Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Frosch

Fortgeschrittener

  • »Frosch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Dabei seit: 23. Dezember 2013

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

21

Montag, 27. Januar 2014, 09:23

darum haben wir zB für drei Wochen nur eine Unterkunft, denn meine Connie würde ´ne maximale Krise kriegen, mehr oder weniger ständig aus dem Koffer leben zu müssen. Dafür seht Ihr aber bestimmt viel mehr als wir.
das macht uns nichts aus. Wir unternehmen auch mehrtägige Radtouren und leben aus jeweils 2 Radtaschen.
Danke für den Tipp mit dem Auto. In welchem Gegend verbringt ihr den eure drei Wochen?

Gruss Conni

OHV_44

!5 = 44

Beiträge: 3 436

Danksagungen: 7669

  • Nachricht senden

22

Montag, 27. Januar 2014, 09:47

Hallo Conni,

wir werden im lila gekennzeichneten Rahmen --> (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) versuchen, jeden Stein umzudrehen. ;)
Gruß Micha

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Weltreisende (27. Januar 2014, 09:59)

Frosch

Fortgeschrittener

  • »Frosch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Dabei seit: 23. Dezember 2013

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

23

Montag, 27. Januar 2014, 10:37

Hallo Micha,

eure Tour sieht wirklich nach genießen aus. :)
Ich denke da besonders an die Weinregion.
Wann geht es denn los.Seit ihr Ersttäter oder wie so viele im Forum
Wiederholungstäter.

Gruss Conni

OHV_44

!5 = 44

Beiträge: 3 436

Danksagungen: 7669

  • Nachricht senden

24

Montag, 27. Januar 2014, 10:44

Hallo Conni,

wir fliegen am Samstag und es wird dann unsere fünfte Reise ans wohl schönste Ende der Welt sein.
Gruß Micha

Frosch

Fortgeschrittener

  • »Frosch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Dabei seit: 23. Dezember 2013

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

25

Montag, 27. Januar 2014, 11:14

Hallo Micha,
da wünsche Ich euch schon mal eine tolle Reise.
Bin gespannt auf eure Funde unter den Steinen :D
Vielleicht ist auch der ein oder andere Stein dabei der sich auch für uns lohnt umzudrehen.
Auch wenn wir weniger Zeit in dieser Region verbringen werden.
Ich könnte nach der groben Planung auch sofort fliegen, aber erstmal heißt
Vorfreude genießen und Details planen.

Gruss Conni

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

OHV_44 (27. Januar 2014, 11:47)

OHV_44

!5 = 44

Beiträge: 3 436

Danksagungen: 7669

  • Nachricht senden

26

Montag, 27. Januar 2014, 11:50

Vorfreude...
...ist eh die schönste.
Ich plane schon fast ein Jahr, so dass es jetzt wirklich langsam Zeit wird, dass es looooooooooooos geht.
Gruß Micha

Frosch

Fortgeschrittener

  • »Frosch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Dabei seit: 23. Dezember 2013

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 5. Oktober 2014, 12:03

Hallo zusammen,
nun ist es bald soweit und in 12 Tagen geht es los.
In den letzten Monaten habe ich viel im Forum gelesen und einige Anregungen und Tipps
bekommen. Deshalb möchte ich heute mal Danke sagen. :danke: :danke: :danke: :danke:
Conni

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Weltreisende (5. Oktober 2014, 15:52), OHV_44 (5. Oktober 2014, 14:12), toetske (5. Oktober 2014, 12:27)

Weltreisende

Umwege erweitern die Ortskenntnis

Beiträge: 1 043

Dabei seit: 22. August 2008

Danksagungen: 1882

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 5. Oktober 2014, 15:53

Gute Reise und tolle Erlebnisse wünsche ich Euch beiden!

LG Susi
Seien wir ehrlich: Das Leben ist immer lebensgefährlich.
Erich Kästner (1889 - 1974)

https://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/6603-berge-strand-und-viele-tiere-reisebericht/
https://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/4317-reisebericht/#post31299

Frosch

Fortgeschrittener

  • »Frosch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Dabei seit: 23. Dezember 2013

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

29

Montag, 29. Dezember 2014, 15:29

Südafrika wir kommem- Wir sind wieder hier

Hallo zusammen,
nun sind wir schon wieder 7 Wochen zurück, aber die unsere Gedanken sind immer noch in Südafrika.
Wir haben eine tolle Zeit verlebt.
Ein Traum ist in Erfüllung gegangen und ich kann jetzt alle hier im Forum verstehen die Wiederholungstäter sind. :saflag: :saflag:

Leider wird es von mir keinen Reisebericht geben, da ich nicht der große Schreiber bin :whistling: :whistling: .Aber danke an die Mitglieder
die das super können und einem an ihrer Reise teil haben lassen :thumbsup: :thumbsup: .

Conni

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sonnenmensch (1. Januar 2015, 18:39), yoshi1310 (30. Dezember 2014, 12:02), Bär (29. Dezember 2014, 23:22), toetske (29. Dezember 2014, 23:05), Cassandra (29. Dezember 2014, 16:49), Cécile (29. Dezember 2014, 16:07), Beate2 (29. Dezember 2014, 16:06)

Cécile

Niederländerin

Beiträge: 373

Dabei seit: 26. Mai 2012

Danksagungen: 735

  • Nachricht senden

30

Montag, 29. Dezember 2014, 16:10

Hey Conni,
schön das es euch auch so gut gefallen hat. :thumbsup:
Dann könntet ihr auch Wiederholungtäter werden :thumbup:
Vielleicht kannst Du uns aber teilhaben lassen an euere Bilder. :danke: :danke: und dann da ein wenig zu schreiben. :danke: :danke:

Es ist immer sehr schön , andere Erfahrungen zu lesen und die dann bei der nächste Tour sogar verwenden zu können. :danke: :danke:
Die 5 tage Kapstadt würde mich sehr interessieren. :danke: :danke:
Liebe Grüße
Cécile :)
" invest in memories "

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (29. Dezember 2014, 23:05)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 13 752

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 28541

  • Nachricht senden

31

Montag, 29. Dezember 2014, 23:27

Erstmal danke für die Rückmeldung. Das ist nicht selbstverständlich.

Leider wird es von mir keinen Reisebericht geben, da ich nicht der große Schreiber bin

Vielleicht möchtest du eure Erfahrungen in Kurzform mit Smileys :thumbup: :thumbsup: :thumbdown: einbringen, so wie ich nach dieser Reise
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
Das ist kein großer Aufwand...
'


*** Wenn du nicht mehr weißt, wohin du gehen sollst, halte inne und schau zurück, woher du gekommen bist. (Sprichwort aus Afrika) ***

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cécile (30. Dezember 2014, 07:56), toetske (29. Dezember 2014, 23:51)

Frosch

Fortgeschrittener

  • »Frosch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Dabei seit: 23. Dezember 2013

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 30. Dezember 2014, 11:53

Zitat

Vielleicht möchtest du eure Erfahrungen in Kurzform mit Smileys :thumbup: :thumbsup: :thumbdown: einbringen, so wie ich nach dieser Reise
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
Das ist kein großer Aufwand...

Ja das ist ein guter Tipp

Ich werde mich bemühen das es eine kleiner Bericht wird :D


Zitat

Vielleicht kannst Du uns aber teilhaben lassen an euere Bilder. :danke: :danke: und dann da ein wenig zu schreiben. :danke: :danke:
Ja klar Cécile das kann ich schon machen , wenn ich es schaffe die Bilder auch hier hoch zuladen :D :D

Zu Kapstadt kann ich schon mal was erzählen.

Der erste Tag war ziemlich nass, und so haben wir sehr ausgiebig die roten Busse benutzt. Da wir nicht nur Bus fahren wollten, haben wir uns noch den
Vogelpark angesehen. das hätten wir lieber lassen sollen. Nach den ganzen Tierbeobachtungen in freier Wildbahn konnten wir die Vögel hinter Gitter nicht lange ertragen.
Also fuhren wir weiter Bus. Dabei haben wir schon viel über Kapstadt erfahren.
Den zweiten Tag haben wir Kapstadt zu Fuss erkundet und haben die Stadt auf uns wirken lassen.
Der dritte Tag gehörte der Kap-Halbinsel mit vielen tollen Natur Eindrücken.
An Tag vier hatten wir den Tafelberg auf dem Plan, da es ein strahlend blauer Himmel war. Leider blies aber der Wind so stark das die Bahn nicht fuhr.

Wir sind zweimal zur Talstation gefahren, aber an diesem Tag tat sich in Sachen Bahn gar nichts mehr. So haben wir das Treiben in der Stadt genossen. Am Abend haben wir dann mit einem Katamaran eine Sonnenuntergangs-Tour gemacht. :thumbsup:

Unser letzter Tag begann mit strahlenden Sonnenschein und der frohen Botschaft der Tafelberg ist offen und die Bahn fährt. Da unser Flieger erst am Abend ging haben wir uns diese Chance natürlich nicht entgehen lassen. Wir hatten nur leider den Ansturm unterschätzt und so standen wir fast 2 Stunden an um hoch zu kommen. Und unser persönlicher Zeitplan wurde etwas eng aber wir haben es geschafft.

Mein Fazit nach 5 Tagen, es war für uns der richtige Zeitrahmen.


Conni

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ReginaR. (27. Januar 2015, 09:20), bandi (2. Januar 2015, 22:42), Sonnenmensch (1. Januar 2015, 18:40), toetske (30. Dezember 2014, 22:05), Beate2 (30. Dezember 2014, 19:27), corsa1968 (30. Dezember 2014, 17:05), Cécile (30. Dezember 2014, 15:03), Bär (30. Dezember 2014, 14:13)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 13 752

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 28541

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 30. Dezember 2014, 14:13

Da wir nicht nur Bus fahren wollten, haben wir uns noch den Vogelpark angesehen. das hätten wir lieber lassen sollen. Nach den ganzen Tierbeobachtungen in freier Wildbahn konnten wir die Vögel hinter Gitter nicht lange ertragen.

Das ging uns im Birds of Eden bei Plettenberg Bay ebenso.
'


*** Wenn du nicht mehr weißt, wohin du gehen sollst, halte inne und schau zurück, woher du gekommen bist. (Sprichwort aus Afrika) ***

Frosch

Fortgeschrittener

  • »Frosch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Dabei seit: 23. Dezember 2013

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 30. Dezember 2014, 15:42

Das ging uns im Birds of Eden bei Plettenberg Bay ebenso.
Da bin ich aber froh das wir den dortigen Park nicht besucht haben.
Wir waren im Monkey Land bei Plettenberg Bay. Das hat uns gut gefallen. Es gibt zwar nicht nur heimische Affenarten,
aber die haben einen riesigen Wald zu Verfügung von dem nur ein Teil begehbar ist.
Hier mal ein Foto dazu.


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sonnenmensch (1. Januar 2015, 18:40), Bär (1. Januar 2015, 18:23), Cécile (30. Dezember 2014, 16:39)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 13 752

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 28541

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 30. Dezember 2014, 15:58

Im Birds of Eden sind die Vögel zwar nicht in Käfigen, sondern in einer großen Voliere, in der man sich auch als Besucher bewegt. Aber ich finde, dass selbst die größte Voliere für Vögel nicht ausreichend ist. Das war u.a. daran zu erkennen, dass viele Vögel überhaupt nicht mehr flogen, sondern nur noch herumsaßen. Artgerecht ist anders...

So, dann bin ich mal gespannt auf Deine :thumbup: :thumbsup: :thumbdown: .
'


*** Wenn du nicht mehr weißt, wohin du gehen sollst, halte inne und schau zurück, woher du gekommen bist. (Sprichwort aus Afrika) ***

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

birdy (2. Januar 2015, 19:56)

Frosch

Fortgeschrittener

  • »Frosch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Dabei seit: 23. Dezember 2013

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 1. Januar 2015, 17:11

Nun will ich mal mit meinem kleinen Bericht beginnen.

Unsere erste Station war Betty`s Bay und gleich unser persönlicher Höhepunkt.
Als Pinguin Liebhaber ein absolutes Muss :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:



Auf dem Weg von Betty`s Bay nach Schwellendam sind wir zum Cap Agulhas gefahren.


Schwellendam gefiel uns als Ort sehr gut.Auch hier verbrachten wir zwei Nächte.
Als wir nach der ersten Nacht aus dem Fenster sahen war der Himmel verhangen und es regnete. So beschlossen wir in
den Bontebok Nationalpark zu fahren.Der hat uns nicht so gut gefallen.Zum Teil waren die Wege so Naturbelassen das wir Angst
um unser Auto hatten. Da wäre uns lieber gewesen es hätte einen Hinweis gegeben das man besser ein Geländegängiges Fahrzeug haben sollte. :thumbdown:
Trotzdem haben wir uns über unsere erste Tiersichtung gefreut



Dort durften wir auch die Baumeister unter den Vögeln kennenlernen.



Fortsetzung folgt :saflag: :saflag:

Es haben sich bereits 17 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ReginaR. (27. Januar 2015, 09:23), sunny_r (20. Januar 2015, 16:04), yoshi1310 (4. Januar 2015, 10:55), bandi (2. Januar 2015, 22:43), SilkeMa (2. Januar 2015, 18:57), Cécile (2. Januar 2015, 18:54), Fernweh2015 (2. Januar 2015, 17:48), Beate2 (2. Januar 2015, 17:39), GudrunS (2. Januar 2015, 15:18), ClaudiaC. (2. Januar 2015, 13:26), chaos (1. Januar 2015, 22:06), toetske (1. Januar 2015, 20:52), Sonnenmensch (1. Januar 2015, 18:41), Bär (1. Januar 2015, 18:23), Fop (1. Januar 2015, 18:17), OHV_44 (1. Januar 2015, 17:38), chrissie2006 (1. Januar 2015, 17:17)

Frosch

Fortgeschrittener

  • »Frosch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Dabei seit: 23. Dezember 2013

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

37

Freitag, 2. Januar 2015, 16:32

..... so weiter geht`s

am nächsten Tag ging es Richtung Wilderness. Auf dem Weg dorthin machten wir in Mossel Bay halt.
Wir hatten im Reiseführer gelesen das dort Bootsfahrten zu einer Seehundinsel angeboten werden.
Und so entschlossen wir uns diese Tour zu machen.



]
Blick auf Mossel Bay

Dann ging es weiter nach Wilderness wo wir wieder 2 Nächte verbrachten.
Unsere Gastgeber gaben uns dann den Tipp den Markt in Sedgefield zu besuchen, der dort wohl immer Samstags stattfindet.


Es gab einen Teil der unseren Wochenmärkten ähnelt und einen Teil mit Kunstgewerbe.

Am nächsten Tag ging es über Knysna
und Plettenberg Bay in denTsitsikamma Nationalpark



Das war der Ausblick von unsere Unterkunft.
Sie lag nicht direkt im Nationalpark und die Anfahrt führte über 6 km Schotterpiste
aber es hat sich gelohnt :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Demnächst geht es weiter

Es haben sich bereits 13 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ReginaR. (27. Januar 2015, 09:23), sunny_r (20. Januar 2015, 16:05), Sonnenmensch (10. Januar 2015, 22:28), Piepsi (5. Januar 2015, 13:19), toetske (4. Januar 2015, 21:06), yoshi1310 (4. Januar 2015, 10:56), Cassandra (3. Januar 2015, 16:17), SilkeMa (2. Januar 2015, 18:57), Cécile (2. Januar 2015, 18:54), Fernweh2015 (2. Januar 2015, 17:49), Beate2 (2. Januar 2015, 17:39), Fop (2. Januar 2015, 17:29), Bär (2. Januar 2015, 16:43)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 13 752

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 28541

  • Nachricht senden

38

Freitag, 2. Januar 2015, 16:45

Das war der Ausblick von unsere Unterkunft.
Sie lag nicht direkt im Nationalpark und die Anfahrt führte über 6 km Schotterpiste

Ist das das Misty Mountain Reserve?
'


*** Wenn du nicht mehr weißt, wohin du gehen sollst, halte inne und schau zurück, woher du gekommen bist. (Sprichwort aus Afrika) ***

Frosch

Fortgeschrittener

  • »Frosch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Dabei seit: 23. Dezember 2013

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

39

Freitag, 2. Januar 2015, 17:05

Ist das das Misty Mountain Reserve?
Nein das war " The Ferney Lodge & Chalets "

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sunny_r (20. Januar 2015, 16:13), Bär (2. Januar 2015, 17:38)

Frosch

Fortgeschrittener

  • »Frosch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Dabei seit: 23. Dezember 2013

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 4. Januar 2015, 18:49

So nun geht es weiter bevor mich morgen der Arbeitsalltag wieder fest in Griff hat.

Der Tsitsikamma Nationalpark hat uns sehr beeindruckt.Unser erste Station war der Big Tree.
Mehr als der Baum hat und aber der Weg dorthin gefallen.


Anschließend fuhren wir zu den berühmten Hängebrücken. Auch wenn gerade vor uns ein Bus ganz viele Leute
ausgespuckt hatte, gab es doch immer wieder Momente wo wir die Natur alleine genießen konnten. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: Das hat uns sehr beeindruckt.
.

Und wieder mal waren wir von der unterschiedlichen Vegetation fasziniert.

Das Bild ist an der Strasse Richtung Hängebrücken entstanden

Dieser Kollege lief uns an der Tankstelle über den Weg


Ja und dann hieß auch schon wieder Abschiednehmen vom Tsitsikamma Natinalpark und wir waren gespannt
was uns im Addo erwartet.
Davon aber ein anderes Mal mehr.

Ich hab da mal eine Frage. Ich würde gerne die Bilder größer darstellen. was gibt es da für einen Trick oder wo kann ich das nach lesen?

Conni

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ReginaR. (27. Januar 2015, 09:24), sunny_r (20. Januar 2015, 16:13), Sonnenmensch (10. Januar 2015, 22:29), bandi (5. Januar 2015, 18:07), Fop (5. Januar 2015, 09:06), Cassandra (5. Januar 2015, 09:02), toetske (4. Januar 2015, 21:08), Bär (4. Januar 2015, 19:31), OHV_44 (4. Januar 2015, 19:18), Cécile (4. Januar 2015, 18:50)