Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Marchese

Dr. Iveyn

  • »Marchese« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 023

Dabei seit: 10. Januar 2012

Danksagungen: 4495

  • Nachricht senden

1

Samstag, 15. Dezember 2012, 14:50

Reise-Tagebuch Marchese 2013

Liebe Foriker

In wenigen Tagen geht es los nach Südafrika. Da ich vier Monate in SA bleiben werde und jetzt schon weiss, dass ich nach der Rückkehr keine Zeit für einen so umfassenden Reisebericht finden werde, möchte ich hier hin und wieder einige Bilder und Erlebnisse von unterwegs aus posten, so wie dies Johannes derzeit tut. Ich finde dies bei einer längeren Aufenthaltsdauer eine gute Art, das Forum an den Erlebnissen teilhaben zu lassen.

Ich werde mit einer Canon S100 als Hosentaschen Cam und einer Sony NEX-5 mit einem 18-55 und einem 55-200 mm (Kleinbildformat) Zoomobjektiv von Sony für Tierfotos und dergleichen bewaffnet sein.

Grüsse

M

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SilkeMa (11. Januar 2013, 08:11), GudrunS (16. Dezember 2012, 14:44), Weltreisende (15. Dezember 2012, 21:28), LIRPA 1 (15. Dezember 2012, 19:30)

Kawa

PE - Eastern Cape

Beiträge: 1 212

Danksagungen: 3052

  • Nachricht senden

2

Samstag, 15. Dezember 2012, 15:21

Hallo Jonas, wünsche Dir viel Spass bei Deiner Reise und ich freue mich schon auf Deine Zwischenberichte!

Ach und solltest Du Dein Ziel, den Mountain Zebra NP zu besuchen tatsächlich umsetzen wollen, irgendwann zw. 01.02. und 20.02.13 werde ich auch dort sein! :)
Grüße Olaf

2005 / 09 / 11 / 12 / 13 / 15 / 16 / 17 / 19

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marchese (15. Dezember 2012, 16:15)

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 7 755

Danksagungen: 19671

  • Nachricht senden

3

Samstag, 15. Dezember 2012, 15:29

möge mein Neid mit dir sein ;) ... ich wünsche dir eine tolle Zeit, mit vielen interessanten Begegnungen - egal ob menschlich und/oder tierisch :thumbsup:
lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, erst einmal kein Kruger in Planung *schnüff* ,,,^..^,,,

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marchese (15. Dezember 2012, 16:15)

Marchese

Dr. Iveyn

  • »Marchese« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 023

Dabei seit: 10. Januar 2012

Danksagungen: 4495

  • Nachricht senden

4

Samstag, 15. Dezember 2012, 16:06

@ Kawa

Da verpassen wir uns leider. Ich bin Anfang Januar in der Gegend!

Gruss und danke für die Wünsche!

corsa1968

Noch viel ahnungsloser als der Bär

Beiträge: 1 794

Dabei seit: 19. Juli 2011

Danksagungen: 6433

  • Nachricht senden

5

Samstag, 15. Dezember 2012, 17:36

Auch ich will meinen Neid kundtun! Vier Monate RSA - das ist als Ausgleich für den deutschen Winter nun wirklich nicht schlecht ... Ich wünsche Dir eine gute Reise mit unvergesslichen Erlebnissen und freue mich, dass Du uns ab und an an Deinen Reiseeindrücken teilhaben lassen willst.
Aber erstmal wünsche ich einen schönen Dritten Advent und sende beste Grüße
Christiane

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marchese (15. Dezember 2012, 17:37)

LIRPA 1

Gaukler

Beiträge: 3 727

Dabei seit: 31. März 2010

Danksagungen: 12712

  • Nachricht senden

6

Samstag, 15. Dezember 2012, 19:32

Hi Marchese,

gute Idee!!! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Freue mich schon auf die Bilder, die sicher auch ein wenig mit Text gewürzt werden. ;)

Gute Reise und tolle vier Monate wünscht

LIlly

GudrunS

Prionace glauca

Beiträge: 1 402

Dabei seit: 21. März 2012

Danksagungen: 4352

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 16. Dezember 2012, 14:50

Hallo Marchese,
Wünsche Dir auch viele schöne Erlebnisse in SA!
DU gehst ja auch an verschiedenen Stellen tauchen, bin gespannt, wie es Dir gefällt.
Soweit ich mich erinnere, sind wir nicht zur selben Zeit in Sodwana Bay. Wir treffen dort am 10. Februar ein für 5 Tage.
LG Gudrun

Marchese

Dr. Iveyn

  • »Marchese« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 023

Dabei seit: 10. Januar 2012

Danksagungen: 4495

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 16. Dezember 2012, 15:09

HI Gudrun

Wir tauchen voraussichtlich am 10. Feb. und fahren am Nachmittag nach St. Lucia! Gruss

Marchese

Dr. Iveyn

  • »Marchese« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 023

Dabei seit: 10. Januar 2012

Danksagungen: 4495

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 1. Januar 2013, 17:22

















Brand bei Oudtshoorn







Strand von Wilderness


Liebe Foriker

Hier erste Bilder, die alle an einem Tag auf dem Weg zwischen Kapstadt und Wilderness über die Route 62 entstanden sind. Vieles ist aus dem fahrenden Auto fotographiert, deswegen teilweise keine gute Bildqualität.

Gruss

M

rhein-mainer

Uralter Shongololo

Beiträge: 958

Dabei seit: 6. April 2012

Danksagungen: 1853

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 1. Januar 2013, 23:10

Frage zur Aufendhaltsdauer

Hi Marchese. Du schreibst , das du / ihr 4 Monate in Sa bleiben wollt. Normal sind nur 3 Monate für Touri, es sei denn , du bist Rentner, oder Südafrikaner. Kläre uns mal auf.

Vg Horst

Kawa

PE - Eastern Cape

Beiträge: 1 212

Danksagungen: 3052

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 2. Januar 2013, 05:55

Hallo Horst, wenn ich es statt seiner auch tun darf. Er wird das Tourivisum verlängern. Geht manchmal ganz einfach!
Grüße Olaf

2005 / 09 / 11 / 12 / 13 / 15 / 16 / 17 / 19

maddy

Erleuchteter

Beiträge: 2 144

Dabei seit: 10. Juni 2011

Danksagungen: 14048

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 2. Januar 2013, 14:03

Hallo Marchese,

Danke fuer die Fotos - ja, so schoenes Wetter haben wir momentan auch!

Zitat

Wir tauchen voraussichtlich am 10. Feb. und fahren am Nachmittag nach St. Lucia! Gruss
Wenn du jetzt dort noch eie Nacht in Sodwana dranhaengst und die Gudrun nicht zu spaet eintrifft am 10ten, koennten wir ein Mini-Fomi-Treffen veranstalten!
Ihr seid herzlich zu einem Braai eingeladen!

Gruss aus Sodwana (die Sonne scheint, Meerestemperatur 26 Grad, und das Tauchen ist wieder phantastisch!)
Maddy

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GudrunS (4. Januar 2013, 06:56)

Marchese

Dr. Iveyn

  • »Marchese« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 023

Dabei seit: 10. Januar 2012

Danksagungen: 4495

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 2. Januar 2013, 21:32

Hallo Horst

Wie Kawa schon geschrieben hat, gibt es die Möglichkeit das Tourivisum um 90 Tage zu verlängern. Es gab im Forum schon einige Dikussionen dazu.

Gruss

M

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

rhein-mainer (3. Januar 2013, 08:35)

Marchese

Dr. Iveyn

  • »Marchese« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 023

Dabei seit: 10. Januar 2012

Danksagungen: 4495

  • Nachricht senden

14

Samstag, 5. Januar 2013, 17:11

Zwischenbericht: Kapstadt bis Mountain Zebra NP

Liebe Foriker

endlich komme ich dazu, einen kurzen Zwischenbericht zu schreiben.

Kapstadt bis Jeffreys Bay (28.-30.12.12)

Eigentlich wollten Wir nach PE fliegen, was dann aber wegen einer stornierung unseres Fluges nicht geklappt hat. So sind wir mit der Emirates von Zürich über Dubai geflogen. Emirates hat mich überzeugt, muss ich sagen. Kurz zur Einreise Das Rückflugticket muss offenbar nicht innnerhalb der 90 Tage liegen, sonder innerhalb der 180 Tage (mit Verlängerung) - Wir wurden nämlich nach dem Rückflugticket gefragt, das in unserem Fall 120 Tage später datiert war - kein Problem.

Die Fahrt von Kapstadt nach Wilderness über die Route 62 war sehr schön. Landschaftlich auf jeden fall ein Highlight. Gefallen hat uns auch das kleine Städtchen Montagu, das einegebettet zwischen den Bergen liegt und viele schöne Gebäude vorweisen kann. Ronnies Sexshop ist auf jeden Fall einen kurzen Stopp auf ein Bier wert, wenngleich es sich um einen Typischen touirstenspot handelt. Wilderness war überfüllt mit Südafrikanischen Touristen - wer also Ruhe sucht, sollte den Ort in den südafrikanschen Schulferien meiden. weitere Berichte zu Wilderness folgen - wir werden Ende nächte Woche wieder dort sein.

Jeffreys Bay (30.12-02.01)

Der Aufenthalt in jeffreys bay ist kurz beschrieben: Das Wetter hat nicht mitgespielt und das ist an einem Ort wie JBay sehr schade. Denn ausser Strandaktivitäten, gibt es dort nicht viel zu tun. Sehr schön und preiswert war unserer Gästehaus (Gästehaus Saxonia) deren herzliche Gastgeber uns den Aufenthalt trotz dem miesen Wetter sehr angenehm gemacht hatten. Ausserdem sind die Strände in Jeffreys Bay (bzw. in Paradise Beach, wo wir waren) wirklich einsam und eignen sich hervorragend für Strandspaziergänge, die wir trotz dem schlechten Wetter gemacht haben. Ausserdem waren wir als Schlechtwetterbeschäftigung im ca. 45 min entfernt gelgenen Kraggga Kamma game reserve. Das war zwar ganz unterhaltsam - mehr als ein grosser Zoo war es jedoch nicht. Sonst muss ich denjenigen Forikern rechtgeben, die Jeffreys Bay als unspektakulär oder ähnlich bezeichnet haben. Die Ortscahft selbst ist nicht schön, landschaftlich gibt es weitaus spannenderes und das nähere Umland bietet auch nicht viel. Ich würde nur nochmals wegen dem netten Gästehaus wieder nach JBay reisen.

Mountain Zebra Nationalpark
(02.-05.01.)

Der park ist landschaftlich atemberaubend, das steht fest. ich persönlcih fand auch die Game drives, die man vorab buchen kann absolut fantastisch und kann nur jedem ans Herz legen, geführte Drives zu buchen. Man sieht so nämlich auch die nachtaktiven Tiere. Man ist dann auch das einzige Auto, das im knapp 300 qkm grossen Park unterwegs ist - einfach wunderbar. geschlafen haben wir im Dooornhoek Guesthouse (im Park), dass uns kostenlos zugeteilt wurde, da ich ausversehen ein Cottage gebucht hatte, das nur per 4x4 erreichbar ist :) (den hatten wir aber nicht). Das Doornhoek Guesthouse besteht aus zwei Häusern von denen nur eines auf der Sanparksseite angezeigt wird (für 6 Personen). Wir waren im kleineren für nur 2 Personen - einfach super - ich kann es nur weiterempfehlen. Gesehen haben wir im Park: Erdferkel, Büffel, Cheetas, Red Hartebeest, Wild Hartebeest, diverse Antilopen, Bergzebras (habe neben unserem Haus gegrast), Schakale, Bat eared Fox, genets, straussen, blue cranes. Das Spitzmaulnashorn haben wir leider nicht zu Gesicht bekommen. auf jeden Fall war der Aufenthalt superschön - 100% Empfehlung! Fotos folgen bald

Gruss

M



Mountain Zebra Nationalpark

Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bandi (2. November 2013, 15:06), Alicia (11. Januar 2013, 18:09), SilkeMa (11. Januar 2013, 08:12), GudrunS (11. Januar 2013, 07:31), Weltreisende (6. Januar 2013, 19:46), Meleah (6. Januar 2013, 11:51), chaos (5. Januar 2013, 21:05), Fop (5. Januar 2013, 19:17), LIRPA 1 (5. Januar 2013, 18:27), Kawa (5. Januar 2013, 17:18), saipal (5. Januar 2013, 17:15)

LIRPA 1

Gaukler

Beiträge: 3 727

Dabei seit: 31. März 2010

Danksagungen: 12712

  • Nachricht senden

15

Samstag, 5. Januar 2013, 18:29

Fotos folgen bald


Hoffentlich auch vom Erdferkel! :thumbup: Ich glaube, Du bist ein Glücksschwein :) und das ist nicht böse gemeint.

LG Lilly

Marchese

Dr. Iveyn

  • »Marchese« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 023

Dabei seit: 10. Januar 2012

Danksagungen: 4495

  • Nachricht senden

16

Samstag, 5. Januar 2013, 20:57

Jeffreys bay (gästehaus saxonia)



Blick aus dem Schlafzimmer



Mountain Zebra NP






















Erdferkel und Buffalo war auf dem Night drive gestern abend - leider keine Bilder davon, sorry!

Marchese

Dr. Iveyn

  • »Marchese« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 023

Dabei seit: 10. Januar 2012

Danksagungen: 4495

  • Nachricht senden

17

Samstag, 5. Januar 2013, 21:08



Mal sehen, ob der kopf jetzt im Bild ist ;)

LIRPA 1

Gaukler

Beiträge: 3 727

Dabei seit: 31. März 2010

Danksagungen: 12712

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 6. Januar 2013, 12:43


Erdferkel und Buffalo war auf dem Night drive gestern abend - leider keine Bilder davon, sorry!


Schade, schade! ;( Aber die Hauptsache ist doch dass Ihr das Ferkel gesehen habt. War bestimmt ein toller Moment. :thumbsup:

Wie ich sehe, habt Ihr auch ein Cheetah Tracking mit Michael gemacht. Und scheinbar erfolgreich. :)

Ich wünsche weiterhin so tolle Erlenbisse und freue mich, wenn Du die dann mit uns teilst. :danke:

LG Lilly

Marchese

Dr. Iveyn

  • »Marchese« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 023

Dabei seit: 10. Januar 2012

Danksagungen: 4495

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 10. Januar 2013, 12:33

Kurzbericht zu Graff-Reinet (5-8.1) und Wilderness (8-11.1)

Liebe Foriker

Ich möchte nochmals kurz berichten, was wir in den letzten Tagen erlebt haben. Die Fahrt vom MZN nach Graaff-Reinet verlief reibungslos und wir bezogen noch am Mittag unsere Zimmer in der Unterkunft "Aan die Oewer" Guesthouse. Die Besitzerin war zwar sehr freundlich und es gab auch einen schönen Swimming Pool, doch hatte das gesamte Haus keinen wirklichen Charme. Wir wanderten etwas im Städtchen umher und genossen das heisse Wetter. Ich hatte bei der Reiseplanung nicht daran gedacht, dass zwei unserer drei Tage auf das Wochendene fallen würden, was deshalb etwas schade war, weil das Städtchen am Wochende fast wie ausgestorben wirkte und man kaum etwas besichtigen konnte. Es lag sogar eine etwas unheimliche Stimmung in der Luft, die mich ein bisschen an eine Stadt im wilden Westen erinnerte. Am Sonntag früh wanderten wir etwa 1.5 Stunden den Esterfontein hiking Trail, der ganz nett ist, aber jetzt auch nichts wirklich besonderes. Vor dem Abendessen ging es dann jeweils ins Valley of Desolation bzw. auf den Berg auf den die geteerte Strasse führt. Die Empfehlung, man solle etwa 1 Stunde vor Sonneuntergang hoch fahren, kann ich nur bestätigen - es ist dann wirklich zauberhaft schön dort oben. Ansonsten gibt es in der Stadt einige Antiquitätenläden, die man besuchen kann. einer in der Middlestreet war besonders lustig - man fühlte sich wirklich um viele Jahrzehnte wie in vergessende Zeiten zurückversetzt. Zu den Restaurants möchte ich noch kurz etwas sagen - es gibt zwei Restaurants, die jeweils einem Antiquitätenladen angeschlossen sind. Das Polka und das Ambience - beide sind vom Ambiente her ganz nett, wenn acuhh etwas kitschig und das Essen ist ziemlich gut (im Polka etwas besser). Dann waren wir noch im Pioneers, das riesige Portionen klassischer Karooküche serviert, die ebenfalls ganz schmackhaft sind. Wer wirklich gut essen will, sollte einen Tisch im "the painters plate" reservieren - das essen war wirklich sehr gut - meiner Meinung nach sogar noch einen Tick besser als im "the Girls" hier in Wilderness. Man muss aber seinen eigenen Wein mitbringen (die Auswahl wirklich guter Weine im Spar hält sich in Grenzen).

Jetzt sind wir hier in Wilderness im "Haus am Strand" und geniessen die Sonne und das Meer. Heute Nachmittag gehts noch zum Wine Tasting nach Herolds. Schön sind die Wanderwege im Wilderness Nationalpark - besonders der brown hooded kingfisher trail hat uns gut gefallen. Das Essen im schon vielfach erwähnten "the girls" ist ebengfalls sehr gut und die Weinkarte ist ebenfalls ganz interessant.

Morgen gehts dann für 5 Tage in den Tsitsikamma NP!

Bilder folgen!

Gruss aus Wilderness

M

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bandi (2. November 2013, 17:13), Bär (2. November 2013, 15:50), SilkeMa (27. Januar 2013, 13:44), Kawa (11. Januar 2013, 21:09), Alicia (11. Januar 2013, 18:10)

Marchese

Dr. Iveyn

  • »Marchese« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 023

Dabei seit: 10. Januar 2012

Danksagungen: 4495

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 10. Januar 2013, 12:56




Antiquitätengeschäft in Graaff-Reinet





Taxi in Willowmore



Bobotie im Sophie's choice in Willowmore - sehr empfehlenswert!




Im polka in GR









Valley of Desolation













Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Marchese« (10. Januar 2013, 13:16)