Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Petra59

Fortgeschrittener

Beiträge: 26

Dabei seit: 6. Oktober 2014

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

601

Donnerstag, 12. August 2021, 15:18

Südafrika aktuell, was ist möglich

Hallo Euch allen erstmal herzlichen Dank für die Hilfe :danke: . Ich würde mich riesig freuen von Euch zu hören, falls es
zu wesentlichen Verschlechterungen der Lage kommen sollte.
Bis dahin bin ich jedenfalls aufgrund Eurer Hilfe guter Dinge. :thumbsup:
Eigentlich wollten wir März 2020 reisen, dann Herbst, dann März2021. Ich hatte schon Befürchtungen, dass wir eher im Altenheim ;( als in Südafrika landen.
Nun fangen wir auf jeden Fall mal an zu planen

So, eigentlich hoffe ich nun nichts von Euch zu hören, das wäre dann ein sehr gutes Zeichen

In diesem Sinne nochmals Danke

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (21. August 2021, 14:33)

Sella

Sonne

Beiträge: 376

Danksagungen: 2064

  • Nachricht senden

602

Sonntag, 29. August 2021, 20:35

Hallo Zusammen

Es ist ja noch ein Weilchen hin aber mich beschäftigt die Frage ob ich für einen Inlandsflug von Hoedspruit nach Kapstadt auch einen negativen PCR Test benötige? Mein Mann und ich sind zweimal geimpft. Er mit Biontech und ich mit Moderna. Wir sind im Februar 8 Tage im Krüger und besuchen anschließend die Familie am Westkap. Finde keine Antwort und vielleicht weiß das ja jemand aus dem Forum :blush: .

Eventuell werden uns auch Sohn und Freundin begleiten, die allerdings von Hoedspruit aus nach Hause fliegen. Weiß jemand wo man in Hodspruit gegebenenfalls einen PCR Test machen kann?

Allen einen schönen Sonntagabend

Liebe Grüße

Sella

tribal71

Erleuchteter

Beiträge: 694

Dabei seit: 4. November 2012

Danksagungen: 5613

  • Nachricht senden

603

Sonntag, 29. August 2021, 21:58

Hallo Zusammen

Es ist ja noch ein Weilchen hin aber mich beschäftigt die Frage ob ich für einen Inlandsflug von Hoedspruit nach Kapstadt auch einen negativen PCR Test benötige? Mein Mann und ich sind zweimal geimpft. Er mit Biontech und ich mit Moderna. Wir sind im Februar 8 Tage im Krüger und besuchen anschließend die Familie am Westkap. Finde keine Antwort und vielleicht weiß das ja jemand aus dem Forum :blush: .

Eventuell werden uns auch Sohn und Freundin begleiten, die allerdings von Hoedspruit aus nach Hause fliegen. Weiß jemand wo man in Hodspruit gegebenenfalls einen PCR Test machen kann?

Allen einen schönen Sonntagabend

Liebe Grüße

Sella


Hallo Sella,
genaue Antworten kann ich Dir leider auch nicht geben. Zumal sich bis Februar noch einiges ändern kann/wird. Am besten wird es wohl sein kurz vorher bei der Airline anzurufen und nachzufragen.
Vielleicht helfen Dir aktuell folgende Links etwas:
Laut dieser Seite wird der Wirkstoff von Moderna aktuell in Südafrika gar nicht anerkannt:

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Und bezüglich des Inlandfluges schreibt zumindest Kulula etwas auf Ihrer Seite:

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

"However, all passengers must be in possession of a valid negative PCR COVID test results for regional & international travel."

Aber wie gesagt, ob diese Infos im Februar noch zu 100% so stimmen, wage ich zu bezweifeln.

Viele Grüße, Markus

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (31. August 2021, 23:12), Sella (29. August 2021, 22:00)

Beate2

Erleuchteter

Beiträge: 3 489

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 12200

  • Nachricht senden

604

Montag, 30. August 2021, 13:05


Laut dieser Seite wird der Wirkstoff von Moderna aktuell in Südafrika gar nicht anerkannt:

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Ich hatte schon mal vermutet, dass vielleicht Moderna hier nicht "anerkannt" ist, weil es hier nicht verimpft wird :S . Außerdem brauchst du für die Einreise nach SA ja derzeit nur einen negativen PCR Test.
Diese Seiten sollten als Anhalt dienen, für nähere Informationen fragen Sie... :whistling:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sella (30. August 2021, 19:09)

Phil_

umlungu

Beiträge: 301

Danksagungen: 308

  • Nachricht senden

605

Montag, 30. August 2021, 16:09

Könnt Dir das hier wegen dem Wo weiterhelfen?
Evtl. mal anrufen, wegen der Akzeptanz für Flüge...
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sella (30. August 2021, 19:10)

Sella

Sonne

Beiträge: 376

Danksagungen: 2064

  • Nachricht senden

606

Montag, 30. August 2021, 19:29

Danke für Eure Hilfe :saflag: .
Das Moderna nicht in Südafrika akzeptiert wird, hatte ich bereits gelesen. Komisch.... soll es doch der Impfstoff sein der aktuell am besten gegen die Delta Variante wirkt. Man wird dann sehen wie es mit der Akzeptanz nächstes Jahr aussieht. Ich werde mich bestimmt auch nicht ein drittes Mal impfen lassen. Das zweite Mal war schon für den Moment zu viel, da ich im Januar selbst eine ausgeprägte Corona Infektion hatte.

Ich habe mich heute mit der Baobab Ridge Lodge in Verbindung gesetzt. Dort machen wir für zwei Tage unsere erste Station nach der Landung in Hoedspruit. Ich habe nachgefragt ob mir jemand evtl behilflich sein könnte ein Labor für einen PCR Test zu finden, bevor wir dann am 19.02 nach Kapstadt fliegen.
Die Antwort: You won't need a PCR test to fly internally in South Africa, it is only when you enter SA and when you leave.

Ampath habe ich gegoogelt. Wäre sicherlich eine Möglichkeit.
Ich werde mich am Flughafen und bei Airlink auch nochmal erkundigen und dann berichten.

Kinder bleiben auf jeden Fall sicherheitshalber zu Hause. Zu viele Wenn's und Aber. Das ist auch gut so, können sie auf die Hunde aufpassen :thumbup:


Vielen lieben Dank nochmal


Sella

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Phil_ (30. August 2021, 20:02), Beate2 (30. August 2021, 19:59)

Phil_

umlungu

Beiträge: 301

Danksagungen: 308

  • Nachricht senden

607

Montag, 30. August 2021, 20:04

Leider scheint ja wieder eine neue Variante im Vormarsch zu sein...
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
:(

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (31. August 2021, 23:15)

Sella

Sonne

Beiträge: 376

Danksagungen: 2064

  • Nachricht senden

608

Dienstag, 31. August 2021, 08:01

Good Morning Mrs….

Currently the PCR Test is not needed for domestic (internal) flights.


Das hat mir Tersia Van der Westhuizen geantwortet. Airport Manager Hoedspruit Airport.
Natürlich sind es noch knapp fünf Monate und da kann sich viel ändern aber vielleicht ist es für den ein oder anderen interessant zu wissen der jetzt nach Süd Afrika fliegt. Mich beruhigt es für den Moment. Wegen Moderna mach ich mir auch nicht so viele Gedanken, da für die Einreise ja auch nur ein negativer Test benötigt wird .

Habt alle einen schönen Tag

Sella

Lele

Fortgeschrittener

Beiträge: 50

Dabei seit: 10. Juli 2011

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

609

Dienstag, 31. August 2021, 17:18

moderna

"Das Moderna nicht in Südafrika akzeptiert wird, hatte ich bereits gelesen"
wo steht das ?








Beate2

Erleuchteter

Beiträge: 3 489

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 12200

  • Nachricht senden

610

Dienstag, 31. August 2021, 19:39

@Lele

das Zitat ist nicht von mir,
Zitat von »Beate2«

"Das Moderna nicht in Südafrika akzeptiert wird, hatte ich bereits gelesen"
und den Rest deines posts verstehe ich nicht ?(

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (31. August 2021, 23:15)

Sella

Sonne

Beiträge: 376

Danksagungen: 2064

  • Nachricht senden

611

Dienstag, 31. August 2021, 20:46

Hi Lele


Das habe ich geschrieben und es vorher bereits in einem anderen Thread gelesen: News zur Situation und zu Reisen von/ins südliche Afrika.
Ein Beitrag (764) von Phil mit einem Link versehen. Nach anklicken gibt man dort den Namen des entsprechenden Impfstoffs ein und kann dann sehen ob dieser im entsprechenden Land anerkannt ist. Bei Moderna ist das bisher nicht der Fall ( vermutlich) .

Liebe Grüße

Sella

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (31. August 2021, 23:16)

Phil_

umlungu

Beiträge: 301

Danksagungen: 308

  • Nachricht senden

612

Mittwoch, 1. September 2021, 09:29

Hi Lele,

Denke bitte auch daran, das die Sache mit dem "anerkannt" nicht so eindeutig ist.
Soweit mir bekannt gibt es für geimpfte derzeit (noch) keine Sonderrechte. Egal, welcher Impfstoff.
Zumindest für die Internationalen Flüge bedeutet dies, dass ein PCR-Test nötig ist. Bei den Lockdown Leveln wird wohl auch kein Unterschied gemacht.
Die Sachlage bei den Domestic (Innland) Flügen würde ich dann doch nochmal mit der Fluggesellschaft abklären. Oder auch (für Euch persönlich) sicherheitshalber für diese Flüge einen PCR Test machen. Immerhin geht es ja danach wohl zur Familie, wenn ich das richtig verstanden habe...
Die Kosten für einen PCR-Test konnte ich bisher leider auch noch nicht in Erfahrung bringen. Denn was wäre ja auch nochmal ein Thema.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marc (2. September 2021, 10:19)

Manni82

Manni

Beiträge: 16

Dabei seit: 15. August 2016

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

613

Mittwoch, 1. September 2021, 11:15

Die Sachlage bei den Domestic (Innland) Flügen würde ich dann doch nochmal mit der Fluggesellschaft abklären. Oder auch (für Euch persönlich) sicherheitshalber für diese Flüge einen PCR Test machen. Immerhin geht es ja danach wohl zur Familie, wenn ich das richtig verstanden habe...


Antwort kam gestern von Kulula/Comair:


Thank you for reaching out to us.

Currently, a PCR test is not needed when travelling on domestic flights within South Africa.

Please click on the below link for more information regarding travelling at this time.

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Manni82

Manni

Beiträge: 16

Dabei seit: 15. August 2016

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

614

Mittwoch, 1. September 2021, 11:22

Die Kosten für einen PCR-Test konnte ich bisher leider auch noch nicht in Erfahrung bringen. Denn was wäre ja auch nochmal ein Thema.

Wer suchet, der findet...
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

What is the cost of the COVID-19 PCR test?

The 2021 COVID-19 PCR test costs R850.00 incl. VAT. The various payment methods are:

;)

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Phil_ (2. September 2021, 19:25), Marc (2. September 2021, 10:19), toetske (1. September 2021, 23:04), tribal71 (1. September 2021, 15:41), Bär (1. September 2021, 12:50)