Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ClaudiaC.

Bremer Stadtmusikant

Beiträge: 543

Dabei seit: 4. August 2012

Danksagungen: 2031

  • Nachricht senden

181

Mittwoch, 7. August 2013, 19:33

Hallo Lilly,

danke für den informativen, hilfreichen und guten Bericht samt Untermalung mit Fotos. Da hast du dir wieder sehr viel Arbeit gemacht und alles toll zusammen gestellt inklusive der Auflistung der Kosten. :danke:

LG Claudia
Nicht Sieg sollte der Sinn der Diskussion sein, sondern Gewinn. (Joseph Joubert)

take off

Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich

Beiträge: 162

Dabei seit: 1. Januar 2012

Danksagungen: 275

  • Nachricht senden

182

Mittwoch, 28. August 2013, 16:58

Hallo Lilly,

nach fast 6-monatiger Abstinenz im Südafrika-Forum, habe ich heute mal wieder reingeschaut und auch gleich deinen Bericht gefunden.

Sehr schön und informativ geschrieben. Den KTP Teil habe ich verschlungen, da es auch für uns in knapp 6 Monaten dort hingeht.
Wir haben uns entschieden den KTP mit Namibia zu verbinden und sind dann nur 7 Tage im südafrikanischen Teil des KTP
wodurch diese Reise, die wir mit Allrad und Dachzelt durchführen werden, für dieses Forum eher uninteressant sein wird.

Vielen Dank für deine Mühe

Liebe Grüße
Dagmar

LIRPA 1

Gaukler

  • »LIRPA 1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 544

Dabei seit: 31. März 2010

Danksagungen: 11410

  • Nachricht senden

183

Mittwoch, 28. August 2013, 17:06


wodurch diese Reise, die wir mit Allrad und Dachzelt durchführen werden, für dieses Forum eher uninteressant sein wird.



Das glaube ich eher nicht, zumindest für mich wäre das interessant.

LG Lilly

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (28. August 2013, 22:48), Fop (28. August 2013, 18:20)

GudrunS

Prionace glauca

Beiträge: 1 366

Dabei seit: 21. März 2012

Danksagungen: 4262

  • Nachricht senden

184

Mittwoch, 28. August 2013, 20:14


wodurch diese Reise, die wir mit Allrad und Dachzelt durchführen werden, für dieses Forum eher uninteressant sein wird.



Das glaube ich eher nicht, zumindest für mich wäre das interessant.

LG Lilly


Ich würde es auch sehr interessant finden und mich über einen Bericht freuen!! :thumbsup:
Gudrun

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (28. August 2013, 22:48)

toetske

oorbietjie

Beiträge: 3 954

Danksagungen: 6600

  • Nachricht senden

185

Mittwoch, 28. August 2013, 22:49

Auch ich sehe das genau so wie Lilly und Gudrun! Dank im voraus.

VG. Toetske
one life, LIVE IT !

corsa1968

Noch viel ahnungsloser als der Bär

Beiträge: 1 466

Dabei seit: 19. Juli 2011

Danksagungen: 4708

  • Nachricht senden

186

Donnerstag, 29. August 2013, 00:04

Ich, liebe Dagmar, sehe das ganz genauso wie meine Vorschreiberinnen! Bitte poste auch zu Nambia.
LG von Christiane

take off

Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich

Beiträge: 162

Dabei seit: 1. Januar 2012

Danksagungen: 275

  • Nachricht senden

187

Donnerstag, 29. August 2013, 23:03

Hallo,

da bin ich ja echt überrascht, aber ich werde den Bericht gerne auch in diesem Forum einstellen. Allerdings müsst ihr euch noch etwas gedulden, die Reise beginnt nämlich erst in 5 Monaten und 29 Tagen. :rolleyes:

Vielleicht nur kurz dazu wie ich zu dem Meinungswechsel kam. Eigentlich hatte ich die Reise in den KTP auch mit eurer Hilfe von Johannesburg aus (ganz normal als Lodge-Reise) fertig geplant. Aber irgendwie war ich nicht ganz glücklich mit dem Ergebnis. Dann las ich und vorallem sah ich in einem anderen Forum Bilder von einer Dachzelt-reise durch Namibia und den KTP. Der Sternenhimmel , die Weite ... ich war fasziniert.
Da wollte ich hin, Ruhe pur, um mich herum nur Landschaft. Wir werden die wenigen Städte, die Namibia hat auch bewusst meiden. Ab und an werden wir natürlich die Vorräte auffüllen müssen

Nun sind die Flüge nach Windhoek gebucht (kosten im Vergleich zu Johannesburg ein kleines Vermögen), der Allrad- Camper gebucht und die Unterküfte im KTP reserviert. Ich muss also nur noch 5 Monate und 29 Tage warten.

Bin selbst gespannt wie mir die Übernachtungen im Dachzelt in der freien Natur gefallen wird.

Liebe Grüße
Dagmar

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ClaudiaC. (30. August 2013, 09:38), toetske (29. August 2013, 23:38), LIRPA 1 (29. August 2013, 23:09)

sasowewi

Profi und ja, der Avatar ist selbst fotografiert...

  • »sasowewi« wurde gesperrt

Beiträge: 483

Dabei seit: 7. August 2011

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

188

Freitag, 30. August 2013, 09:13

Hi Dagmar,

dann verpassen wir uns im KTP mal wieder knapp, ich bin im Januar mal wieder dort, von meiner Tour im April gibts keinen Reisebericht aber von einigen Touren davor, allerdings nicht hier sondern nur auf meiner homepage. Der nächste Bericht wird Botswana, da bin ich vorher noch ein paar Wochen unterwegs (auch im Dachzelt).

lg sasowewi
You can't add years to your life. But you can add life to your years.

Afrika-Erfahrung seit 1992

take off

Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich

Beiträge: 162

Dabei seit: 1. Januar 2012

Danksagungen: 275

  • Nachricht senden

189

Freitag, 30. August 2013, 11:07

Hallo sasowewi,

ich kenne deine Berichte ... sehr interessant und informativ .... habe mir da schon einiges rausgeschrieben für den KTP.

Botswana steht auch noch ganz oben auf meiner Liste ... dann warte ich mal einfach deinen Bericht ab und dann schauen wir mal weiter wohin die nächste Reise führen wird. :)
Bei Botswana schrecken mich bis jetzt noch die Preise ab, aber mit Dachzelt ist es vielleicht zu machen, vorausgesetzt unsere jetztige Dachzelt -Tour gefällt mir.

Liebe Grüße
Dagmar

LIRPA 1

Gaukler

  • »LIRPA 1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 544

Dabei seit: 31. März 2010

Danksagungen: 11410

  • Nachricht senden

190

Montag, 16. November 2020, 00:01

Anne Rasa verstorben

Hi,

es passt leider ein wenig in diesen RB.

Laut Gesichtsbuch Meldung ihrer Tochter ist Anne Rasa im Alter von 80 Jahren verstorben.

Wir sind sehr, sehr traurig!

Anne war eine tolle Person, wir haben jede der wenigen Minuten, die wir mit ihr verbringen durften genossen und sehr gehofft noch einmal mit ihr durch die Kalahari zu streifen. Sie war so voller Leben.

Ruhe in Frieden, Anne.

Möge ihre Familie Trost finden darin, wie Anne gelebt und gewirkt hat und möge ihre Engagement in dem, was sie mit Kalahari Trails aufgebaut hat, weiter leben.

Wir sind sehr, sehr traurig.

Lilly und Ralf

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sunny_r (16. November 2020, 21:09), corsa1968 (16. November 2020, 20:23), Bär (16. November 2020, 09:55), toetske (16. November 2020, 00:05)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen