Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Weltreisende

Umwege erweitern die Ortskenntnis

  • »Weltreisende« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 045

Dabei seit: 22. August 2008

Danksagungen: 1881

  • Nachricht senden

1

Freitag, 25. Juli 2014, 17:53

3 Wochen im Busch - Reisebericht Marlothpark / Krüger NP / Hoedspruit / Grietje Reserve

Liebe Foriker,

endlich sind wir wieder im schönen Südafrika. :saflag:Unsere Reise dauert dieses mal vom 23.07. bis 11.08.2014 (vorher 3 N in Abu Dhabi).
Wir reisen mit unserem 15-j. Sohn und es ist unser 5. mal in SA.


Unsere Route ist dieses mal ausgesprochen unspektakulär:
4 N Majuli River Lodge Self-Catering Marlothpark
3 N KNP Satara
2 N KNP Olifants mit View!
4 N Hoedspruit Self-Catering Haus im Wildlife Retreat
5 N Muweti Bushlodge Balule/Grietje
1 N noch offen

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Fluggesellschaft Etihad 750,00 pP
SUV Hyundai iX 35 über Holiday Cars, Eurocar

Unsere Ankunft:
Wir landen gegen 5.00 früh, es ist recht kühl - war aber schon schlimmer.:whistling:
Wir brauchen dieses mal tatsächlich 1 Std. um durch die Passkontrolle zu kommen! Gepäck ist natürlich schon da und raus gehts.:thumbup:
Zu Vodacom, nette Dame (nach kleinem Trinkgeld noch netter) , Geld zwischendurch geholt, da Airtime aufs Handy nur mit Bargeld geht - oder so ähnlich. Jedenfalls hat sie uns alles eingerichtet. Da mein altes Handy warum auch immer doch nicht Simlock frei geschaltet war :evil:
haben wir uns einen Router gegönnt. Hierfür 2 GB gekauft (alles fürs Kind;) ). Die Dame hat uns alles perfekt eingerichtet.
Weiter zur Autovermietung. Ratzfatz fertig und ab die Post. Weg gut gefunden und schnell auf der N4.
Da wir doch sehr müde waren, haben wir ein paar Stopps gemacht und uns mit Fahren abgewechselt. 3 mal Toll (Mautgebühr) bezahlt und an mindestens 12!!! Blitzern vorbei gefahren!

Als wir Nelspruit erreichen rufen wir die Managerin unseres Hauses an. Wir sollen uns melden, wenn Marlothpark erreicht und sie erklärt uns, wie wir die Baustelle zw. Nelspruit und Malelane umfahren können.
Klappt bestens. Wir erreichen MP - aber die Managerin nicht mehr...das Haus finden wir - aber verschlossen. Sie bleibt "anavailable". Wir gehen erst mal im ansässigen Supermarkt das nötigste einkaufen. Und fragen nach Janine. Werden zum Fieldmanager geschickt, dort hören einige Leute zu und eine kennt Janine. Sie schickt uns zu einem Office, wo J. arbeitet.Sehr nette Damen dort. Schließlich erreicht eine J.s Mann und der schickt J. Die weiss von nix und hat sich wohl auch gar keine Gedanken weietr gemacht, wo wir bleiben...

Egal. Endlich sind wir angekommen in unserem (leider etwas abgewohnten) Haus mit Blick auf den Crocodile River und den Krügerpark...
Und gleich gibt es noch Bilder über Tapatalk.
Seien wir ehrlich: Das Leben ist immer lebensgefährlich.
Erich Kästner (1889 - 1974)

https://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/6603-berge-strand-und-viele-tiere-reisebericht/
https://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/4317-reisebericht/#post31299

Es haben sich bereits 24 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sylti (3. November 2014, 09:23), Paddy2014 (2. Oktober 2014, 22:49), Mojamira (12. September 2014, 11:25), Kawa (7. September 2014, 19:58), Cécile (7. September 2014, 19:34), chaos (1. August 2014, 21:32), bandi (28. Juli 2014, 21:21), gerical (28. Juli 2014, 18:33), Fluchtmann (28. Juli 2014, 13:07), ClaudiaC. (28. Juli 2014, 12:35), ReginaR. (28. Juli 2014, 07:30), rhein-mainer (27. Juli 2014, 10:19), BlackSunAngel (26. Juli 2014, 22:53), Cassandra (26. Juli 2014, 13:25), Fop (26. Juli 2014, 09:16), SilkeMa (25. Juli 2014, 23:19), Sonnenmensch (25. Juli 2014, 22:06), GudrunS (25. Juli 2014, 21:30), Beate2 (25. Juli 2014, 21:30), Bär (25. Juli 2014, 20:58), MichaelS (25. Juli 2014, 20:52), Wicki4 (25. Juli 2014, 20:42), M@rie (25. Juli 2014, 20:26), Aardvark (25. Juli 2014, 19:47)

Weltreisende

Umwege erweitern die Ortskenntnis

  • »Weltreisende« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 045

Dabei seit: 22. August 2008

Danksagungen: 1881

  • Nachricht senden

2

Freitag, 25. Juli 2014, 18:03


Unser Haus


Ausblick


auch Ausblick

Bald gehts weiter..
Seien wir ehrlich: Das Leben ist immer lebensgefährlich.
Erich Kästner (1889 - 1974)

https://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/6603-berge-strand-und-viele-tiere-reisebericht/
https://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/4317-reisebericht/#post31299

Es haben sich bereits 25 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Paddy2014 (2. Oktober 2014, 22:50), Mojamira (12. September 2014, 11:25), Kawa (7. September 2014, 19:58), Cécile (7. September 2014, 19:34), chaos (1. August 2014, 21:32), Salitos85 (1. August 2014, 19:18), bandi (28. Juli 2014, 21:21), gerical (28. Juli 2014, 18:33), Fluchtmann (28. Juli 2014, 13:08), ClaudiaC. (28. Juli 2014, 12:35), ReginaR. (28. Juli 2014, 07:30), RudiR (27. Juli 2014, 15:20), rhein-mainer (27. Juli 2014, 10:19), BlackSunAngel (26. Juli 2014, 22:52), Cassandra (26. Juli 2014, 13:25), toetske (25. Juli 2014, 23:23), SilkeMa (25. Juli 2014, 23:19), LIRPA 1 (25. Juli 2014, 22:53), Sonnenmensch (25. Juli 2014, 22:06), GudrunS (25. Juli 2014, 21:31), Beate2 (25. Juli 2014, 21:31), Bär (25. Juli 2014, 20:58), MichaelS (25. Juli 2014, 20:53), Wicki4 (25. Juli 2014, 20:43), Aardvark (25. Juli 2014, 20:26)

Aardvark

(Nicht ganz so blutiger) Frischling

Beiträge: 422

Dabei seit: 7. Januar 2012

Danksagungen: 1428

  • Nachricht senden

3

Freitag, 25. Juli 2014, 19:56

3 mal Toll (Mautgebühr) bezahlt ...

Ja, warum die das Toll nennen verstehe ich auch nicht, sooo toll finde ich das nämlich überhaupt nicht! :thumbdown: :D :D :D

Hallo Susi,
schön von Dir zu hören. Lasst es Euch gut gehen, und geniest Euren Urlaub! :thumbsup:

Ganz lieben Gruß :danke:

Helga :)
"After climbing a great hill, one only finds that there are many more hills to climb"

Nelson Mandela

Weltreisende

Umwege erweitern die Ortskenntnis

  • »Weltreisende« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 045

Dabei seit: 22. August 2008

Danksagungen: 1881

  • Nachricht senden

4

Freitag, 25. Juli 2014, 20:11

Wir haben übrigens ganz schön warm hier, selbst nachts ist es zwar frisch, aber nicht frostig.
Mal sehen, ob es so bleibt.

Zunächst mal noch eine Runde Memory:

Wo gibts das passende Gegenstück hierzu:



;-)))


Am 24.07. sind wir gemütlich in den Krüger gefahren.
Dauert einen Moment, Strassen sind aber gut ausgebaut. Man fährt vorbei an Zuckerrohr und Bananenfeldern.
Im Krüger können wir, da Wildcard, direkt an die Schranke, Bogen ausfüllen, Quittung und Regeln entgegen nehmen und los gehts.
Wir haben für die Tour Lower Sabie und zurück, verschiedene Strecken, ca. 60 km, fast 7!!! Stunden gebraucht.
Inkl. Mittagessen bei Mugg & Bean. War recht voll, aber lecker.

Es waren einige Leute unterwegs, hat aber wenig Stau gegeben und genervt hat zum Glück auch keiner.
War ein schöner Tag.

Und u.a. gabs das hier zu sehen















So, das muss erst mal reichen. Ich hoffe, es ist Euch nicht zu langweilig?

....VG aus SA
Seien wir ehrlich: Das Leben ist immer lebensgefährlich.
Erich Kästner (1889 - 1974)

https://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/6603-berge-strand-und-viele-tiere-reisebericht/
https://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/4317-reisebericht/#post31299

Es haben sich bereits 27 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

chaos (15. Oktober 2014, 21:54), Paddy2014 (22. September 2014, 09:22), Mojamira (12. September 2014, 11:26), Kawa (7. September 2014, 19:58), Cécile (7. September 2014, 19:35), gerical (28. Juli 2014, 18:34), Fluchtmann (28. Juli 2014, 13:09), ClaudiaC. (28. Juli 2014, 12:36), DieWeltenbummler (28. Juli 2014, 09:10), ReginaR. (28. Juli 2014, 07:31), RudiR (27. Juli 2014, 15:22), Anki (27. Juli 2014, 10:37), rhein-mainer (27. Juli 2014, 10:20), BlackSunAngel (26. Juli 2014, 22:53), Cassandra (26. Juli 2014, 13:26), Fop (26. Juli 2014, 09:17), corsa1968 (25. Juli 2014, 23:38), toetske (25. Juli 2014, 23:24), SilkeMa (25. Juli 2014, 23:20), Sonnenmensch (25. Juli 2014, 22:08), GudrunS (25. Juli 2014, 21:33), Beate2 (25. Juli 2014, 21:32), Bär (25. Juli 2014, 21:00), MichaelS (25. Juli 2014, 20:53), Wicki4 (25. Juli 2014, 20:44), M@rie (25. Juli 2014, 20:26), Aardvark (25. Juli 2014, 20:26)

Aardvark

(Nicht ganz so blutiger) Frischling

Beiträge: 422

Dabei seit: 7. Januar 2012

Danksagungen: 1428

  • Nachricht senden

5

Freitag, 25. Juli 2014, 20:33

Zunächst mal noch eine Runde Memory: Wo gibts das passende Gegenstück ...

Hmmm, ja, irgendwie kommt mir das Gerät so vertraut vor. :D


Ich hoffe, es ist Euch nicht zu langweilig?

Aber auf gar keinen Fall, mach bitte weiter so. :thumbsup:
Ist doch immer schön, einen Livebericht lesen zu dürfen (vor allem mit so entzückenden Eli-Bildern :love: )! :danke:
"After climbing a great hill, one only finds that there are many more hills to climb"

Nelson Mandela

MichaelS

Erleuchteter

Beiträge: 540

Dabei seit: 11. November 2004

Danksagungen: 400

  • Nachricht senden

6

Freitag, 25. Juli 2014, 20:57

Hallo Susi,

Wenn Du fleißig weiterschreibst wird uns auch nicht langweilig !! ;) ;) ;) ;)

Viele Grüße und weiterhin eine gute Reise.

Viele Grüße

Michael
(1988, 1990/91, 1994, 1996/97, 1999, 2003, 2005, 2006, 2007, 2008, 2012/13 und 2017)

http://meine.flugstatistik.de/Meisterhoppel

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Weltreisende (25. Juli 2014, 20:58)

Sonnenmensch

sonnenanbeter

Beiträge: 230

Dabei seit: 13. Januar 2013

Danksagungen: 1331

  • Nachricht senden

7

Freitag, 25. Juli 2014, 22:23

Hallo Susi,

Schön, dass du live schreibst und wir schon mal ein bisschen Urlaub miterleben dürfen :danke: .
Wir sind ab dem 13.08.14 in SA und freuen uns schon riesig.

Euch noch eine schöne Reise mit vielen tollen Erlebnissen.

Viele Grüße
Anke

LIRPA 1

Gaukler

Beiträge: 3 617

Dabei seit: 31. März 2010

Danksagungen: 11856

  • Nachricht senden

8

Freitag, 25. Juli 2014, 23:03

Hi Susi,

schön einen Live RB von Euch zu lesen!!!


Egal. Endlich sind wir angekommen in unserem (leider etwas abgewohnten) Haus mit Blick auf den Crocodile River und den Krügerpark...


Abgewohnt mag es ja sein, von außen sieht es aber toll aus! Zwar nicht im Krüger - aber wenn man spät bucht...

Schön, dass die Umfahrung gut geklappt hat! Ich sehe uns zwar in den nächsten 12 Monaten nicht in der Region, vielleicht wird das aber doch noch einmal interessant, dann werde ich nachfragen. :D

Weiter viele schöne Sichtungen im Krüger und viele schöne entspannende Stunden bei und mit Laura und Mike! :thumbup:

LG Lilly

SilkeMa

Reisende

Beiträge: 4 209

Danksagungen: 8968

  • Nachricht senden

9

Freitag, 25. Juli 2014, 23:27

Hallo Susi,
auch von mir einen wunderschönen Urlaub und ich finde einen Live-Reisebericht auch nie langweilig und hoffe auf noch weitere schöne Tierbilder.
Grüße auch von Kurt!
LG,
Silke

Weltreisende

Umwege erweitern die Ortskenntnis

  • »Weltreisende« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 045

Dabei seit: 22. August 2008

Danksagungen: 1881

  • Nachricht senden

10

Samstag, 26. Juli 2014, 06:23


Abgewohnt mag es ja sein, von außen sieht es aber toll aus! Zwar nicht im Krüger - aber wenn man spät bucht...

LG Lilly


Genau, 11 Monate vorher ;-))

Für uns drei ist es einfach angenehmer mit mehreren Zimmern...die Aussicht ist toll und ich wollte den Marlothpark schon immer mal kennenlernen.
Uns gefällt es ganz gut hier...:-))

VG Susi
Seien wir ehrlich: Das Leben ist immer lebensgefährlich.
Erich Kästner (1889 - 1974)

https://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/6603-berge-strand-und-viele-tiere-reisebericht/
https://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/4317-reisebericht/#post31299

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Paddy2014 (2. Oktober 2014, 22:53), chaos (1. August 2014, 21:33), bandi (28. Juli 2014, 21:24), LIRPA 1 (26. Juli 2014, 11:25)

toetske

oorbietjie

Beiträge: 4 401

Danksagungen: 7908

  • Nachricht senden

11

Samstag, 26. Juli 2014, 10:05

Liebe Susi,

Geniesst eure Reise, dann können wir Live mitgeniessen :D

Wir waren im Dezember auch im Marloth Park, allerdings nicht mit Aussicht auf den Fluss. Es ist dort schon eine besondere Atmospäre, weil man ja immer wieder Tiere um die Häuse laufen sieht. Leider haben wir von unserer Terrasse aus "nur" eine grüne Schlange gesichtet.

Wenn ihr abends mal nicht selber kochen wollt: uns hat das (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) gut gefallen.

LG. Toetske
one life, LIVE IT !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Weltreisende (26. Juli 2014, 12:23)

Weltreisende

Umwege erweitern die Ortskenntnis

  • »Weltreisende« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 045

Dabei seit: 22. August 2008

Danksagungen: 1881

  • Nachricht senden

12

Samstag, 26. Juli 2014, 15:59

25. und 26.07.2014

Wochenende in SA..(bei uns natürlich auch ;-) )
Schlangen an den Geldautomaten, Trubel im Supermarkt .....und auch im Krüger.
Aber wenn man erstmal das Gate und die ersten Kilometer hinter sich gebracht hat, verläuft es sich doch wieder.
"Raser" lassen wir an uns vorbei und gemütlich halten wir Ausschau nach Interessanten Tieren und Pflanzen.

Wieder schaffen wir nur kleine Runden, immer wieder müssen wir stehen bleiben.

Wir freuen uns, dass wir bisher täglich Rhinos sehen konnten. Katzen scheinen wie immer vor uns zu flüchten :/ Aber dafür werden wir immer entschädigt.


Crocodile Bridge


Schwüffel (schwimmender Büffel)


Nyala und Giraffe


Eli

Wir haben heute mehrere Hyänen gesehen, anscheinend gab es was zu holen.
Leider nur schlechte Aufnahmen.







Und die wollten auch was ab haben...

So, und wenn alles gur klappt, gibts gleich noch ne Runde Vogelbilder..
Seien wir ehrlich: Das Leben ist immer lebensgefährlich.
Erich Kästner (1889 - 1974)

https://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/6603-berge-strand-und-viele-tiere-reisebericht/
https://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/4317-reisebericht/#post31299

Es haben sich bereits 22 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sylti (3. November 2014, 09:25), Paddy2014 (2. Oktober 2014, 22:55), Mojamira (12. September 2014, 11:27), Kawa (7. September 2014, 19:59), Cécile (7. September 2014, 19:36), chaos (1. August 2014, 21:34), bandi (28. Juli 2014, 21:25), gerical (28. Juli 2014, 18:35), Fluchtmann (28. Juli 2014, 13:09), ClaudiaC. (28. Juli 2014, 12:38), DieWeltenbummler (28. Juli 2014, 09:07), ReginaR. (28. Juli 2014, 07:35), RudiR (27. Juli 2014, 15:25), Cassandra (27. Juli 2014, 14:01), rhein-mainer (27. Juli 2014, 10:22), Wicki4 (27. Juli 2014, 08:01), GudrunS (26. Juli 2014, 19:50), Beate2 (26. Juli 2014, 17:21), Fop (26. Juli 2014, 16:25), Sonnenmensch (26. Juli 2014, 16:09), Aardvark (26. Juli 2014, 16:07), Bär (26. Juli 2014, 16:03)

Weltreisende

Umwege erweitern die Ortskenntnis

  • »Weltreisende« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 045

Dabei seit: 22. August 2008

Danksagungen: 1881

  • Nachricht senden

13

Samstag, 26. Juli 2014, 16:01

Erst nochmal ein anderes Hyänenbild (auf dem ipad schlecht zu sehen ggg)

Seien wir ehrlich: Das Leben ist immer lebensgefährlich.
Erich Kästner (1889 - 1974)

https://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/6603-berge-strand-und-viele-tiere-reisebericht/
https://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/4317-reisebericht/#post31299

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Weltreisende« (26. Juli 2014, 16:03)


Es haben sich bereits 12 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mojamira (12. September 2014, 11:27), Kawa (7. September 2014, 20:00), Cécile (7. September 2014, 19:37), Fluchtmann (28. Juli 2014, 13:10), ClaudiaC. (28. Juli 2014, 12:38), ReginaR. (28. Juli 2014, 07:35), Cassandra (27. Juli 2014, 14:01), rhein-mainer (27. Juli 2014, 10:22), Wicki4 (27. Juli 2014, 08:01), Aardvark (26. Juli 2014, 16:24), Bär (26. Juli 2014, 16:13), Sonnenmensch (26. Juli 2014, 16:09)

Weltreisende

Umwege erweitern die Ortskenntnis

  • »Weltreisende« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 045

Dabei seit: 22. August 2008

Danksagungen: 1881

  • Nachricht senden

14

Samstag, 26. Juli 2014, 16:11

Sorry, klappt nicht :((
















Unsere Fotoausrüstung besteht übrigens aus einer

Nikon Coolpix L 820 und der
Canon Powershot SX 50 HS

Beides Bridgekameras, wir sind sehr zufrieden.

Morgen gehts nach Satara....wir freuen uns auf viele Katzen ;-)))
Seien wir ehrlich: Das Leben ist immer lebensgefährlich.
Erich Kästner (1889 - 1974)

https://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/6603-berge-strand-und-viele-tiere-reisebericht/
https://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/4317-reisebericht/#post31299

Es haben sich bereits 20 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Paddy2014 (22. September 2014, 09:24), Mojamira (12. September 2014, 11:28), Kawa (7. September 2014, 20:00), Cécile (7. September 2014, 19:37), gerical (28. Juli 2014, 18:35), Fluchtmann (28. Juli 2014, 13:10), ClaudiaC. (28. Juli 2014, 12:39), ReginaR. (28. Juli 2014, 07:36), RudiR (27. Juli 2014, 15:25), Cassandra (27. Juli 2014, 14:01), Sonnenmensch (27. Juli 2014, 12:32), rhein-mainer (27. Juli 2014, 10:22), Wicki4 (27. Juli 2014, 08:02), MichaelS (26. Juli 2014, 20:33), SilkeMa (26. Juli 2014, 18:22), corsa1968 (26. Juli 2014, 17:50), Beate2 (26. Juli 2014, 17:21), Aardvark (26. Juli 2014, 16:24), toetske (26. Juli 2014, 16:19), Bär (26. Juli 2014, 16:13)

Fop

Erleuchteter

Beiträge: 338

Danksagungen: 1379

  • Nachricht senden

15

Samstag, 26. Juli 2014, 16:29

Hi Susi,
auch wir lieben schon jetzt deinen Live Bericht!
:danke: das Du dir im Urlaub auch noch dafür die Zeit nimmst :thumbsup:

Weiterhin viele tolle Eindrücke & viel Spaß.

lG Sab & Fop

Beate2

Erleuchteter

Beiträge: 4 309

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 16719

  • Nachricht senden

16

Samstag, 26. Juli 2014, 17:24

Na dann freuen wir uns mal mit euch auf viele Katzen :D

Aber die Vogelbilder sind auch sehr schön - für die gefiederten Gesellen müssen meine Fahrer auch immer anhalten :whistling:

LG Beate

GudrunS

Prionace glauca

Beiträge: 1 377

Dabei seit: 21. März 2012

Danksagungen: 4296

  • Nachricht senden

17

Samstag, 26. Juli 2014, 19:49

Hallo Susi,
ich freu mich auch auf viele Katzen! :thumbup:
Schreib bitte noch mal was zu den Temperaturen.
Wir folgen ja auch bald! :thumbsup:
Schön, daß Du live berichtest! :danke:
LG Gudrun

Weltreisende

Umwege erweitern die Ortskenntnis

  • »Weltreisende« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 045

Dabei seit: 22. August 2008

Danksagungen: 1881

  • Nachricht senden

18

Samstag, 26. Juli 2014, 20:21

@all

Vielen Dank für eure lieben Antworten. Da schreibe ich doch gerne weiter!

@Gudrun

Im Moment haben wir schönstes Wetter und es ist tagsüber richtig heiß! Nachts kühlt es ab, aber ich schätze mal (haben kein Thermometer ) nicht kälter als 10 Grad.
Es ist tagsüber aber auch nicht ganz so klar wie wir es sonst kennen. Also ich denke, das kann sich noch ändern.
Bisher hat mir sogar meine Sweatshirtjacke gereicht. Aber die Leute auf den Morningdrive-Jeeps sahen ganz schön verfroren aus ;-)

Holger sagt, es ist grad kühler Wind und er vermutet Wetterwechsel. Wir berichten weiter :thumbsup:

VG Susi
Seien wir ehrlich: Das Leben ist immer lebensgefährlich.
Erich Kästner (1889 - 1974)

https://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/6603-berge-strand-und-viele-tiere-reisebericht/
https://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/4317-reisebericht/#post31299

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GudrunS (27. Juli 2014, 09:36)

rhein-mainer

Uralter Shongololo

Beiträge: 941

Dabei seit: 6. April 2012

Danksagungen: 1803

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 27. Juli 2014, 10:57

Ei gude wie

Hi Susi ,Mann und Sohn.
Schön dein Live Reisebericht zu lesen . Ausserhalb des Krüger bei guter Internetverbindung klappt das ja noch aber in der Wildniss , sei es im Krüger oder wie bei uns in Kiepersol ( Hazyview)
ist das nicht mehr möglich. 6 Monate nach uns habt ihr die Baustelle der N 4 bei Nelspruit umfahren . Da sind die Wartezeiten recht lange. Wir hatten mal von Hazyview aus einen Ausflug nach Barberton und weiter die Landstrasse entlang am Crocodile River lang nach Kaapmuiden - Melelane gemacht und so diese Baustelle ohne davon zu wissen umfahren. Evtl habt ihr die selbe Landstrasse genutzt.?? Am Ende unsres Urlaubs Anfang Februar 2014 allerdings in der Baustelle einige Zeit gebraucht ,diese zu passieren.
Viele Grüße aus dem heissen Hessen in das nachts kührere ?? Südafrika und weiter einen schönen Urlaub aus der mörderischen ( im wahrsten Sinn des Wortes - Polizist ist am Donnerstag auf Spaziergang erschossen worden - Mörder nach einem Tag gefasst ) Mainspitze
Horst und Rosemarie

tarentaal2862

Erleuchteter

Beiträge: 583

Dabei seit: 6. Juni 2011

Danksagungen: 1121

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 27. Juli 2014, 12:03

Als wir Nelspruit erreichen rufen wir die Managerin unseres Hauses an. Wir sollen uns melden, wenn Marlothpark erreicht und sie erklärt uns, wie wir die Baustelle zw. Nelspruit und Malelane umfahren können.



Hi Susi,

habt ihr da die Mara Road genommen oder seid ihr über Barberton gefahren ?

Hinweis an alle Fomis die bis Ende Dezember von Nels Richtung Komatipoort fahren: Die Crocodile Gorge Baustelle verursacht besonders an den Wochenenden böse Staus, Umfahrungsmöglichkeiten wäre die Mara Road nach Karino oder eben gleich über Barberton. Ob die Baustelle bis Ende Dezember fertig wird, weiss zur Zeit niemand genau.

Schöne Bilder und guter Bericht

Gruss Karl

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ClaudiaC. (28. Juli 2014, 12:40), RudiR (27. Juli 2014, 15:27), Bär (27. Juli 2014, 13:07), Fop (27. Juli 2014, 12:30)