Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Beiträge: 232

Dabei seit: 21. August 2013

Danksagungen: 477

  • Nachricht senden

761

Montag, 28. Juni 2021, 15:16

Hallo zusammen,

ich sehe gerade bei Sunny Cars, dass der Hyundai Tuscon und Volkswagen Tiguan 200 EUR Preisdifferenz haben, obwohl sich beide in der Kategorie FS bzw. IFAR befinden.
Ich könnte also auch bei Buchung des teureren Volkswagens den Hyundai bekommen, was dann natürlich blöd wäre.
kennt jemand beide Fahrzeuge und kann mir ein Feedback geben, ob der Hyundai nicht vollkommen reicht?
Danke.

Beate2

Erleuchteter

Beiträge: 3 446

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 12041

  • Nachricht senden

762

Montag, 28. Juni 2021, 16:12

Hallo Michael,

da müsste es eigentlich irgendwo einen Unterschied geben - Motorstärke, Automatik/Schaltung... Sonst wüßte ich nicht, was die Preisdifferenz rechtfertigt. Von außen betrachtet halte ich die erstmal für nicht gerechtfertigt

Beiträge: 232

Dabei seit: 21. August 2013

Danksagungen: 477

  • Nachricht senden

763

Montag, 28. Juni 2021, 16:23

Nein, alles identisch, Automatik, vier Türen.

Beate2

Erleuchteter

Beiträge: 3 446

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 12041

  • Nachricht senden

764

Montag, 28. Juni 2021, 16:42

...hm, dann würde ich mal nachfragen. Vielleicht ist das Lenkrad vergoldet :D ?

Beiträge: 232

Dabei seit: 21. August 2013

Danksagungen: 477

  • Nachricht senden

765

Montag, 28. Juni 2021, 16:47

...hm, dann würde ich mal nachfragen. Vielleicht ist das Lenkrad vergoldet :D ?

darauf koennte ich verzichten… werde wohl den guenstigeren mal blocken und den Tiguan stornieren. Februar 22 ateht ja eh in den Sternen aktuell… seufz

Beate2

Erleuchteter

Beiträge: 3 446

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 12041

  • Nachricht senden

766

Montag, 28. Juni 2021, 17:20

gute Idee, und abwarten, was wird. Der Tuscon sollte für euch zu zweit völlig reichen, dem dürfte nix Essentielles fehlen.
Den Tuscon gab es einige Jahre nicht im Angebot, seit einiger Zeit sehe ich ihn wieder vermehrt auf den Straßen

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

michaelkoeln (29. Juni 2021, 12:14), toetske (28. Juni 2021, 23:21)

Beiträge: 232

Dabei seit: 21. August 2013

Danksagungen: 477

  • Nachricht senden

767

Dienstag, 29. Juni 2021, 12:14

gute Idee, und abwarten, was wird. Der Tuscon sollte für euch zu zweit völlig reichen, dem dürfte nix Essentielles fehlen.
Den Tuscon gab es einige Jahre nicht im Angebot, seit einiger Zeit sehe ich ihn wieder vermehrt auf den Straßen

Habe den Tuscon jetzt gebucht, parallel den Corolla/Nissan Almera. Wir entscheiden dann spontan, welchen wir für die 3 Wochen nutzen wollen, wenn Februar 2022 überhaupt geht.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (30. Juni 2021, 00:16), Beate2 (29. Juni 2021, 13:38)

Kitty191

Schnürsenkel

Beiträge: 3 071

Danksagungen: 14827

  • Nachricht senden

768

Dienstag, 29. Juni 2021, 15:50

Ich habe den Tucson hier: (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) beschrieben.
Ich persönlich würde den Tucson dem Corolla in jedem Falle vorziehen.
Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist um irgendwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Zimmer ist
Dalai Lama

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

M@rie (30. Juni 2021, 10:03), toetske (30. Juni 2021, 00:17), Beate2 (29. Juni 2021, 19:20), sunny_r (29. Juni 2021, 18:53), michaelkoeln (29. Juni 2021, 15:51)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 11 416

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 19113

  • Nachricht senden

769

Mittwoch, 30. Juni 2021, 09:14

Sunny Cars ist nur Vermittler, manchmal sogar nur Vermittler eines Vermittlers. Das führt dazu, dass sie die unterschiedlichen Buchungsklassen verschiedener Systeme (Vermieter, Vermittler) konsolidieren müssen. Das wiederum hat zur Folge, dass bisweilen auch Fahrzeuge mit verschiedenen Ausprägungen (Größe, Ausstattung) in einer "Klasse" landen. Nachforschungen, um welche Fahrzeuge es sich tatsächlich handelt, führen meistens ins Leere, weil sich die Vermieter vorbehalten, die Fahrzeugtypen bis zuletzt unterschiedlich zu klassifizieren. Das ist teilweise nachvollziehbar, weil das Geschäft sehr schnelllebig ist. Bis Februar 2022 sind noch 8 Monate, möglicherweise wurden bis dahin die Tucsons in der Flotte des Vermieters komplett durch einen anderen Typ ersetzt.

In diesem Fall muss man eben den Blindflug machen wie michaelkoeln und sich für eines der Angebote entscheiden. Das Gute dabei ist, er wird nie erfahren, was er für die 200 EUR Mehrkosten bekommen hätte. Es ist sogar nicht auszuschließen, dass er dafür ein kleineres/ leistungsärmeres Fzg. erhalten würde. Fahrzeugvermietung ist leider eine sehr intransparente Branche.
'


*** Wenn du nicht mehr weißt, wohin du gehen sollst, halte inne und schau zurück, woher du gekommen bist. (Sprichwort aus Afrika) ***

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SarahSofia (30. Juni 2021, 12:35), michaelkoeln (30. Juni 2021, 12:33), Kitty191 (30. Juni 2021, 10:06), M@rie (30. Juni 2021, 10:03), sunny_r (30. Juni 2021, 09:59), Beate2 (30. Juni 2021, 09:37)

Beiträge: 232

Dabei seit: 21. August 2013

Danksagungen: 477

  • Nachricht senden

770

Mittwoch, 30. Juni 2021, 12:34

Genau, und ich brauche ja keinen Luxus-Wagen in SA (nachher wird nur eingebrochen oder dieser gestohlen).
Wir wollten uns ja selber ein Upgrade geben vom Corolla/Nissan Almera (waren damit immer zufrieden) auf einen SUV. Und da reicht ein Tuscon oder ähnliches Modell allemal.

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 11 416

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 19113

  • Nachricht senden

771

Donnerstag, 1. Juli 2021, 12:20

Genau, und ich brauche ja keinen Luxus-Wagen in SA (nachher wird nur eingebrochen oder dieser gestohlen).

Michael, ob die 200 EUR Aufpreis nur Luxus sind kann Dir niemand sagen. Manchmal ist der Unterschied einfach eine stärkere Motorisierung, für die ich manchmal froh gewesen wäre. Denn mit einem lahmen Motor gestaltet sich das Überholen von LKW deutlich unsicherer.
'


*** Wenn du nicht mehr weißt, wohin du gehen sollst, halte inne und schau zurück, woher du gekommen bist. (Sprichwort aus Afrika) ***

Beiträge: 232

Dabei seit: 21. August 2013

Danksagungen: 477

  • Nachricht senden

772

Donnerstag, 1. Juli 2021, 12:29

hmm, aber dieses Risiko gehe jetzt ein bei 200 EUR Erspanis und der Unwissenheit, ob ich nicht doch den Tuscon bekäme statt eine Tiguan. Wir sind leicht und haben nur 2 Koffer *schmunzel*