Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sonnenmensch

sonnenanbeter

  • »Sonnenmensch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Dabei seit: 13. Januar 2013

Danksagungen: 1326

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. November 2013, 20:34

Erste Vorbereitung getroffen, Flüge sind gebucht

Hallo an alle Südafrikaverrückten,

Juchuu! :thumbup: unsere Flüge für das nächste Jahr sind gebucht. Wir werden am 13.08.14 nach Johannesburg fliegen und dort um 21.15 Uhr ankommen. Nach Hause geht es dann mit einem Nachtflug von Kapstadt am 03.09.14.

Unsere Reiseroute steht ungefähr fest, wir mussten sie aus terminlichen Gründen noch etwas verändern.
  • Johannesburg 3 N
  • Graskop (Alte Mine) 3 N
  • Krüger Park 2 N
  • Elephants Plain 2 N oder ein anderes Private Game Reserve, wären für weitere Tipps und Vorschläge dankbar!
  • St. Lucia( Bhengazi Lodge) 4 N
  • Mpila Camp 2 N
  • Flug Durban- Kapstadt
  • Kapstadt und eventuell Stellenbosch 5 N
Leider wird "unsere" Fewo in Kapstadt im Frühjahr 2014 verkauft, so dass wir nun eure Hilfe :help: brauchen. Wir suchen ein Appartement oder Fewo in Kapstadt und Umgebung. Wichtig ist uns ein bewachter Parkplatz und nicht mitten im Trubel. Wir haben vorher in Constantia gewohnt.

Nun noch eine Frage zur Buchung der Unterkünfte. Da wir im südafrikanischen Winter (leider an die Ferien gebunden) reisen, ist die Frage, ob wir alle Unterkünfte schon im Voraus buchen müssen!? Hat jemand Erfahrung mit der Buchung des Inlandsfluges. Reicht es, wenn wir ihn in SA buchen oder sollten wir dies schon von Deutschland aus machen?

Über Tipps, Anregungen bzgl. unserer Route und Fragen würden wir uns freuen.
Viele Grüße
Anke

GudrunS

Prionace glauca

Beiträge: 1 366

Dabei seit: 21. März 2012

Danksagungen: 4262

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 28. November 2013, 07:42

Hallo Anke,
im August muß man sicher nicht unbedingt vorbuchen. Da ihr aber sehr konkrete Vorstellungen habt, würde ich es machen, damit ihr dann nicht enttäuscht seid, wenn was nicht klappt.
So was wie das Mpila Camp oder den Krüger unbedingt vorbuchen!
Inlandflug buche ich auch immer vor dem Urlaub. Wir haben schon viele Inlandflüge gehabt, z.B: von Durban nach Kapstadt, die sind doch immer recht gut besetzt.
Wir wohnen in Kapstadt immer im Bo Kaap. Das ist dann für Euch sicher nichts. Aber da werden wohl noch Vorschläge kommen für Euch!

LG Gudrun

Sonnenmensch

sonnenanbeter

  • »Sonnenmensch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Dabei seit: 13. Januar 2013

Danksagungen: 1326

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 28. November 2013, 17:48

Hallo Gudrun,

danke für Deine Antworten. Wir werden dann vermutlich doch alle Unterkünfte buchen. Beim Krüger Park sind wir noch etwas unschlüssig, ob wir Satara oder Lower Sabie nehmen.
Mit Bo Kaap hast Du recht, ist uns zu wuselig. Wir sind im Job schon immer von Gewusel umgeben, so dass wir im Urlaub immer ganz gerne ruhige Ecken zum Wohnen bevorzugen. :)
Flug Durban- Kapstadt werden wir dann auch von Deutschland aus buchen, ist vielleicht sicherer.

Viele Grüße
Anke

GudrunS

Prionace glauca

Beiträge: 1 366

Dabei seit: 21. März 2012

Danksagungen: 4262

  • Nachricht senden

4

Freitag, 29. November 2013, 07:16

Hallo Anke,
bin selbst in beiden genannten Camps im Krüger bisher nicht gewesen und kann Dir daher leider keine Empfehlung geben.
Inlandflüge sind am günsigsten über Kulula oder Mango.
LG Gudrun

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 11 171

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 18043

  • Nachricht senden

5

Freitag, 29. November 2013, 07:29

.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Pascalinah

Harzhexe

Beiträge: 229

Dabei seit: 10. Januar 2007

Danksagungen: 562

  • Nachricht senden

6

Freitag, 29. November 2013, 07:34

Hallo Anke,

wir sind im September für 5 Nächte hier:

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

LG Pascalinah
.
.
.
Wer auf einen Baum klettern will, muss unten anfangen, nicht oben

Sonnenmensch

sonnenanbeter

  • »Sonnenmensch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Dabei seit: 13. Januar 2013

Danksagungen: 1326

  • Nachricht senden

7

Freitag, 29. November 2013, 22:38

Hallo zusammen,

Vielen Dank für die Tipps. Wir haben auf der SanParks Seite gesehen, dass die genannten bzw. die in guter Lage Bungalows schon ausgebucht sind. Macht es Sinn, noch zu warten, ob sie doch noch frei werden? Wir wollen ja erst im August 14 dorthin.

Hat jemand noch ein Tipp für ein Private Game Reserve. Zur Zeit tendieren wir zu Elephants Plains, sind aber noch unentschlossen. Wir wollen uns den Luxus können, da wir in dieser Zeit unseren Hochzeitstag haben.

Gudrun, wie lange im Voraus habt ihr die Inlandsflüge gebucht?

Nochmals Danke für eure Hilfe :danke:

Viele Grüße
Anke

GudrunS

Prionace glauca

Beiträge: 1 366

Dabei seit: 21. März 2012

Danksagungen: 4262

  • Nachricht senden

8

Samstag, 30. November 2013, 08:52

Hallo Anke,
wir buchen immer zuerst die Langstreckenflüge, klar, dann eigentlich als nächstes die Inlandflüge, wenn die Verteilung der Tage feststeht. Die Preise bei den Inlandflügen ändern sich zwar wohl eher nicht, aber die sind doch zu den verschiedenen Uhrzeiten recht unterschiedlich und da buchen wir halt schnell, um die preiswerten zu bekommen. Also durchaus etliche Monate im Voraus.
LG Gudrun

chaos

Erleuchteter

Beiträge: 556

Dabei seit: 11. April 2012

Danksagungen: 849

  • Nachricht senden

9

Samstag, 30. November 2013, 09:51

Hallo Anke,

Elephant Plains ist auf jeden Fall zu empfehlen, das Preis-/Leistungsverhältnis passt. Ich persönlich würde auch "nur" ein Rondavel nehmen (edit - auch wir hatten Nr. 5, s. nächster Beitrag), das war uns Luxus genug - alles Drumherum ist dann sowieso gleich! Die Sanparks-Unterkünfte würde ich schnellstens buchen und immer schauen, ob ein Upgrade auf die gewünschte Hütte möglich ist und dann umbuchen! Es kann nicht alles klappen, dann müsstet Ihr direkt nach Öffnung des Buchungszeitraumes bereits gebucht haben, aber einfach das Beste raus machen!
Viel Erfolg und Spaß bei der weiteren Planung.
Es gibt kein sicheres Mittel festzustellen, ob man einen Menschen mag oder nicht, als mit ihm auf Reisen zu gehen. / Mark Twain

reise-fan

Fortgeschrittener

Beiträge: 33

Dabei seit: 17. April 2012

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

10

Samstag, 30. November 2013, 10:02

Hallo Anke,

das Elephant Plains können wir auch nur unbedingt weiter empfehlen. Wie Bärbel schon schrieb, passt das Preis-Leistungs-Verhältnis. Auch würden wir das Roundavel empfehlen, es war wunderschön. Roundavel Nr. 5 liegt in erster Reihe und war für uns absolut perfekt.

Der Anfahrtsweg ist allerdings etwas lang und mühsam, da die Strassenverhältnisse eher schlecht sind - also genügend Zeit einplanen, es lohnt sich.

In Kapstadt haben wir in Camps Bay gewohnt, wir fanden es wunderbar. Allerdings haben wir im B&B übernachtet (Atholl Guesthouse), wobei die Vermieter auch ein komplettes Haus vermieten.

Schaust du hier: (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Viel Spass weiterhin bei der Planung.

Schönen 1. Advent für alle, Uta.
"Einmal selbst sehen ist mehr wert, als hundert Neuigkeiten zu hören!"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

chaos (30. November 2013, 12:25)

Sonnenmensch

sonnenanbeter

  • »Sonnenmensch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Dabei seit: 13. Januar 2013

Danksagungen: 1326

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 1. Dezember 2013, 09:23

Hallo,

Nach Euren Rückmeldungen werden wir schnellstmöglich SanParks buchen, müssen noch auf Rückmeldung aus Johannesburg warten, ob das terminlich so passt, wie wir es geplant haben. Danach können wir auch die anderen Unterkünfte und den Inlandsflug buchen.
Uta, das Guesthaus in Camps Bay sieht gut aus, ist in der engeren Wahl. Liegt es oben am Berg, auf den Fotos sieht es so aus?

Wir haben bei unserem 1. Kapstadtaufenthalt mal in Milnerton im Hotel gewohnt, kennt dort jemand eine schöne Unterkunft? Direkt am Strand 8) ? Der Blick auf Kapstadt und den Tafelberg ist am Abend einfach phänomenal.

Vielen Dank Euch allen und einen schönen 1. Advent.

Viele Grüße
Anke

Sonnenmensch

sonnenanbeter

  • »Sonnenmensch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Dabei seit: 13. Januar 2013

Danksagungen: 1326

  • Nachricht senden

12

Montag, 2. Dezember 2013, 21:15

Hallo zusammen,

Nachdem wir gestern Rückmeldung aus Johannesburg bekamen, haben wir schon einiges gebucht und in Vorfreude geschwelgt: :rolleyes:

13.08.14- 16.08.14 Johannesburg Unterkunft eine Farm , Rest Überraschung unseres Bekannten
16.08.14- 19.08.14. Graskop Alte Mine
19.08.14- 24.08.14 Krüger Park. 2 N Satara, 2 N Letaba, 1 N Lower Sabie
24.08.14- 29.08.14. St. Lucia Benghazi Lodge
29.08.14. Flug Durban - Kapstadt
29.08.14- 03.09.14. Kapstadt Unterkunft ????


In Satara haben wir nur noch den einfachen Bungalow bekommen. Wie kann man eventuell noch auf eine andere Unterkunft umbuchen? Fand die Seite von SanParks nicht wirklich prickelnd :blush:. Registrieren klappte sofort, die Buchung benötigte zwei Anläufe.

Viele Grüße
Anke

chaos

Erleuchteter

Beiträge: 556

Dabei seit: 11. April 2012

Danksagungen: 849

  • Nachricht senden

13

Montag, 2. Dezember 2013, 21:51

Hallo Anke,
wird schon - einfach dranbleiben - habt ja noch etwas Zeit!

Gruß Bärbel
Es gibt kein sicheres Mittel festzustellen, ob man einen Menschen mag oder nicht, als mit ihm auf Reisen zu gehen. / Mark Twain

LIRPA 1

Gaukler

Beiträge: 3 482

Dabei seit: 31. März 2010

Danksagungen: 10883

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 3. Dezember 2013, 11:36

Hi Anke,

so ist die Route nicht gerade "rund". Besser wäre von Graskop über das Phalaborwa Gate (Einkaufen) 'rein, dann Letaba, Satara, Lower Sabie. Eigentlich läuft bei sanparks gerade das online buchen absolut problemlos. Beobachte die Seite. Es wird immer wieder etwas frei. Dann könntest Du noch tauschen.

LG Lilly

Sonnenmensch

sonnenanbeter

  • »Sonnenmensch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Dabei seit: 13. Januar 2013

Danksagungen: 1326

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 3. Dezember 2013, 21:07

Hallo Bärbel und Lilly,



Danke für eure Antworten. Werden dran bleiben und versuchen noch zu tauschen bzw. in Satara einen anderen Bungalow zu bekommen.
Ist das problemlos online zu regeln. Müssen wir dann stornieren und neu buchen oder geht das über eine Umbuchung?

LG
Anke

chaos

Erleuchteter

Beiträge: 556

Dabei seit: 11. April 2012

Danksagungen: 849

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 3. Dezember 2013, 21:41

Hallo Anke,
Lilly hat Recht, Ihr könntet Satara gegen Letaba tauschen, es gibt in beiden Camps zu den gewünschten Terminen Verfügbarkeiten und so würdet Ihr besser fahren: von Nord nach Süd, gutes Einkaufen in Phalaborwa möglich!
Versucht es - liebe Grüße - Bärbel
Es gibt kein sicheres Mittel festzustellen, ob man einen Menschen mag oder nicht, als mit ihm auf Reisen zu gehen. / Mark Twain

Sonnenmensch

sonnenanbeter

  • »Sonnenmensch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Dabei seit: 13. Januar 2013

Danksagungen: 1326

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 3. Dezember 2013, 22:30

Hallo zusammen,

Vielen Dank für den Tipp.Habe gerade nochmal unsere Reservierung durchgesehen( um es zu ändern), aber festgestellt, wir haben doch alles richtig gemacht :blush: .Wir sind zuerst in Letaba dann Satara und Lower Sabie. Habe es falsch notiert, da es erst anders geplant war. Nur die Unterkunft in Satara möchten wir noch ändern, aber es ist ja noch ein wenig Zeit :) . Im Moment ist noch nichts anderes frei.
LG
Anke

bernd

Fortgeschrittener

Beiträge: 63

Dabei seit: 6. April 2013

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 19:18

hallo Anke ,
wir waren letzte Woche i Kapstadt und haben im Arcon House gewohnt. Es hat uns dort sehr gut gefallen. Das schon über 100 Jahren alte Haus hat eine sehr gute und gemütliche Atmosphäre, liegt sehr ruhig und ganz nahe am Tafelberg. Wir hatten dort von vielen sehr guten Frühstücken das beste auf unserer Reise. Das Team im Hause ist klasse, sehr freundlich, auskunftsfreudig und verbreitet eine gute und lockere Atmosphäre.

weiterhin viel Spass bei den Vorbereitungen.

Bernd

bernd

Fortgeschrittener

Beiträge: 63

Dabei seit: 6. April 2013

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 19:22

hallo Anke,
entschuldigung, es heisst natürlich nicht Arcon, sondern Acorn house.
Bernd