, 17:12

Hallo Jambotessy,
wir sind vor vier Wochen von Upington aus über diesen Grenzübergang nach Namibia eingereist (PCR Test in Upington gemacht). Es gab eine Teststation für Einreisende von Namibia nach SA.Das kann ja nur für Schnelltests gewesen sein.Wir haben gehört,dass das nur für Südafrikaner möglich sei...aber ohne Gewähr.Es ist sicherer, sich in Keetmanshoop testen zu lassen und nach dem Ergebnis zur Grenze zu fahren.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marc (12. April 2021, 19:44), toetske (11. April 2021, 00:14), Jambotessy (10. April 2021, 21:37), Bär (10. April 2021, 19:27)