Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sev&Nik

Anfänger

  • »Sev&Nik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Dabei seit: 16. August 2014

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. August 2014, 17:25

Unsere erste Rundreise in SA - Garden Route Dez/Jan 2014/15

Hallo zusammen!

Wir möchten uns zuerst gern vorstellen. Wir sind Séverine und Nikolas aus Norddeutschland.
Seit vielen Jahren reisen wir durch Europa und Amerika. Es ist nun Zeit für ein neues Reiseziel... und wir haben es gefunden: Südafrika bzw. die Garden Route. 8o
Am 30. Dezember geht es los. Wir nehmen gleich Silvester in Kapstadt mit :)

Wir haben folgende Route erarbeiten:
1. Tag: Kapstadt
2. Tag: Kapstadt
3. Tag: Kapstadt- Stellenbosch
4. Tag: Stellenbosch
5. Tag: Stellenbosch - Oudtshoorn
6. Tag: Oudtshoorn - Addo Elephant Nationalpark
7. Tag: Addo Elephant Nationalpark - Scotia Safaris Private Game Reserve
8. Tag: Scotia Safaris Private Game Reserve - Kariega Game reserve/Kenton-on-Sea
9. Tag: Kariega Game Reserve- Tsitsikamma Nationalpark
10. Tag:: Tsitsikamma Nationalpark - Plettenberg Bay
11. Tag: Plettenberg Bay- Knysna
12. Tag: Knysna
13. Tag: Knysna- Swellendam
14. Tag: Swellendam?Hermanus
15. Tag: Hermanus - Kapstadt
16. Tag: Kapstadt
17. Tag: Kapstadt.

Wir würden uns sehr über Kommentare/Hinweise/Tipps über die Route freuen.

Vielen Dank!
Sev & Nik

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 11 098

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 17755

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 21. August 2014, 22:05

Willkommen Sev & Nik

Wir würden uns sehr über Kommentare/Hinweise/Tipps über die Route freuen.

Was soll man da sagen? Die Tour könnte aus fast jedem beliebigen RV-Katalog stammen.
Passt schon...

Viel Spaß

wünscht der Bär
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Sev&Nik

Anfänger

  • »Sev&Nik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Dabei seit: 16. August 2014

  • Nachricht senden

3

Freitag, 22. August 2014, 07:23

Das war ja sehr informativ.

Danke :)

Viking

Nordmann

Beiträge: 497

Dabei seit: 10. Januar 2008

Danksagungen: 495

  • Nachricht senden

4

Freitag, 22. August 2014, 07:48

Moin,

auch von mir als Nordlicht ein herzliches willkommen.

Der Bär hat schon recht: eure Tour ist wirklich standard, was jedoch absolut nicht negativ gemeint ist. haben wir auch schon so gemacht und für gut emfunden. :thumbup: Silvester in CPT hat was :saflag:

Ich würde jedoch nicht in Hermanus übernachten. 3-4 Stunden dort reicht nach meinem Emfinden. So hat ihr in CPT 1/2 Tag mehr.
Gruß aus S-H, Land zwischen den Meeren

Viking

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sev&Nik (22. August 2014, 21:54), OHV_44 (22. August 2014, 09:34)

gregorcgn

Meister

Beiträge: 408

Dabei seit: 9. November 2011

Danksagungen: 371

  • Nachricht senden

5

Freitag, 22. August 2014, 08:24

Guten Morgen,
ich würde tag 3 lieber nach Frenschoek oder Montagu fahren und danach nach Oudtshoorn fahren. Stellenbosch dafür am Schluss von CPT besuchen.
Wollt ihr von Oudtshoorn nach Addo über Prince Albert fahren?
Hermanus würde ich mir in Januar sparen, wie Viking schon sagte, 3 Stunden reichen. Danach Bettys Bay und über wunderschöne Clarence Drive nach CPT.
Gruss aus Köln,
Gregor

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sev&Nik (22. August 2014, 21:54), OHV_44 (22. August 2014, 09:34)

Viking

Nordmann

Beiträge: 497

Dabei seit: 10. Januar 2008

Danksagungen: 495

  • Nachricht senden

6

Freitag, 22. August 2014, 08:32

Moin,
Danach Bettys Bay und über wunderschöne Clarence Drive nach CPT.
dem kann ich nur uneingeschränkt zustimmen. In Bettys Bay ohne Touristenmassen wie in Boulders Bay in Ruhe die Pinguine ansehen und dann gemächlich an der Küste (R44) entlang nach CPT fahren.
Gruß aus S-H, Land zwischen den Meeren

Viking

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sev&Nik (22. August 2014, 21:54)

OHV_44

Winelands

Beiträge: 3 230

Danksagungen: 7169

  • Nachricht senden

7

Freitag, 22. August 2014, 11:54

wunderschöne Clarence Drive nach CPT.
sieht dann dort in etwa so aus:












Noch 162 Tage bis: Südafrika - Westkap
Gruß Micha

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ReginaR. (25. August 2014, 07:44), Kawa (23. August 2014, 09:35), Sev&Nik (22. August 2014, 21:55), gregorcgn (22. August 2014, 16:42), Weltreisende (22. August 2014, 15:21), toetske (22. August 2014, 14:25), Bär (22. August 2014, 12:36)

Sev&Nik

Anfänger

  • »Sev&Nik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Dabei seit: 16. August 2014

  • Nachricht senden

8

Freitag, 22. August 2014, 22:04

Wollt ihr von Oudtshoorn nach Addo über Prince Albert fahren?
Wir bleiben 2 Nächte in Oudtshoorn. Wir fahren über den Swartberg Pass nach Addo.

Vielen Dank an alle für die vielen Hinweise, Tipps.... und die wunderschönen Bilder 8o

Wír haben heute 2 weitere Fragen:
- habt ihr einen Tipp zur Übernachtungsmöglichkeit für den Addo Elephant Park und Schotia Game Reserve?
- Welche geführten Touren könnt ihr dort empfehlen?

Merci! :)

gregorcgn

Meister

Beiträge: 408

Dabei seit: 9. November 2011

Danksagungen: 371

  • Nachricht senden

9

Samstag, 23. August 2014, 00:43

Viele übernachten in Addo direkt, ich bin gerne in Colchester in Happy Jackal. Zu South Gate 2 Km dazu wunderschöne Dünenladschaft.... Ein Genuss.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sev&Nik (23. August 2014, 16:16)

Sev&Nik

Anfänger

  • »Sev&Nik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Dabei seit: 16. August 2014

  • Nachricht senden

10

Samstag, 23. August 2014, 16:15

Viele übernachten in Addo direkt, ich bin gerne in Colchester in Happy Jackal. Zu South Gate 2 Km dazu wunderschöne Dünenladschaft.... Ein Genuss.

Tolle Bewertungen, super Lage und Preise. Perfekter Ausgangspunkt für viele Sehenswürdigkeiten.

Soeben für drei Nächte gebucht! Dankeschön für den Tipp! :thumbsup:

gregorcgn

Meister

Beiträge: 408

Dabei seit: 9. November 2011

Danksagungen: 371

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 24. August 2014, 10:54

Viele übernachten in Addo direkt, ich bin gerne in Colchester in Happy Jackal. Zu South Gate 2 Km dazu wunderschöne Dünenladschaft.... Ein Genuss.

Tolle Bewertungen, super Lage und Preise. Perfekter Ausgangspunkt für viele Sehenswürdigkeiten.

Soeben für drei Nächte gebucht! Dankeschön für den Tipp! :thumbsup:
Habt ihr schon Knysna, Oudtshoorn und CPT gebucht?
In Oudtshoorn finde ich Burgas B&B, in Knysna Paradise Found und IND CPT Upperbloem Sehr nett und freundlich.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sev&Nik (24. August 2014, 11:16)

Sev&Nik

Anfänger

  • »Sev&Nik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Dabei seit: 16. August 2014

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 24. August 2014, 11:24

Bis auf die letzten beiden Nächte haben wir alle Unterkünfte soweit gebucht.
Upperbloem in CPT scheint noch frei zu sein. Sehr gute Bewertungen und Preisleistungsverhältnis. Der Blick vom Frühstücksbalkon auf den Tafelberg ist wunderschön!
Wieder ein toller Tipp, Danke Gregor :)