Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Marchese

Dr. Iveyn

Beiträge: 1 843

Dabei seit: 10. Januar 2012

Danksagungen: 3917

  • Nachricht senden

41

Freitag, 10. April 2015, 09:17

Hallo

Noch kurz zum schnorcheln: Das schnorcheln am Cape Vidal ist eigentlich nur interessant, wenn man noch nie schnorcheln war. Richtiges Schnorcheln wie ich es 2013 z.B. auf Taveuni, Fiji erleben durfte, ist nicht wirklich möglich: (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Wenn man allerdings am Aliwal Shoal oder in Sodwana tauchen geht, findet man eine Unterwasserwelt, die sich nicht vor Ägypten oder Fiji verstecken muss. Die Riffe liegen aber alle min. 10 Meter tief, weshalb schnrorcheln nicht sehr ergiebig ist.

LG

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 11 273

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 18453

  • Nachricht senden

42

Freitag, 10. April 2015, 10:46

Da ich es dieses Jahr nicht mehr nach Fiji schaffe ;) - kannst Du bitte mal erklären, warum das Schnorcheln am Cape Vidal nicht ergiebig ist? Wir waren zwar dort, hatten aber keine Taucherbrille dabei. Schlechte Sicht, zu hoher Wellengang, wenig Tiere, was hat dort nicht gepasst?
.
*** Wenn du nicht mehr weißt, wohin du gehen sollst, halte inne und schau zurück, woher du gekommen bist. (Sprichwort aus Afrika) ***

Marchese

Dr. Iveyn

Beiträge: 1 843

Dabei seit: 10. Januar 2012

Danksagungen: 3917

  • Nachricht senden

43

Freitag, 10. April 2015, 12:43

Da ich es dieses Jahr nicht mehr nach Fiji schaffe ;) - kannst Du bitte mal erklären, warum das Schnorcheln am Cape Vidal nicht ergiebig ist? Wir waren zwar dort, hatten aber keine Taucherbrille dabei. Schlechte Sicht, zu hoher Wellengang, wenig Tiere, was hat dort nicht gepasst?



Hallo Bär

Ja, Du fasst das ziemlich gut zusammen. SChlechte sicht, zwei oder drei bunte Fischchen, ein paar Steine - mehr nicht. Keine Korallenriffe, wie man sie vielleicht aus Ägypten, Thailand, Malediven, Phillipinen oder eben Fiji kennt, wo artenreiche Korallenriffe bis direkt unter die Wasseroberfläche heranreichen und man hunderte Korallen und ein buntes treiben allerlei Fischarten bestaunen kann. In Apulien hat mir das Schnorcheln sogar deutlich besser gefallen als am Cape Vidal.

LG

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bandi (10. April 2015, 22:32), Bär (10. April 2015, 13:46)