Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Taranga

Fortgeschrittener

  • »Taranga« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Dabei seit: 3. August 2019

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 21. Juni 2020, 15:43

Reisebericht: 18 Tage quer durch Südafrika (November 2019)

Liebe Community,

wir hatten im November 2019 (02.11. - 20.11.2019) eine wundervolle Zeit in Südafrika. Wir haben uns auch sehr viele Tipps von diesem Forum geholt, daher will ich euch unsere finale Route inkl. Hotels nicht vorenthalten:



Und für diejenige, die es interessiert, auch noch unser detaillierter Tagesablauf:
Sa. 02. Nov. 2019: Anreise: VIE - CPT 10:15 - 22:40 OS031
So. 03. Nov. 2019: Kapstadt: Stadtzentrum (Rathaus, Castle of Good Hope, Greenmarket Square, ...) - Company's Garden (St. George's Kathedrale, Parlament, ...) - Bo-Kaap - Lutherische Kirche - Kapstadt-Stadion - Victoria & Alfred Waterfront
Mo. 04. Nov. 2019: Kapstadt: Tafelberg (Wanderweg bis zum Maclear's Beacon) - Signal Hill - Green Point Lighthouse & Park
Di. 05. Nov. 2019: Transfer nach Graskop: CPT - JNB 09:10 - 11:10, MN102 Kulula, ca. 4,5 Stunden mit Auto
Mi. 06. Nov. 2019: Panorama Route: God’s Window - The Pinnacle Rock - Lisbon Falls - Berlin Falls - Bourke's Luck Potholes - Three Rondavels View Point - Blyde River Canyon Resort Viewpoints (World's End, Lower Viewpoint) - Graskop Gorge - Sabie Falls - Lone Creek Falls - Pilgrim’s Rest
Do. 07. Nov. 2019: Kruger NP: Shindzela Tented Camp (Timbavati Private Nature Reserve, Greater Kruger National Park): Nachmittags Safari
Fr. 08. Nov. 2019: Kruger NP: Shindzela Tented Camp: Morgen Safari - Nachmittags Safari
Sa. 09. Nov. 2019: Kruger NP: Shindzela Tented Camp: Morgen Safari - Kruger National Park (Einfahrt via Orpen Gate) - Self Drive zum Satara Rest Camp - Self Drive - Night Drive Safari (20:00 - 22:00)
So. 10. Nov. 2019: Kruger NP: Self Drive zum Pretoriuskop Rest Camp (über Skukuza Rest Camp) - Sunset Drive Safari (16:30 - 19:30)
Mo. 11. Nov. 2019: Kruger NP: Morning Walk (04:00 - 08:00) - Transfer nach Johannesburg (ca. 4,5 Stunden mit Auto) - JNB - PLZ, 16:45 - 18:30 FA232 Fly Safair
Di. 12. Nov. 2019: Garden Route: Addo Elephant Park - Port Elizabeth Zentrum - The Boardwalk Casino, Hotel & Entertainment World
Mi. 13. Nov. 2019: Garden Route: Tsitsikamma National Park (bei Regen) - Paul Sauer Bridge - Storm's River Mouth (wegen Regen geschlossen) - Bloukrans Bridge - Nature's Valley (Lookout, Beach, Lagoon, ...)
Do. 14. Nov. 2019: Garden Route: Plettenberg Bay - Robberg Nature Reserve (Witsand Circuit 5.5km, 2 Stunden) - Storm's River Mouth (Wanderung zur Hängebrücke) - Knysna Bootsfahrt (inkl. Sekt und Austern Verkostung)
Fr. 15. Nov. 2019: Garden Route: Knysna (Waterfront, Knysna Heads Aussichtspunkt) - Wilderness National Park (Swartvlei See, ...) - George - Oudtshoorn (Highgate Straußenfarm, Abendessen in Buffelsdrift Game Lodge)
Sa. 16. Nov. 2019: Garden Route: Meerkat Safari bei Buffelsdrift Game Lodge - Swellendam (Drostdy Museum (nur außen), NG Kerk (Kirche), ...) - Kap Agulhas - Hermanus Küstenwanderung
So. 17. Nov. 2019: Garden Route: Hermanus - Betty's Bay (Pinguine) - Muizenberg - St. James (bunte Badehäuschen) - Kalk Bay - Fish Hoek - Simon's Town
Mo. 18. Nov. 2019: Kap-Halbinsel: Boulders Beach (Pinguine) - Cape Point National Park (Kap der Guten Hoffnung, Old Lighthouse, Cape Point mit Leuchtturm, ...)
Di. 19. Nov. 2019: Kap-Halbinsel: Kommetjie (Long Beach, ...) - Chapman's Peak Drive - Hout Bay Beach - Llandudno Beach - Camps Bay Beach - Clifton
Mi. 20. Nov. 2019: Heimreise: CPT - VIE 00:20 - 10:50 OS032

In unserem (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) wurden wir etwas kritisiert, dass es zu viel ist. Im Nachhinein muss ich sagen: Nein, für uns war das genau Richtig. (Aber wir haben ja auch teilweise auf den Input gehört und noch was rausgenommen - vielen Dank nochmals dafür, war zB definitiv sehr gut, dass wir in Johannesburg keinen Stopp eingelegt haben!)
Wir sind definitiv nicht die Leute, die sich am Nachmittag gemütlich hinsetzen und Kaffee trinken oder wenn das Wetter mitspielt am Pool relaxen. Wir wollen was sehen, relaxen können wir zu Hause :D
Ich fotografiere leidenschaftlich gerne und ich hatte nach jeden Tag noch die Energie die Fotos grob durchzusehen und ein kleines Best of nachhause zu schicken.
Wir wollten die Highlights von Kapstadt, Kruger und Garden Route sehen und ich denke, das ist uns sehr gut gelungen. Natürlich hätte es noch viel viel mehr zu sehen geben, aber wir sind ja noch jung und das werden wir definitiv nachholen, den uns hat Südafrika wahnsinnig gut gefallen! 8o

Aus meinen unzähligen Bildern habe ich ein Best of mit 289 Fotos zusammen, die ich in derzeit in 9 Teile gesplittet habe.
Ich werde hier wahrscheinlich nicht die 9 Teile posten, sondern eher tageweise.
Falls ihr denkt, dass 289 Fotos zu viel sind (werde sie nicht hier uploaden, sondern extern einbinden), kann ich auch noch ein paar weglassen :blush:

lg Taranga

Es haben sich bereits 15 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wicki4 (6. Juli 2020, 12:19), Floh2808 (24. Juni 2020, 14:59), nn1177 (23. Juni 2020, 08:27), Dolphin2017 (22. Juni 2020, 22:48), Enilorac (22. Juni 2020, 19:57), lottinchen (22. Juni 2020, 19:38), Tutu (22. Juni 2020, 16:14), Cosmopolitan (22. Juni 2020, 15:16), Fluchtmann (22. Juni 2020, 12:43), rhein-mainer (22. Juni 2020, 11:52), cameleon (22. Juni 2020, 10:00), Cassandra (22. Juni 2020, 06:57), Beate2 (21. Juni 2020, 18:25), Lucy_2015 (21. Juni 2020, 17:37), SilkeMa (21. Juni 2020, 17:12)

cameleon

Anfänger

Beiträge: 8

Dabei seit: 20. Januar 2014

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

2

Montag, 22. Juni 2020, 10:04

Hallo Taranga


endlich wieder ein Reisebericht :thumbsup: . 298 sind überhaupt nicht zu viel für so eine ausgiebige Rundreise :D ... nur her damit :love:. Vorfreude steigt.


LG

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Taranga (22. Juni 2020, 23:39), rhein-mainer (22. Juni 2020, 11:52)

Beiträge: 93

Dabei seit: 1. Januar 2015

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

3

Montag, 22. Juni 2020, 19:58

Ich freue mich auch auf den Reisebericht! Bin gespannt was ihr alles erlebt hat und freue mich auf viele Fotos!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Taranga (22. Juni 2020, 23:39)

Taranga

Fortgeschrittener

  • »Taranga« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Dabei seit: 3. August 2019

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

4

Montag, 22. Juni 2020, 23:38

Liebe Leute,

ich muss euch leider ein klein wenig enttäuschen.
Den Reisebericht, so wie ich ihn geplant habe, wird es hier leider nicht geben.
Ich wollte die Bilder auf meinem Webspace hochladen und mit dem IMG-Tag hier einbinden, das ist aber leider in diesem Forum nicht erlaubt ;(

Ich bin jetzt nur mal schnell durch meine Fotos durchgegangen und habe für euch ein paar ausgesucht.
Und auch um mal die Galerie zu verwenden um zu sehen, ob ich mich nicht doch damit anfreunden kann.

Was ich euch auch noch anbieten kann: Ich habe die 289 Fotos (inkl. Beschreibung und "kleinem" Reisebericht als txt-Datei) auf meinem Webspace hochgeladen.
Ich kann euch per PN den Link dazu schicken und ihr könnt sie downloaden
Oder falls ihr Facebook habt, kann ich euch meinen Namen sagen und ihr könnt euch alle Fotos auf Facebook anschauen.

Hier die eingebundenen Fotos mit der Galerie:
Unsere knapp 3-wöchige Südafrika Reise hat in Kapstadt begonnen. Am ersten Tag haben wir die Innenstadt besichtigt.
Castle of Good Hope - Tafelberg - Lion's Head - City Hall



Auf dem Tafelberg haben wir den Rundwanderweg bis zum Maclear's Beacon gemacht und sind mit wahnsinnig tollen Ausblicken, Pflanzen und Tieren belohnt worden.




Der Tafelberg und der Lion's Head von der anderen Seite, dem Signal Hill.


Die Aussicht vom Signal Hill: Green Point Park - Kapstadt-Stadion - Victoria & Alfred Waterfront - Financial District mit seinen Hochhäusern


Bevor es zur Safari in den Kruger ging, haben wir noch einen Zwischenstopp in Graskop eingelegt um die ca. 7 Stunden lange Strecke in zwei Teilen zu fahren.
Natürlich haben wir auch dort fleißig besichtigt und uns die Panorama Route etwas näher angesehen. :)
Mein Highlight auf der Panorama Route habe ich mir für euch für mein verkürztes Best-Of ausgesucht, den World's End. Der passende Name für den letzten Aussichtspunkt am Blyde River Canyon. Etwas rechts von der Mitte sind die beeindruckenden Three Rondavels.



Vor der Rückkehr ins Hotel machten wir noch einen Stopp in der verschlafenen Goldgräberstadt Pilgrim’s Rest.


Unser nächster Stopp war noch nicht ganz im Kruger, sondern das Shindzela Tented Camp im Timbavati Private Nature Reserve, welches zum Greater Kruger National Park zählt.






Der Tag neigt sich zum Ende und daaaaaaaaaan ...


... haben wir unseren ersten Löwen gesehen! :thumbsup:


Neuer Tag, neues Glück: Afrikanischer Habichtsadler - kurz vor dem Abflug, leider wollte er dann doch nicht.


Der Riesenglanzstar hat uns mit seiner glitzernden blauen Farbe total fasziniert. In jedem Licht hat er anders geschimmert.


Diese Löwenherde mit ca. 4-6 Weibchen und 8-10 Jungtieren war definitiv eines unserer Highlights.


Auf den letzten Big 5 haben wir bis zur letzten Safari warten müssen, aber es hat sich gelohnt! :)
Der Leopard hat sich ca. 10-15 Minuten an ein paar Impalas ran geschlichen, leider ist er aber bemerkt worden und hat somit die Pirsch aufgegeben.



Nach zwei wundervollen Tagen im Shindzela Tented Camp ging es weiter in den Kruger National Park.
Wir hatten jeweils eine Nacht im Satara Rest Camp und im Pretoriuskop Rest Camp wo wir insgesamt 2 geführte Safaris gemacht haben.
Die "Highlights" haben wir aber definitiv beim Self-Drive gehabt! :)
Zum Beispiel: Dieser große Bulle ist direkt auf unser Auto zugesteuert und hat es sich dann ein paar Meter neben uns gemütlich gemacht! (sieht man im Short-Best-Of leider nicht)
Echt ein tolles Erlebnis.



Oder diese zwei jugendlichen Hyänen. Sie hatten überhaupt keine Scheu und sind neben und sogar unter unserem Auto herumgestreift.


Die Nacht lockt so manchen Flussbewohner aus seinem "sicheren" Umfeld raus! :)
Night Drive Safari im Satara Rest Camp (20:00 - 22:00)



Eine Mutter mit ihrem Kalb, das uns ganz lieb zugewunken hat und danach gleich wieder eine Stärkung von Mutti benötigt hat :)


Ich finde auch abseits der vielen tollen Tiere hat der Kruger Landschaftlich auch sehr viel zu bieten.


Nach der Safari (Kruger) ist vor der Safari :D
Wir haben zwar etwas überlegt, ob wir den Addo machen sollen, es hat sich definitiv gelohnt!





Das Adrenalin schießt schon etwas hoch, wenn so ein Bulle aufs Auto zu getrampelt kommt und dann 1 Meter vor dem Auto vorbeizieht :)




Der erste Teil der Garden Route hat uns von Port Elizabeth nach Oudtshoorn gebracht.
Innerhalb von 3 Tagen konnten wir folgende atemberaubende Orte und Nationalparks besuchen: Nature's Valley, Robberg Nature Reserve, Storm's River Mouth, Knysna, Wilderness National Park und George
Nature's Valley - Die kleine Siedlung liegt mitten in den ausgedehnten Waldgebieten des Tsitsikamma Forest.



An diesem Tag hat es leider geregnet, dafür hat sich so manches Fotomotiv ergeben, das sonst nicht möglich gewesen wäre :)


Die 3 Hängebrücken beim Storm's River Mouth


Knysna Lagoon


Sonnenuntergang in Knysna


In Oudtshoorn hat es ein kleines Highlight für mich gegeben: Ich habe mich wahnsinnig auf die Meerkat-Safari gefreut! (Den Tipp hab ich von hier bekommen, vieeelen vieeeeln lieben Dank dafür! :) )
4:30 aufstehen war zwar etwas hart, aber es hat sich definitiv gelohnt! :)
Am Tag davor haben wir uns spontan dazu entschlossen eine Straußenfarm zu besuchen, was ebenfalls recht interessant und lustig war.



Mit den ersten Sonnenstrahlen kamen die ersten Erdmännchen vorsichtig aus ihrem Bau. Ca. 45 Minuten haben uns die kleinen Dinger köstlich unterhalten! :)
Bis sie zur Futtersuche ihren Bau verlassen haben.



Der letzte Teil der Garden Route hat uns von Oudtshoorn nach Simon's Town gebracht.
Nicht entgehen lassen konnten wir uns dabei natürlich den südlichsten Punkt Afrikas, das Kap Agulhas.
Die Pinguine und die (Baby) Dassis waren einfach nur zum Anbeißen süß :love:













Als Ausgangspunkt für unsere 2 tägige Tour auf der Kap-Halbinsel hat uns Simon's Town gedient.
Im Hintergrund das Kap der Guten Hoffnung



Links: Kap der Guten Hoffnung


Gezeitenpool von Camps Bay - am höchsten Punkt ist die Seilbahn-Station am Tafelberg


Tafelberg, Zwölf Apostel und Camps Bay Beach


lg Taranga

Es haben sich bereits 17 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wicki4 (6. Juli 2020, 12:21), Beate2 (30. Juni 2020, 09:43), cameleon (30. Juni 2020, 08:42), wstefan (27. Juni 2020, 23:19), gatasa (27. Juni 2020, 09:54), Tutu (25. Juni 2020, 21:18), Floh2808 (24. Juni 2020, 15:04), Lucy_2015 (23. Juni 2020, 21:27), Enilorac (23. Juni 2020, 14:14), Fluchtmann (23. Juni 2020, 13:54), Gecko10 (23. Juni 2020, 13:14), urolly (23. Juni 2020, 11:30), HCS45 (23. Juni 2020, 10:28), maddy (23. Juni 2020, 08:27), Cassandra (23. Juni 2020, 06:47), SilkeMa (23. Juni 2020, 01:02), corsa1968 (23. Juni 2020, 00:07)

corsa1968

Noch viel ahnungsloser als der Bär

Beiträge: 1 417

Dabei seit: 19. Juli 2011

Danksagungen: 4448

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 23. Juni 2020, 00:09

Hallo Taranga,
prima! Ist doch ein sehr schöner Eindruck. Vielen Dank für die Fotos ...
Beste Grüße von Christiane

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (23. Juni 2020, 10:26), Taranga (23. Juni 2020, 01:19)

SilkeMa

Reisende

Beiträge: 3 417

Danksagungen: 6634

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 23. Juni 2020, 01:07

Hallo Taranga,
auch von mir vielen Dank für die sehr schönen Fotos. Sehr ambitioniert fotografiert, gefällt mir gut :danke: ! Kleiner Tipp, DXO (Prime Version) als RAW Konverter verhindert fast immer Farbabrisse im blauen Himmel (versus Lightroom).
LG,
Silke

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Taranga (23. Juni 2020, 01:19)

Taranga

Fortgeschrittener

  • »Taranga« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Dabei seit: 3. August 2019

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 23. Juni 2020, 01:19

Hallo Silke,

danke für den Tipp.
Du meinst das letzte Foto, oder?

lg Taranga

SilkeMa

Reisende

Beiträge: 3 417

Danksagungen: 6634

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 23. Juni 2020, 07:21

Du meinst das letzte Foto, oder?

Ja, so ist es. Lade Dir doch mal eine Testversion runter. Ist halt eine Umgewöhnung von Lightroom. Insgesamt, in der Prime Version, die wohl beste Entrauschung abgesehen von speziellen Programmen wie Topaz Denoise. (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)


LG,
Silke

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Taranga (23. Juni 2020, 23:56)

Beiträge: 93

Dabei seit: 1. Januar 2015

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 23. Juni 2020, 14:15

Ganz tolle Impressionen (und Erinnerungen ;-))! Herzlichen Dank dafür!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Taranga (23. Juni 2020, 23:56)

Taranga

Fortgeschrittener

  • »Taranga« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Dabei seit: 3. August 2019

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 24. Juni 2020, 00:02

freut mich, dass euch mein verkürzter Reisebericht gefällt :)


lg Taranga

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SilkeMa (24. Juni 2020, 01:04)

Helli

Anfänger

Beiträge: 3

Dabei seit: 26. April 2019

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 24. Juni 2020, 18:39

Vielen Dank für diese Eindrücke. Ich war im November ebenfalls das erste Mal in Südafrika unterwegs und habe alle diese Orte auch besucht. Darüberhinaus noch ein paar mehr, da wir glücklicherweise luxuriöse 28 Tage Zeit hatten und somit auch keinen Zwischenflug brauchten. Auf die Meerkat-Tour hatte ich mich auch gefreut, nur leider war diese schon ausgebucht. Ein Grund mehr irgendwann zurückzukommen nach Südafrika.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Taranga (24. Juni 2020, 19:31)

Taranga

Fortgeschrittener

  • »Taranga« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Dabei seit: 3. August 2019

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 24. Juni 2020, 20:28

Liebe Mods,

wieso wurde der Beitag von SilkeMa und meiner editiert?



Hallo Taranga,
auch von mir vielen Dank für die sehr schönen Fotos. Sehr ambitioniert fotografiert, gefällt mir gut ! Kleiner Tipp, DXO (Prime Version) als RAW Konverter verhindert fast immer Farbabrisse im blauen Himmel (versus Lightroom).
LG,
Silke



freut mich, dass euch mein verkürzter Reisebericht gefällt


lg Taranga



Danke für die Info.
lg Taranga

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SilkeMa (24. Juni 2020, 21:42)

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 6 506

Danksagungen: 13914

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 24. Juni 2020, 20:32

lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, erst einmal kein Kruger in Planung *schnüff* ,,,^..^,,,

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SilkeMa (24. Juni 2020, 21:42), Taranga (24. Juni 2020, 20:33)

cameleon

Anfänger

Beiträge: 8

Dabei seit: 20. Januar 2014

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 30. Juni 2020, 08:47

Hallo Taranga

danke :danke: für den Kurzbericht und diese wunderschönen Fotos :love: . Hat mir sehr viel Freude bereitet und die Sehnsucht nach Südafrika angefeuert. :saflag:


Viele Grüße

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Taranga (1. Juli 2020, 01:02), Lele (30. Juni 2020, 21:38)