Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

PECL

Anfänger

  • »PECL« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 5. Februar 2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 10:14

[Geld] Postbank Sparcard

Hallo Zusammen

Sind letztes Jahr in Chile mit der Postbank Sparcarde unterwegs gewesen.
Das prima funktioniert.
Ist das in Südafrika (Johannesburg, Hazyview, St. Lucia, Durban, Knysna, Kapstadt) auch so?

Und wie sieht es aus mit Bargeld ?
Dollar oder Euro?

Danke vorab und Gruß

Kawa

PE - Eastern Cape

Beiträge: 1 202

Danksagungen: 2980

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 10:32


Und wie sieht es aus mit Bargeld ?
Dollar oder Euro?


Was wolltest Du mit dieser Frage ausdrücken? Bezahlt wird in ZA mit ZAR.

Als Bestechung nimmt man allerdings auch € oder $. :D
Grüße Olaf

2005 / 09 / 11 / 12 / 13 / 15 / 16 / 17 / 19

Cécile

Niederländerin

Beiträge: 373

Dabei seit: 26. Mai 2012

Danksagungen: 734

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 10:34

Hallo Zusammen

Sind letztes Jahr in Chile mit der Postbank Sparcarde unterwegs gewesen.
Das prima funktioniert.
Ist das in Südafrika (Johannesburg, Hazyview, St. Lucia, Durban, Knysna, Kapstadt) auch so?

Und wie sieht es aus mit Bargeld ?
Dollar oder Euro?

Danke vorab und Gruß


Hallo,

wir haben die Postsparcard bis jetzt in Johannesburg, Hazeyvuew Kapstadt und den KrugerNP überal einsetzen können. :thumbsup:
Da hat man die SA Währung" RAND " oder ZAR. ;)
Haben natürlich auch noch KK dabei, wenn es mal nicht functioniert. :whistling:

Liebe Grüße
Cécile :saflag:
" invest in memories "

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

PECL (8. Oktober 2015, 13:03)

PECL

Anfänger

  • »PECL« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 5. Februar 2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 13:11

Die Sparcard funktioniert also....super.
Klar das wir die KK zur Not wenn's nicht funktioniert dabei haben.

Danke Dir Cecile

Das mit dem Bargeld muss ich mal kurz richtig stellen.
Ich meinte was wir mit nehmen sollen......das wir dann vor Ort in die Landeswährung umtauschen war mir schon bewusst.

Trotzdem Danke

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cécile (8. Oktober 2015, 13:30)

Viking

Nordmann

Beiträge: 504

Dabei seit: 10. Januar 2008

Danksagungen: 512

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 13:24

Moin,

wenn du noch $ liegen hast, nimm sie mit, sonst €. Andernfalls zahlst du 2x Gebühren.

Ich nehme immer einige Euronen zur Sicherheit mit.
Gruß aus S-H, Land zwischen den Meeren

Viking

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

PECL (8. Oktober 2015, 13:26)

Cécile

Niederländerin

Beiträge: 373

Dabei seit: 26. Mai 2012

Danksagungen: 734

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 13:33

Hi PECL,

also wir nehmen kaum Bargeld mit. ;)
Wenn wir landen holen wir sofort Rand ,und dann ist es auch nicht nötig , was zu tauschen.

deswegen ist doch die Postsparcard und zur Not KK , die auch schon nichts mehr verlangen für das Abbuchen.

Liebe Grüße
Cécile :saflag:
" invest in memories "

wdm

Profi

Beiträge: 80

Dabei seit: 29. Januar 2013

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 14:32

Hi,

bei mehrmaligen Besuchen im südl. Afrika hat die Sparcard immer funktioniert - auch auf dem wirklich platten Land; also keine Sorge.
Wir machen's immer so, Sparcard um an Bargeld zu kommen; KK für's bezahlen größerer Rechnungen.

Viele Grüße
Wdm

Känguru&Du

Anfänger

Beiträge: 13

Dabei seit: 2. Juli 2016

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 12. Juli 2016, 21:52

Postbank Sparcard

Klasse, dass es anscheinend auch in Südafrika relativ problemlos mit dem Abheben von Bargeld mit der Sparcard funktioniert :)

Hab ich es richtig im Kopf, dass man 10 mal pro Jahr im Ausland gebührenfrei abheben kann?

Stoner27

Schüler

Beiträge: 16

Dabei seit: 2. Juli 2016

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 12. Juli 2016, 22:01

Stimmt 10x pro Jahr kostenlos.
Wie sieht es denn mit den Gebühren der Banken in SA aus? Ich habe zwar auch die Sparcard aber nutze immer meine Visa der DKB. Bis vor kurzem haben die sogar Fremdgebühren erstattet. Jetzt ist das leider gestrichen worden. :thumbdown:

KapK

Oukie

Beiträge: 356

Dabei seit: 21. November 2011

Danksagungen: 665

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 12. Juli 2016, 22:41

Mir wurden noch nie in Südafrika Fremdgebühren berechnet. In den USA z.B. ist das anders.
Mein Südafrika-Blog: http://suedafrika-news.de
Mein Kapstadt-Blog: http://www.kapstadt-entdecken.de

wdm

Profi

Beiträge: 80

Dabei seit: 29. Januar 2013

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 13. Juli 2016, 07:53

Da muss ich KapK wiedersprechen.
Bei einzelnen Banke gibt es eine Gebühr von 50ZAR!!
Positiv, wenn die Bank Gebühren erhebt bekommt man vor der Transaktion einen entsprechenden Hinweis.
Leioder kann ich jetzt die fraglichen Banken nicht mehr aufzählen und in den Abrechnungen steht die Bank nicht drin.

vg wdm

KapK

Oukie

Beiträge: 356

Dabei seit: 21. November 2011

Danksagungen: 665

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 13. Juli 2016, 10:15

Widersprechen ist schwer. Ich habe nämlich tatsächlich noch nie Gebühren gezahlt ;) Aber ich habe bisher auch nur an Automaten der FNB, Standard Bank, ABSA und Nedbank Geld abgehoben. In den USA und einigen anderen Urlaubsländern war das anders und ich wurde immer mit einer transparent aufgeführten Gebühr belegt, die ich bisher zurückfordern konnte. Aber das geht jetzt wohl nicht mehr.

Aber eigentlich ist das Netz dieser 4 großen Banken für mich groß genug, sodass ich diese Gebühren gut umgehen kann. Wie gesagt ist mir in 7 Jahren Kapstadt noch kein Automat über den Weg gelaufen, der Gebühren von mir wollte und da ich Dollar/Euro verdiene, hebe ich regelmäßig von meiner DKB-Karte ab.
Mein Südafrika-Blog: http://suedafrika-news.de
Mein Kapstadt-Blog: http://www.kapstadt-entdecken.de

baccus2

Profi

Beiträge: 118

Dabei seit: 22. Juli 2011

Danksagungen: 103

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 13. Juli 2016, 11:50

Hallo zusammen,
noch vor ca 6 Monaten wollte die Standardbank 50 Rand Gebühre n bei einer Abhebung von 5000 Rand
Habe danach unter Absingen schmutziger Lieder zu einem Automaten der Ned bank gewechselt .Und siehe da ,es ging kostenlos .und das ist bis heute so .
Übrigens werden die Gebühren im Display angezeigt.
Falls Du einwilligst und die 50 Rand bezahlst, erscheinen auf Deinem Postbank Kontoauszug als Abbuchung z.B. 5050 Rand .
Gruss
Peter

Känguru&Du

Anfänger

Beiträge: 13

Dabei seit: 2. Juli 2016

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 13. Juli 2016, 17:07

Falls Du einwilligst und die 50 Rand bezahlst, erscheinen auf Deinem Postbank Kontoauszug als Abbuchung z.B. 5050 Rand .
Gruss

Würden die Gebühren nur bei der Kreditkartenabbuchung anfallen, oder auch bei der Sparcard?

baccus2

Profi

Beiträge: 118

Dabei seit: 22. Juli 2011

Danksagungen: 103

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 13. Juli 2016, 20:00

Hi,
mit der Kreditkarte habe ich keine Erfahrung.
Mein Posting bezieht sich auf die Postbank Sparkarte .
Anmerkung : es kann natürlich sein,dass die Nedbank mir einen schlechteren Umrechnungskurs aufbrummt als die standardbank,aber um das auch noch abzuwägen ist mir die Zeit doch zu schade!
Gruss
Peter

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Känguru&Du (13. Juli 2016, 20:16)

baccus2

Profi

Beiträge: 118

Dabei seit: 22. Juli 2011

Danksagungen: 103

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 24. Januar 2017, 10:05

info für Postbankkunden

Hallo an alle armen Postbankkunden,

ab 1.Februar ist es vorbei mit den 10 kostenlosen Auslandsabhebungen.
Nur noch 4 (vier!!) sind dann gestattet , danach kostet es happige 5,50 Euro pro Abhebung.
Erst im November haben sie die Preise für das Girokonto drastisch erhöht. :(
Gruss
Peter

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (24. Januar 2017, 10:53)

Gisel

Erleuchteter

Beiträge: 668

Dabei seit: 20. November 2015

Danksagungen: 1479

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 24. Januar 2017, 15:37

Hallo,
Wir haben 2 Karten......


Gruss Gisel
Grüsse von Gisela

baccus2

Profi

Beiträge: 118

Dabei seit: 22. Juli 2011

Danksagungen: 103

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 24. Januar 2017, 16:34

Hallo Gisel,
dann hast Du sicher auch 2 Konten?
Hab ich auch, aber leider die dazugehörige Pin Nr nicht mehr :blush:
Grüsse

Gisel

Erleuchteter

Beiträge: 668

Dabei seit: 20. November 2015

Danksagungen: 1479

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 24. Januar 2017, 18:14

Hallo,
Ja natürlich.
Du kannst Dir doch eine neue PIN beschaffen!

Gruss
Grüsse von Gisela

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 6 696

Danksagungen: 14829

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 14. Januar 2021, 13:20

Post­bank Sparcard Schluss mit Gratis­abhebungen

Zitat

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Jeder Karten­einsatz kostet – ab Februar 2021

Die bisher möglichen vier kostenlosen Abhebungen pro Jahr entfallen. Künftig kostet das Geldziehen mit dem Plastikspar­buch dann jedes Mal 5,99 Euro – egal ob im In- oder Ausland.
lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, erst einmal kein Kruger in Planung *schnüff* ,,,^..^,,,

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

chaos (19. Januar 2021, 17:09), Kitty191 (15. Januar 2021, 20:27), Tutu (15. Januar 2021, 09:25), Bär (14. Januar 2021, 22:09), corsa1968 (14. Januar 2021, 14:50), tribal71 (14. Januar 2021, 13:55)