Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Beiträge: 137

Dabei seit: 25. November 2006

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 9. Januar 2022, 18:14

Toll Beate, da darf ich schon bißchen neidisch sein, oder? :thumbup: Jedenfalls wünsche ich euch eine tolle und erlebnisreiche Reise, auf dass es hinterher einen schönen Bericht hier im Forum gibt. Und ich drücke euch die Daumen, dass alles reibungslos klappt!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Beate2 (10. Januar 2022, 08:32)

Budenknipserin

Stachelschwein

Beiträge: 766

Dabei seit: 11. Januar 2012

Danksagungen: 3524

  • Nachricht senden

22

Montag, 10. Januar 2022, 08:13

Was war denn für Dich der Unterschied?

Die Vegation und die Landschaft sind vollkommen anders. Okavango Delta ist wie der Name schon sagt ein Delta während die Gegend um Kwando im Caprivi eine recht trockene (bei unserem Besuch) Flussgegend ist. Die Tiervielfalt im Moremi empfanden wir auch etwas größer, als am Kwando. Fahrtechnisch ist Moremi aber eine größere Herausforderung. Natürlich ist das kein Unterschied wie Tag und Nacht, aber zu 100% vergleichbar fand ich es keinesfalls.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bibi2406 (12. Januar 2022, 22:11), Bär (10. Januar 2022, 09:52), Beate2 (10. Januar 2022, 08:32)

Beiträge: 115

Dabei seit: 14. August 2016

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 12. Januar 2022, 21:49

Hallo liebe Beate,

wow :thumbsup: was für eine tolle Reise. Ich freu mich ganz sehr für euch. Drücke fest alle Daumen.

Und ich bin super gespannt auf deinen Bericht.

Und zwar aus einem ganz bestimmten Grund..... nachdem wir die letzten zwei Jahre nicht über Südtirol hinaus gekommen sind
haben wir letztes Jahr im Juni eine Reise gebucht, mit der Hoffnung, dass im Mai 2022 Reisen wieder etwas leichter sein wird.

Da wir unsere Reisekasse in den letzten beiden Jahren nicht ganz so geschröpft haben, hoffen wir Botswana in einer neuen Form - als fly in - zu erleben.
Die Vorfreude ist noch sehr verhalten. Als du jetzt deine Route geteilt hast, konnte ich mich jedoch nicht länger zurückhalten

Schau mal :love:

Wir hoffen auf
1 N River View Lodge Kasane
3 N Chobe Game Lodge
2 N Savuti Safari Lodge
3 N Camp Moremi
3 N Shinde
2 N Dinaka

Vic Falls hatten wir auch angedacht. Wegen dem Grenzübertritt jedoch nicht gebucht.
Vorher habe ich bisher noch zwei Nächte Skukuzza und vier Nächte Kambaku River Lodge in Malelane gebucht.
Wg. dem erneuten PCR Test mit allen unabwägbarkeiten überlegen wir diesen Part zu canceln, beziehungsweise umzubuchen und direkt von Johannesburg nach Kasane weiterzufliegen.

Hast du bestimmte Zeltnummern angefragt?
ich habe mir die Maps von einigen Camps ausgedruckt.
Hast du bestimmte Guides angefragt?

Ich bin ja sooooo gespannt auf eure Erfahrungen und wünsche euch schon jetzt eine TRAUMHAFTE Reise

Liebe Grüße von Gaby
„Es gibt etwas bei einer Safari, dass dich alle Sorgen vergessen lässt und dir das Gefühl gibt, du hättest eine halbe Flasche Champagner getrunken – ein Gefühl dass dich überschäumt vor tiefempfundener Dankbarkeit am Leben..“ - Karen Blixen

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Beate2 (13. Januar 2022, 13:59)

Beate2

Erleuchteter

  • »Beate2« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 660

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 13093

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 13. Januar 2022, 14:00

Hallo Gaby,

oh, deine Tour liest sich aber auch gut 8o - freu dich drauf. Wir sind guter Dinge, dass alles klappen wird.

Eigentlich hatte ich auf die Frage meines Mannes mit „ich will an die Vic Falls“ angefangen, dann kam Botswana dazu und nun ist es Botswana mit Vic Falls. Der Teil am Ende fühlt sich trotz Grenzübertritt und PCR Test machbar an. Wir werden sehen…

Da ich ziemlich spät gebucht habe haben wir zB in der Savute Safari Lodge nur noch die Family Suite bekommen. Einige Camps waren neulich noch ausgebucht, ich will noch mal wegen der units nachfragen. Bestimmte guides habe ich nicht angefragt, da ich mich dort überhaupt nicht auskenne.

LG Beate

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dolphin2017 (13. Januar 2022, 23:36)