Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dacanete

Anfänger

  • »Dacanete« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 12. Januar 2014

  • Nachricht senden

1

Samstag, 13. September 2014, 23:07

3 Wochen SA im Oktober/November (Kapstadt-Garden Route-Drakensberge-Krüger NP-Johannesburg)

Hallo liebes SA-Forum,

wir (2 Pärchen) sind ab Mitte Oktober für 3 Wochen in Südafrika und haben bisher die bisherige Route auf die Beine gestellt. Wir würden uns über Feedback freuen. Inbesondere interessiert uns eure Einschätzung zur "zeitlichen Taktung" des ersten Reiseteils bis zum Inlandsflug ab Port Elizabeth nach Durban.


Sonntag, 19. Oktober 2014 ÜN in Kapstadt - Ankunft

Montag, 20. Oktober 2014 ÜN in Kapstadt - Waterfront u. Tafelberg, Botanical Garden, SIgnal Hill

Dienstag, 21. Oktober 2014 ÜN in Kapstadt - Kap der Guten Hoffnung NP, Chapmans Peak Drive, Boulders, Simonstown, Blaauwberg

Mittwoch, 22. Oktober 2014 ÜN in De Kelders - Bettys Bay, Whalewatching in Hermanus

Donnerstag, 23. Oktober 2014 ÜN in Mossel Bay - Klipgat Cave, Grotto Beach, Cape Argulhas, De Hoop NR

Freitag, 24. Oktober 2014 ÜN in Knysna - Cage Diving in Mossel Bay, Fahrt nach Knysna, ggf. Montagu- od. Outenikwapass

Samstag, 25. Oktober 2014 ÜN in Knysna - Knysna Heads, ggf Kanu-Tour

Sonntag, 26. Oktober 2014 ÜN in Jeffreys Bay - Bloukransbridge, Storms River, Fahrt nach Jeffreys Bay

Montag, 27. Oktober 2014 ÜN in Durban - Jeffreys Bay, Fahrt nach Port Elizabeth, Flug nach Durban

Dienstag, 28. Oktober 2014 ÜN in Winterton - Fahrt in die Drakensberge, ggf. Wandern

Mittwoch, 29. Oktober 2014 ÜN in Winterton - Canopy, ggf. Wandern

Donnerstag, 30. Oktober 2014 ÜN in St. Lucia - Fahrt nach St. Lucia

Freitag, 31. Oktober 2014 ÜN in St. Lucia - Safari Isimangaliso, ggf. Ausritt,

Samstag, 1. November 2014 ÜN in Hlukwane - Lodge u. Safari

Sonntag, 2. November 2014 ÜN inHlukwane - Lodge u. Safari

Montag, 3. November 2014 ÜN in Hlukwane - Lodge u. Safari

Dienstag, 4. November 2014 ÜN in Nelspruit - Lodge u. Safari

Mittwoch, 5. November 2014 ÜN in Phalaborwa - Lodge u. Safari

Donnerstag, 6. November 2014 ÜN in Phalaborwa - Lodge u. Safari

Freitag, 7. November 2014 ÜN in Phalaborwa - Panorama Route

Samstag, 8. November 2014 ÜN in ÜN in Johannesburg - Fahrt nach JHB

Sonntag, 9. November 2014 - Rücklflug


(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)



Vielen Dank vorab!

snowwhite2

Snowwhite

Beiträge: 93

Dabei seit: 29. Juni 2014

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 14. September 2014, 07:46

Wir sind 6.-8. November in Balule Game Reserve und fahren anschl. nach Phalaborwa. Da verpassen wir uns knapp. Wir fahren in entgegengesetzte Richtung - also dann nach KNP, St. Lucia, Durban, Flug nach CPT für 10 Tage bevor es am 1. Dezember nach Hause geht. Vielleicht hilft mir deine Reisestrecke bei der Planung um CPT herum. Da stecke ich im Moment. Viel Spaß. -Rebecca

maddy

Erleuchteter

Beiträge: 1 459

Dabei seit: 10. Juni 2011

Danksagungen: 7495

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 14. September 2014, 09:09

Halo Dacanete,

Ich finde deine Route etwas... eigenartig, vor allem zwischen Durban und Johannesburg. Was mich besnders stoert ist, dass ihr kein einziges mal in einem Game Reserve drin uebernachtet!
Hat das einen Grund?

Und wo oder was ist Hlukwane???? ?(

Gruss aus Sodwana
Maddy

Weltreisende

Umwege erweitern die Ortskenntnis

Beiträge: 1 045

Dabei seit: 22. August 2008

Danksagungen: 1880

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. September 2014, 09:39

Hallo Dacanete,

willkommen im Forum.
Ich schließe mich Maddy an: Das ist alles nicht wirklich rund.

Stöbert doch mal in den Reiseberichten, aus den Überschriften geht svhon hervor, welche Touren gefahren wurden...

VG Susi
Seien wir ehrlich: Das Leben ist immer lebensgefährlich.
Erich Kästner (1889 - 1974)

https://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/6603-berge-strand-und-viele-tiere-reisebericht/
https://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/4317-reisebericht/#post31299

stoitschkov

Kap°pelberger

Beiträge: 180

Dabei seit: 24. Januar 2013

Danksagungen: 466

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 14. September 2014, 19:09

Und wo oder was ist Hlukwane???? ?(
Vermutlich meint er das Hluhluwe-Imfolozi Game Reserve (40 km nordwestlich von St. Lucia): (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Übrigens: Herzlich willkommen, Decanete! :danke:

Bis Port Eleizabeth werden wir euch auf den Fersen bleiben: wir hinken euch aber immer einen oder 2 Tage hinterher.

Dacanete

Anfänger

  • »Dacanete« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 12. Januar 2014

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 14. September 2014, 21:28

Guten abend liebe Leut ;)

Danke für die nette Begrüßung und die schnellen Antworten.

@ Maddy: Das Hlukwane scheint noch aus einer älteren Planung zu sein :) - sorry.
In dieser Zeit werden wir die Leopard Mountain Game Lodge besuchen und dort mit einem Guide unterwegs sein.

Wollen dann später, mit dem bisschen Erfahrung (wenn man das überhaupt so nennen kann :D ), auf eigene Faust den Krüger Park erkunden.

Für uns stellt sich auch die Frage, ob wir uns die WildCard holen sollen? Aber so wie wir das vestehen, macht das schon Sinn oder ?!

Hat noch jemand Highlights aus der Natur (z.B verstekte, traumhafte, abgelegende Strände , Flüsse, Blumenfelder o. Ä ) für uns? Ich bin für jeden Hinweis dankbar:)

Wünsche euch einen guten Start in die Woche

VG
Dacanete