Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

  • »Bär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 290

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 18519

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. September 2015, 09:47

Streiks bei Lufthansa

Die Piloten streiken am Dienstag. Ich hoffe, keine/r von euch möchte morgen mit Lufthansa nach Südafrika.
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
.
*** Wenn du nicht mehr weißt, wohin du gehen sollst, halte inne und schau zurück, woher du gekommen bist. (Sprichwort aus Afrika) ***

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sunny_r (8. September 2015, 08:57)

sunny_r

Erleuchteter

Beiträge: 1 120

Dabei seit: 26. November 2013

Danksagungen: 3287

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 8. September 2015, 09:01

Ergänzung: Der LH Flug heute 08.09. LH572 FRA-JNB ist betroffen.
Ergänzung 2: die Kurz - Mittelstrecken werden am Mittwoch bestreikt. Also wer Zubringerflüge am 09.09. mit LH hat aufpassen dass Ihr umgebucht werdet.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (8. September 2015, 09:09), Piepsi (8. September 2015, 09:06)

sunny_r

Erleuchteter

Beiträge: 1 120

Dabei seit: 26. November 2013

Danksagungen: 3287

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. September 2015, 14:10

Streik gestoppt

So, die 13. Streikrunde ist vorzeitig beendet.

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Für heute wird das wohl keine Auswirkungen mehr haben, aber ab morgen dürfte sich die Lage wieder normalisieren.

:saflag: wir kommen :D

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

  • »Bär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 290

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 18519

  • Nachricht senden

4

Freitag, 6. November 2015, 12:26

Diesmal streiken ja die Flugbegleiter. Hoffentlich ist keiner von euch von den Flugstreichungen betroffen:

Zitat

Im Kontinentalverkehr ist davon auszugehen, dass ab 14 Uhr großflächig Flüge gestrichen werden müssen. Gäste sollen möglichst frühzeitig umdisponieren.


Gestrichen wurden bislang:
6.11. LH572 21:55 FRA-JNB
7.11. LH573 19:40 JNB-FRA

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
.
*** Wenn du nicht mehr weißt, wohin du gehen sollst, halte inne und schau zurück, woher du gekommen bist. (Sprichwort aus Afrika) ***

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sunny_r (6. November 2015, 15:31)

Beiträge: 156

Dabei seit: 3. Februar 2012

Danksagungen: 158

  • Nachricht senden

5

Freitag, 6. November 2015, 17:55

Habe einen LH Flug C -Class am 12.11. nach JNB mit M&M. LH führt bisher alle Umbuchungen bis zu 09.11. ohne Kosten und sehr kulant aus. Mit M&M Flügen ist das aber so eine Sache, die M&M Hotline jedenfalls konnte für diesen Tag (noch???) keine Umbuchungen durchführen, bzw. nur wenn Award Kontingente verfügbar sind.....gab es aber nicht.....

Da ich Sicherheit haben wollte, bin ich in Hamburg zum Ticketschalter der LH am Flughafen gegangen um zu sehen was dort möglich ist und siehe da, nach Rücksprache der sehr netten Dame von LH mit ihrem Manager hatten wir "schwuppdiewupp" einen Flug mit Swiss ( vom HAM nach ZRH ach mit Swiss oder German Wings) am gleichen Tag und das ohne jede Kosten....Toller Service.....und wir sind dem ganzen LH Chaos aus dem Weg gegangen.

Als Tipp: Wer also einen M&M Flug hat sollte es mal an den verschiedenen Flughäfen direkt versuchen, ich denke die haben deutlich mehr Kompetenzen als die M&M Mitarbeiter. Die Wartezeit war auch sehr erträglich, während man bei den Hotlines ja fast gar nicht durchkommt.

Wir freuen uns jetzt noch mehr auf unseren 4 wöchigen Urlaub in Südafrika.

OMT

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (6. November 2015, 21:44), SilkeMa (6. November 2015, 18:22), sunny_r (6. November 2015, 18:16)

SilkeMa

Reisende

Beiträge: 3 476

Danksagungen: 6813

  • Nachricht senden

6

Freitag, 6. November 2015, 18:34

@ OMT: Danke für den Tipp es auch direkt mal am Flughafen zu probieren. Wir hatten zwar bisher immer Glück, nicht in einen Streik hinein zu geraten. Aber wenn alle einzeln streiken, Bodenpersonal, Piloten, Bordpersonal, irgendwann wird es vermutlich auch uns erwischen.
Bei uns geht es ja gerade noch so mit der Anreise bis zum Flughafen von Mannheim Hauptbahnhof 30 Minuten mit dem ICE, so relativ nah hat es nicht jeder. Man muss dann nur noch flexibele Arbeitszeiten haben ;) .
VG,
Silke

Nele

Anfänger

Beiträge: 8

Dabei seit: 28. Mai 2012

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

7

Samstag, 7. November 2015, 11:50

Umbuchung Prämienticket

@OT: Wir haben auch ein Prämienticket C-Klasse über M&M für den 24.11. Laut Aussage eines M&M-Mitarbeiters am Telefon werden diese Tickets, sobald sie komplett über Meilen erlangt wurden und kein Upgrade Ticket sind, wie ganz normale Businessclass-Tickets behandelt. Man kann online über die LH-Seite - akt. Fluginfos umbuchen.

Ich hoffe, es funktioniert wirklich!! Ansonsten werde ich wohl ggf. auch, sobald feststellen sollte, dass an diesem Tag getreikt wird, direkt zum Flughafen fahren! Danke für den Tipp!! :danke:

Südafrika - wir kommen!! So oder so... :saflag: :saflag:

Eine etwas genervte und gestresste Nele :cursing: :blush: :love: :saflag:

Beiträge: 3 382

Danksagungen: 7508

  • Nachricht senden

8

Samstag, 7. November 2015, 11:54

Aber wenn alle einzeln streiken, Bodenpersonal...
dann nutzt es auch nichts, komplett auf LH Buchungen zu verzichten, was wir schon einige Jahre tun.
Dann kommt noch der Wettergott dazu und lässt Flüge ausfallen...

Viel Glück für alle mutigen LH Bucher.

SafariSören

Anfänger

  • »SafariSören« wurde gesperrt

Beiträge: 2

Dabei seit: 22. März 2019

  • Nachricht senden

9

Freitag, 22. März 2019, 16:36

Fluggastrechte bei Streik

Als mein Flug wegen Streik des Personals der Fluggesellschaft ausgefallen ist, ging das alles vor Gericht, weil ich natürlich meine Ausgleichszahlung haben wollte. Zum Glück hatte ich vorher meine Entschädigungsforderung an *editierter Werbelink* übermittelt und ich hatte kein Risiko - nur die kleine Gebühr, womit ich gut leben konnte. Also wurde die Urlaubskasse wieder ein bisschen ausgeglichen.


Anmerkung Moderation: Beitrag editiert und Werbelink entfernt - normalerweise werden solche Beiträge wegen Verstoss gegen Forenregeln gelöscht, der Hinweis von Lilly ist jedoch richtig und wichtig!

LIRPA 1

Gaukler

Beiträge: 3 533

Dabei seit: 31. März 2010

Danksagungen: 11366

  • Nachricht senden

10

Freitag, 22. März 2019, 16:49

Da meint ein kleiner Sören, er müsse einen uralten Thread ausbuddeln um hier ein wenig Werbung zu posten. Und was gibt es auch Besseres für den ersten Beitrag. :thumbdown:

Besseres um berechtigte Forderungen gegenüber Fluggesellschaften durch zu setzen gibt es allerdings. Die (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) nimmt dafür allerdings keine "kleine Gebühr" sondern gar nichts. :P

LG Lilly

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (23. März 2019, 23:33)

KapK

Oukie

Beiträge: 353

Dabei seit: 21. November 2011

Danksagungen: 655

  • Nachricht senden

11

Samstag, 23. März 2019, 20:09

Besseres um berechtigte Forderungen gegenüber Fluggesellschaften durch zu setzen gibt es allerdings. Die (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) nimmt dafür allerdings keine "kleine Gebühr" sondern gar nichts. :P

Das "Lustige" ist ja, dass viele dieser kostenpflichtigen Anbieter die Fälle ihrer Kunden oft an die SÖP zum kostenfreien Schlichten weiterleiten, während erstere die Provision kassieren. Also lieber gleich zur SÖP: (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Und somit, lieber Sören, ist deine kleine Werbeaktion nach hinten losgegangen. Hoffe, niemand gibt Geld für diese Fluggastrechte-Webseiten aus.
Mein Südafrika-Blog: http://suedafrika-news.de
Mein Kapstadt-Blog: http://www.kapstadt-entdecken.de

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kitty191 (23. März 2019, 21:22), sunny_r (23. März 2019, 21:07), SilkeMa (23. März 2019, 20:15)

Bufi

Fortgeschrittener

Beiträge: 54

Dabei seit: 18. April 2014

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

12

Samstag, 23. März 2019, 20:53

Als mein Flug wegen Streik des Personals der Fluggesellschaft ausgefallen ist, ging das alles vor Gericht, weil ich natürlich meine Ausgleichszahlung haben wollte
Viel Ahnung hast du jedenfalls nicht, denn bei Streik gibt es keine Ausgleichszahlung, da "Höhere Gewalt" ;(

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mrm007 (24. März 2019, 18:10), Bär (23. März 2019, 23:33), sunny_r (23. März 2019, 21:10)

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 6 583

Danksagungen: 14358

  • Nachricht senden

13

Montag, 4. November 2019, 15:16

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Zitat

Die Gewerkschaft UFO hat zu einem 48-Stunden-Ausstand bei der Lufthansa-Kerngesellschaft am Donnerstag und Freitag (7. und 8. November) aufgerufen. Betroffen seien alle Abflüge aus Deutschland, teilte die Gewerkschaft in Frankfurt mit.


(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, erst einmal kein Kruger in Planung *schnüff* ,,,^..^,,,

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (5. November 2019, 00:18), Bär (4. November 2019, 21:08), Tutu (4. November 2019, 19:12)

Beiträge: 1 673

Dabei seit: 10. September 2009

Danksagungen: 1860

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 10. November 2019, 08:14

Scheint so als ging gestern keine LH aus CPT weg...
TIA - This is Africa!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (10. November 2019, 15:01), Bär (10. November 2019, 11:57)

feuernelke

Erleuchteter

Beiträge: 744

Dabei seit: 16. Februar 2014

Danksagungen: 1194

  • Nachricht senden

15

Montag, 11. November 2019, 09:09

LH leidet noch unter den Nachwirkungen...waren zwar in Europa unterwegs, aber schon abenteuerlich. Donnerstag sollte unser Flug gecancelt werden, deswegen Umbuchen auf Swiss nach Lissabon. Völlig ausgebucht.
Rückflug ohne die üblichen Vorinformationen per mail, Gate Wechsel, Verspätung. Es fallen auch noch Flüge aus.

Spiritsailor

Erleuchteter

Beiträge: 531

Dabei seit: 14. Januar 2015

Danksagungen: 532

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 13. November 2019, 19:45

Irgendwie ist es doch jedes Jahr immerwieder dasselbe.

Beiträge: 1 673

Dabei seit: 10. September 2009

Danksagungen: 1860

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 14. November 2019, 05:37

LH ist dafür bekannt das EU- und lokale Flüge nach Frankfurt erhebliche Verspätungen haben (Streik oder nicht), die dann dazu führen den Langstrecken-Flug zu verpassen. Dafür gibt es Entschädigung, die jedoch wenig nutzt wenn man in SA keinen Puffertag nach der Landung hat.

Am Freitag, also 15 Nov 2019, droht SAA in SA mit Streik. Das können die hier ganz gut. Ggf werden auch ein paar Reifen auf dem Vorfeld angesteckt...

Wer also LH/SAA via Joburg fliegt könnte Probleme haben.

Fachleute befürchten das dieser Streik SAA endgültig den Rücken bricht.
TIA - This is Africa!

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (15. November 2019, 00:08), Tutu (14. November 2019, 16:01), gatasa (14. November 2019, 15:01), Krabbe (14. November 2019, 10:38), Bär (14. November 2019, 08:20)

Krabbe

SPRINGBOK

Beiträge: 288

Dabei seit: 24. März 2016

Danksagungen: 728

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 14. November 2019, 10:36

LH ist dafür bekannt das EU- und lokale Flüge nach Frankfurt erhebliche Verspätungen haben (Streik oder nicht), die dann dazu führen den Langstrecken-Flug zu verpassen. Dafür gibt es Entschädigung, die jedoch wenig nutzt wenn man in SA keinen Puffertag nach der Landung hat.

Am Freitag, also 15 Nov 2019, droht SAA in SA mit Streik. Das können die hier ganz gut. Ggf werden auch ein paar Reifen auf dem Vorfeld angesteckt...

Wer also LH/SAA via Joburg fliegt könnte Probleme haben.

Fachleute befürchten das dieser Streik SAA endgültig den Rücken bricht.
Servus Kap Stadt
lese gerade, SAL hat sämtliche In- und Auslandsflüge für FR. + SA. storniert. COMAIR, die BA und Kulula betreibt, ist ebenfalls betroffen

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)


(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
Gruß :saflag:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tutu (14. November 2019, 16:03), gatasa (14. November 2019, 15:01)

Beiträge: 1 673

Dabei seit: 10. September 2009

Danksagungen: 1860

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 14. November 2019, 16:56

Ja, wurde vor 10 Minuten erneut bestätigt... Ich versteh die Gewerkschaften nur teilweise, aber eins bleibt mir im Gedächtnis von Lee Iacocca's Bio als er zu Chrysler ging:
Ich habe keinen Job für $17/h, aber ich habe 100.000 für $12/h. Was wollt ihr?
TIA - This is Africa!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (15. November 2019, 00:10), Krabbe (14. November 2019, 17:06)

toetske

oorbietjie

Beiträge: 3 875

Danksagungen: 6363

  • Nachricht senden

20

Freitag, 15. November 2019, 00:13

lese gerade, SAL hat sämtliche In- und Auslandsflüge für FR. + SA. storniert. COMAIR, die BA und Kulula betreibt, ist ebenfalls betroffen

Hallo Krabbe,
Nur zur Info: hier in Belgien muss ich mich erst registrieren um Deine Seite lesen zu können.

VG. Toetske
one life, LIVE IT !