Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Yuliet

Fortgeschrittener

  • »Yuliet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Dabei seit: 26. September 2009

Danksagungen: 192

  • Nachricht senden

1

Freitag, 24. September 2021, 11:52

Stopp/ Unterkunft von der Leopard Mountain Lodge zum Krüger gesucht!

Hallo Zusammen,

ich bräuchte Eure Hilfe. Wir sind gerade dabei spontan für Mitte Oktober eine Tour durch den Norden von Südafrika zu buchen. Alles außer einer Station steht bereits. Wir möchten von der Leopard Mountain Safari Lodge (im Manyoni Private Game Reserve) ins Berg-en-Dal Camp. Da wir diesmal Swasiland umfahren müssen, ist uns die Strecke an einem Tag zu lang. Deswegen suchen wir jetzt noch eine Unterkunft für 2 Nächte irgendwo dazwischen, die mehr als nur eine Notlösung ist.

Für Tipps und Ideen wären wir sehr dankbar! Aktuell sind wir hier nämlich noch ziemlich ratlos.

Liebe Grüße
Yuliet

bibi2406

Erleuchteter

Beiträge: 927

Dabei seit: 11. Januar 2015

Danksagungen: 3673

  • Nachricht senden

2

Freitag, 24. September 2021, 12:35

Hallo,

Wir waren damals im Nkomazi Game Reserve, das ist sicher keine Notlösung ;)

Kleineres Reserve (17000ha) mit wunderschöner Landschaft und schönen Zelten

Liebe Grüße
Barbara

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Yuliet (24. September 2021, 13:04)

Yuliet

Fortgeschrittener

  • »Yuliet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Dabei seit: 26. September 2009

Danksagungen: 192

  • Nachricht senden

3

Freitag, 24. September 2021, 12:50

Hallo Barbara,

Lieben Dank für deine Antwort.
Die Lodge sieht wirklich traumhaft aus. Wäre genau unser Fall. Nur sprengt sie leider etwas den preislichen Rahmen. Wir haben uns bei den bisherigen Stationen schon einiges gegönnt und müssen jetzt zumindest etwas aufs Budget schauen. Das heißt nicht, dass wir jetzt eine Billigunterkunft suchen, aber ca. 1000 Euro für 2 Nächte wäre zuviel.
Aber wir behalten es trotzdem mal im Hinterkopf ;-)

Viele Grüße
Yuliet

bibi2406

Erleuchteter

Beiträge: 927

Dabei seit: 11. Januar 2015

Danksagungen: 3673

  • Nachricht senden

4

Freitag, 24. September 2021, 13:00

Hallo,

Ich weiss, das Nkomazi hat deutlich angezogen, wir hatten damals 3=2 für 1666 ZAR pro Nacht / Person, das war ein Schnäppchen

Hoffe ihr findet noch was Schönes

Liebe Grüße
Barbara

Bueri

Reisende

Beiträge: 349

Dabei seit: 28. Juni 2015

Danksagungen: 1823

  • Nachricht senden

5

Freitag, 24. September 2021, 14:35

Hallo Yuliet

Ich weiss natürlich nicht, wie ihr unterwegs seid, zu zweit, Familie, Kinder, Selbstversorger, ihr lässt euch gerne bekochen etc.

Ithala wäre vermutlich zu Nahe an der Leopard Mountain Lodge? Die Fahrt zum Krüger wäre rund 6 Std.

Vielleicht wäre das (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) (ca. 5 Std Fahrt ab Leopard Mountain) etwas für Euch? Wir waren mal am Blyde River in so einem Resort, uns hat es gut gefallen für eine Nacht. Da ihr zwei Nächte habt, könntet ihr bleiben oder am nächsten Tag weiterfahren und eine zusätzliche Nacht im Berg en Dal buchen, falls verfügbar. Ab Badplaas wären das etwas mehr als zwei Stunden bis ans Malelane Gate.
Oder in Mbombela im (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) eine Nacht schlafen. Wobei dort auch über 2500 Rand aufgerufen werden. Von Badplaas wären das nur etwas mehr als 1 Std. Da hättet ihr Zeit z.B. den Lowveld Botanical Garden anzuschauen und am nächsten Tag könntet ihr in kurzer Zeit im Krüger sein und habt viel Zeit die schöne Gegend um Berg en Dal zu erkunden. Für allfällige Einkäufe hättet ihr auch genügend Zeit. Den Link vom Torburnlea hatte ich mir mal von "Ingrids-Welt" gespeichert.

lG bueri

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Blinki (7. Oktober 2021, 16:04), toetske (29. September 2021, 23:36), Yuliet (26. September 2021, 17:27), Bär (25. September 2021, 11:20), Phil_ (24. September 2021, 15:42)

LIRPA 1

Gaukler

Beiträge: 3 577

Dabei seit: 31. März 2010

Danksagungen: 11642

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 26. September 2021, 17:22

Hi,

aber ca. 1000 Euro für 2 Nächte wäre zuviel.
Aber wir behalten es trotzdem mal im Hinterkopf ;-)


bei bushbreaks Mitte Oktober 2 Nächte und 2 Personen ca 635 € für Südafrikaner, bei Nachfrage bekommt man oft den gleichen Preis, bei salodges ca 807 €. Wo hast Du die 1000 € her?

LG Lilly

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (29. September 2021, 23:36), Yuliet (26. September 2021, 17:27)

Yuliet

Fortgeschrittener

  • »Yuliet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Dabei seit: 26. September 2009

Danksagungen: 192

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 26. September 2021, 17:33

Vielen Dank für Eure Antworten. Ich habe mir das Torburnlea und die Gegend um Mbombela näher angeschaut. Wirklich eine gute Ausgangsbasis um am nächsten Tag in Ruhe für unsere 5 Nächte Krüger einzukaufen und gemütlich in den Park zu fahren. Dabei bin ich dann noch auf das Tomjachu Bush Retreat gestoßen, dass es uns total angetan hat. Dort haben wir nun auch ein Cottage gebucht.
Nkomazi ist auf jeden Fall für das nächste Mal vorgemerkt. Es wäre auch schwierig geworden, weil wir dort eher später am Tag angekommen wären und so schon den ersten Gamedrive verpasst hätten.

Liebe Grüße
Yuliet

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (29. September 2021, 23:37), Bueri (26. September 2021, 19:26)