Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 11 399

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 18982

  • Nachricht senden

321

Montag, 13. März 2017, 10:22

'


*** Wenn du nicht mehr weißt, wohin du gehen sollst, halte inne und schau zurück, woher du gekommen bist. (Sprichwort aus Afrika) ***

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kranval (13. März 2017, 17:01), mrm007 (13. März 2017, 12:26)

traveler57

Erleuchteter

Beiträge: 244

Dabei seit: 25. Juni 2012

Danksagungen: 2797

  • Nachricht senden

322

Montag, 13. März 2017, 11:44

Kulula Flug Durban - Cape Town 16.02.2017

Wir waren mit dem Flug sehr zufrieden. Einchecken mit 22,5 Kg 2x + Handgepäck (schwerer Fotorucksack) verlief ohne Probleme.
Auch konnten wir die Sitzplätze noch tauschen und bekamen Fenster / Mitte.
Die Machine war sehr sauber und machte einen sehr guten Eindruck. Getränke und Snacks kosten etwas, waren aber moderate Preise.
Fluginfos während des Fluges vom Cockpit her, waren sehr gut, was Flugzeit und Flugroute anging.
Wir mussten einem großen Gewittersturm ausweichen.
Zusammengefasst Preis-Leistung geht voll in Ordnung ( Euro 52,25 p.P. one way)
Gerne wieder.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mrm007 (13. März 2017, 12:26), Bär (13. März 2017, 11:52)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 11 399

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 18982

  • Nachricht senden

323

Montag, 13. März 2017, 13:55

Und hier noch eine schöne grafische Übersicht über die Inlandsfluggesellschaften. Zwar von 2015, aber besser als nix ;)

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
'


*** Wenn du nicht mehr weißt, wohin du gehen sollst, halte inne und schau zurück, woher du gekommen bist. (Sprichwort aus Afrika) ***

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sääändy (21. November 2017, 11:15), alexs (14. März 2017, 20:01), Kessiham (13. März 2017, 20:51), sunny_r (13. März 2017, 20:13), Kitty191 (13. März 2017, 19:39), Kranval (13. März 2017, 16:55), tribal71 (13. März 2017, 15:27)

MichaelS

Erleuchteter

Beiträge: 541

Dabei seit: 11. November 2004

Danksagungen: 400

  • Nachricht senden

324

Donnerstag, 16. März 2017, 12:48

Für die Weiterflieger nach Kapstadt gibt es direkt nach Immigration, Gepäckausgabe und Zoll gleich die Möglichkeit den Koffer sofort wieder aufzugeben.
Man braucht dafür gar nicht erst in die Empfangshalle um sich durch das Gewusel zu "domestic departure" durchzukämpfen.
Nach der Kofferabgabe gibt es dort einen Short-Cut dorthin (Treppe rauf) und man spart nochmal Zeit, wenns denn knapp werden sollte.



Hallo Zusammen,

gibt es die von Jo beschriebene Möglichkeit noch? Jemand eine Ahnung?

Danke und Gruß

MichaelS
(1988, 1990/91, 1994, 1996/97, 1999, 2003, 2005, 2006, 2007, 2008, 2012/13 und 2017)

http://meine.flugstatistik.de/Meisterhoppel

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 6 774

Danksagungen: 15250

  • Nachricht senden

325

Donnerstag, 16. März 2017, 13:10

gibt es die von Jo beschriebene Möglichkeit noch? Jemand eine Ahnung?

ja, wenn der Flug mit SAA weitergeht, und zwar nur SAA, wer mit SA Airlink, SA Express o.a. Airlines weiterfliegt kann sein Gepäck dort nicht abgeben
lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, erst einmal kein Kruger in Planung *schnüff* ,,,^..^,,,

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nikita (18. März 2017, 16:48), MichaelS (16. März 2017, 15:53), Bär (16. März 2017, 15:05)

MichaelS

Erleuchteter

Beiträge: 541

Dabei seit: 11. November 2004

Danksagungen: 400

  • Nachricht senden

326

Donnerstag, 16. März 2017, 15:55

Hallo M@rie,

vielen Dank für die Info. :) Wir fliegen mit SAA. Da ist man die Koffer wenigstens gleich wieder los.

Viele Grüße

MichaelS
(1988, 1990/91, 1994, 1996/97, 1999, 2003, 2005, 2006, 2007, 2008, 2012/13 und 2017)

http://meine.flugstatistik.de/Meisterhoppel

tobi_86

Anfänger

Beiträge: 6

Dabei seit: 21. April 2017

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

327

Freitag, 21. April 2017, 16:45

Hallo zusammen,

Anfang September fliegen meine Freundin und ich für eine 3 Wochen Rundreise nach Südafrika. Unser erster Zwischenstop wird in Kapstadt sein, von dort wollen wir mit einem Inlandsflug weiter nach Durban.

Meine Frage:
Wir überlegen uns zusätzlich zum Reisekoffer auch noch jeweils einen Trekkingrucksack mitzunehmen (Hin- und Rückflug KLM). Wenn ich mir nun die ganzen Inlandsflüge (SAA, BA ..) anschaue lese ich nur, dass man max. 1 Gepäckstück p.P. mitnehmen darf, bzw jedes Zusatzgepäck extra kostet.
Kann mir jemand weiterhelfen mit welchen Kosten man da rechnen muss und ob es eine einfachere Möglichkeit gäbe.

Ich danke euch

Grüße
Tobias

kOa_Master

Dipl. Ing. Afr.

Beiträge: 2 960

Dabei seit: 29. April 2014

Danksagungen: 8907

  • Nachricht senden

328

Freitag, 21. April 2017, 16:50

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
->
within South Africa ZAR 250 pP.

Mango Web: ZAR35/kg

Reicht dir sowas?
I never knew of a morning in Africa when I woke up that I was not happy. - Ernest Hemingway

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (21. April 2017, 21:50), Kitty191 (21. April 2017, 20:09), sunny_r (21. April 2017, 18:41)

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 6 774

Danksagungen: 15250

  • Nachricht senden

329

Freitag, 21. April 2017, 16:53

lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, erst einmal kein Kruger in Planung *schnüff* ,,,^..^,,,

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (22. April 2017, 14:03), Bär (21. April 2017, 21:50), Kitty191 (21. April 2017, 20:09), sunny_r (21. April 2017, 18:41)

Marit02

Fortgeschrittener

Beiträge: 26

Dabei seit: 28. Januar 2016

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

330

Donnerstag, 4. Mai 2017, 12:34

Hallo,

so, ich bin gerade dabei nach einem Inlandsflug für uns zu schauen, da hätte ich mal die gernerelle Frage, wo ihr diesen bucht?
Ich hätte jetzt nen Flug, den könnte ich bspw. über die gängigen Portale buchen, aber auch über British Airways oder direkt bei Kulula...
Preislich sind sie ungefähr gleich würde für 2 Erw., 1 Kind und 1 Baby ca. 230€ bezahlen.

Danke für eure Antworten.

Kitty191

Schnürsenkel

Beiträge: 3 069

Danksagungen: 14817

  • Nachricht senden

331

Donnerstag, 4. Mai 2017, 12:53

Hallo Marit,
ich hab jetzt nicht genau auf dem Schirm, wann Ihr Euren Inlandsflug machen wollt. Wenn Ihr gleich im Anschluss an den Transkontinental Flug weiter wollt, ist es evtl. sinnvoll alles auf ein Ticket zu buchen. Soll heißen bei der Buchung des gesamten Fluges PE gleich als Endziel angeben. Das hat den Vorteil, dass Ihr bei Verspätungen nicht um den Verfalldes Tickets fürchten müsstet und finanziell dadurch keine Verluste hättet. Fliegt Ihr nicht gleich im Anschluss weiter könnt Ihr problemlos über gängige Portale buchen oder eben direkt bei der Airline. Ich würde schauen, was günstiger ist. Wir haben unsere Inlandsflüge bislang immer über Portale gebucht.

LG
Kitty
Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist um irgendwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Zimmer ist
Dalai Lama

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (4. Mai 2017, 13:04)

Marit02

Fortgeschrittener

Beiträge: 26

Dabei seit: 28. Januar 2016

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

332

Donnerstag, 4. Mai 2017, 12:59

Danke Kitty für deine Antwort.

Ja wir wollen gleich weiter, allerdings haben wir den Flug nach CPT schon fix gebucht, daher wird das nix mit einem Ticket.
Wir landen in CPT morgens um 06.45 Uhr, der besagte Inlandsflug würde erst um 11.35 Uhr weitergehen, also genügend Zeit um ausgiebig zu frühstücken, SIM Karte zu kaufen, Bargeld abheben, Gepäck wieder einchecken. Mich würde das sonst nur stressen, wenn wir nur eine kurze Zeit zwischen Ankunft und Weiterflug hätten...

Ach wir haben übrigens so eine komplett Reiseversicherung bei der Hanse Merkur, da ist alles dabei, die bezahlt, so meine ich auch bei Verpassen der Flüge aufgrund von Verspätungen.

Noodles

Anfänger

Beiträge: 4

Dabei seit: 7. Mai 2017

  • Nachricht senden

333

Donnerstag, 25. Mai 2017, 21:17

2,5 Stunden für Anschlussflug zu knapp

Hallo,

wir werden am nach Kapstadt fliegen und landen, laut Plan, am 9.9.2017 um 10 Uhr. Da wir die Garden Route fahren wollen, haben wir uns überlegt, dass es One-Way entspannter sein wird. Deswegen wollen wir nun einen Anschlussflug nach Port Elizabeth buchen. Zur Auswahl stehen nur 12:30 Uhr oder 15 Uhr, als Abflugzeit.
Sind 2,5 Stunden zu knapp kalkuliert? Wir müssten ja komplett einreisen (Gepäck, Immigration) und neu einchecken (Gepäck aufgeben).

Beste Grüße

kOa_Master

Dipl. Ing. Afr.

Beiträge: 2 960

Dabei seit: 29. April 2014

Danksagungen: 8907

  • Nachricht senden

334

Samstag, 27. Mai 2017, 09:17

In Kapstadt sollte das normalerweise reichen. Bisschen beeilen ja, aber es müsste passen.
I never knew of a morning in Africa when I woke up that I was not happy. - Ernest Hemingway

Gisel

Erleuchteter

Beiträge: 669

Dabei seit: 20. November 2015

Danksagungen: 1482

  • Nachricht senden

335

Mittwoch, 15. November 2017, 10:48

CEM Air

ist schon mal jemand von den Foris mit der CemAir geflogen? Nach Hoedspruit?
Nach Hoedspruit fliegen wohl nur kleinere Maschinen?
Grüsse von Gisela

sunny_r

Erleuchteter

Beiträge: 1 163

Dabei seit: 26. November 2013

Danksagungen: 3385

  • Nachricht senden

336

Mittwoch, 15. November 2017, 16:53

ist schon mal jemand von den Foris mit der CemAir geflogen? Nach Hoedspruit?
Nach Hoedspruit fliegen wohl nur kleinere Maschinen?

CEM Air nein.
Wir sind 2015 mit SA Express in einer Dash8 geflogen.
Aufgrund des geringen Passagieraufkommens werden kleine Maschinen eingesetzt.
Die Landebahn eignet sich aber für sämtliches Fluggerät. HDS war mal (Süd-)Afrikanisches Ausweichziel für einen Space Shuttle :D

LG Rainer

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (15. November 2017, 20:26), Bär (15. November 2017, 19:24)

kOa_Master

Dipl. Ing. Afr.

Beiträge: 2 960

Dabei seit: 29. April 2014

Danksagungen: 8907

  • Nachricht senden

337

Mittwoch, 15. November 2017, 20:32

Das mit FAHS/HDS hab ich gleich mal nachgelesen - es war natürlich "nur" eine Emergency Landing Site, aber trotzdem spannend, klasse Info! :thumbsup:

Lustiger Fun Fact zum Thema: Der Upington Airport hat die drittlängste zivile Runway der Welt!
I never knew of a morning in Africa when I woke up that I was not happy. - Ernest Hemingway

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (15. November 2017, 21:03), M@rie (15. November 2017, 20:41), sunny_r (15. November 2017, 20:33)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 11 399

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 18982

  • Nachricht senden

338

Mittwoch, 15. November 2017, 21:05

Der Upington Airport hat die drittlängste zivile Runway der Welt!

Upington International Airport bitte. :D
'


*** Wenn du nicht mehr weißt, wohin du gehen sollst, halte inne und schau zurück, woher du gekommen bist. (Sprichwort aus Afrika) ***

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (16. November 2017, 17:57), sunny_r (15. November 2017, 21:06)

feuernelke

Erleuchteter

Beiträge: 744

Dabei seit: 16. Februar 2014

Danksagungen: 1194

  • Nachricht senden

339

Freitag, 17. November 2017, 14:34

@marit- ist zwar OT- Versicherung ist gut, aber erst einmal trittst Du in Vorlage und hast dann ggf. auch die "Beweispflicht" sprich das Du einen weiteren gebuchten Flug nicht erreichen konntest wegen der Verspätung des anderen. Also nicht nur ggf. Ticket aufheben (absolut notwendig) sondern sich dann ggf direkt bei der Fluggesellschaft die Verspätung bestätigen lassen.

Lufthansa hatte sich bei unserem letzten Flug ab Kapstadt satte 7 Stunden gegönnt und wir mußten eine weitere Übernachtung bezahlen, einmal weil ich aus gesundheitlichen Gründen nicht den ganzen Tag in kapstadt hätte rumlaufen können und zum anderen, weil wir ja gar nicht wußte ob und wann der Flug dann geht.
Diese Kosten habe ich eingereicht und keinen müden Cent gesehen....
In FFM gab es dann absolutes Chaos mit den Anschlußflügen.... muß man ja auch erst mal nen freien Platz ergattern.

Übrigens ist es mir auch schon so bei der Erstattung gegangen, das es hieß, wenn das Ziel alternativ mit Bus oder Zug erreichbar ist, muß dieses Verkehrsmittel genommen werden, egal ob es dann länger braucht wie ein Flug oder nicht. ansonsten- keine Erstattung des verfallenen und des neu gebuchten Fluges....

Gisel

Erleuchteter

Beiträge: 669

Dabei seit: 20. November 2015

Danksagungen: 1482

  • Nachricht senden

340

Samstag, 18. November 2017, 20:51

2,5 Std. bis Weiterflug

was meint Ihr?
Wir kommen um 8.30 Uhr in JNB (von FRA) an, ein Weiterflug nach UTN ginge um 11 Uhr. Reicht das, oder sollen wir lieber den 15 Uhr Flug nehmen?
Grüsse von Gisela