Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

atze1906

Anfänger

  • »atze1906« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 17. November 2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. November 2015, 09:58

große SA Rundreise mit Neckermann Standard oder Deluxe?

Hallo zusammen,

wir haben eine große Südafrika Rundreise mit Neckermann ab Johannisburg gebucht. Reisetermin März 2016

Jetzt stellt sich für uns die Frage ober wir Standard oder Deluxe nehmen sollen.??!! Hat jemand Erfahrung damit??? Gibt es nützliche Tipps?

Würde mich über viele Antworten freuen.

Viele Grüße Heike :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nkosi (23. November 2015, 09:02)

gregorcgn

Meister

Beiträge: 405

Dabei seit: 9. November 2011

Danksagungen: 366

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. November 2015, 10:17

Hallo Heike,

Ich glaube, du bist hier nicht so ganz richtig. Hier verreisen fast alle individuell und nicht mit dem Veranstalter.
Trotzdem viel Spaß in Südafrika,
Gruß,
Gregor

kOa_Master

Dipl. Ing. Afr.

Beiträge: 2 846

Dabei seit: 29. April 2014

Danksagungen: 8343

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 17. November 2015, 10:20

das ist nicht unbedingt korrekt, es gibt durchaus einige, die von veranstalter gebuchte reisen hier mitmachen (oder meine es gelesen zu haben). erfahrungen könnten ja auch dabei sein.
aber die anfrage ist ziemlich lausig in dieser art und weise.

nichtsdestotrotz: nimm deluxe.
nützliche tipps: lies zuerst mal ein paar der wichtigen themen ganz oben.
I never knew of a morning in Africa when I woke up that I was not happy. - Ernest Hemingway

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Piepsi (17. November 2015, 11:25), Aardvark (17. November 2015, 10:33), Bär (17. November 2015, 10:29)

Aardvark

(Nicht ganz so blutiger) Frischling

Beiträge: 422

Dabei seit: 7. Januar 2012

Danksagungen: 1401

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 17. November 2015, 10:37

Häää? ?( Warum sollte sich unsereiner für einen Fragesteller in den Neckermann-Katalog einlesen, um den Unterschied zwischen "Standard" und "Deluxe" beurteilen zu können, wenn dieser Fragesteller es offensichtlich selbst nicht mal für nötig hält, sich vorab den Reisetipps und Infos hier im Forum anzunehmen. :huh: Ich bin doch nicht derjenige, der etwas erfahren will. `tschuldigung, aber für so etwas habe ich kein Verständnis! :thumbdown:
"After climbing a great hill, one only finds that there are many more hills to climb"

Nelson Mandela

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gerical (17. November 2015, 16:17), M@rie (17. November 2015, 12:17), corsa1968 (17. November 2015, 11:07)

atze1906

Anfänger

  • »atze1906« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 17. November 2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 17. November 2015, 12:00

Danke für die nette Aufnahme....Ich wusste gar nicht, das man so nett begrüsst wird. Wahrscheinlich bin ich hier doch falsch

gregorcgn

Meister

Beiträge: 405

Dabei seit: 9. November 2011

Danksagungen: 366

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 17. November 2015, 12:21

Danke für die nette Aufnahme....Ich wusste gar nicht, das man so nett begrüsst wird. Wahrscheinlich bin ich hier doch falsch
Hallo Heike,
Wie ich schon geschrieben habe, hier verreisen fast alle individuell. Auf deine Frage kann man nicht so einfach beantworten, du hast weder über deinen Interessen und Vorlieben geschrieben noch die Reiseroute beschrieben. Organisierte Touren sind nicht so entspannt, du bist immer von der Gruppe abhängig und du verbringst meiste Zeit nur im Auto/Bus und siehst SA nur durch die Fenster.
Was bedeutet Standard und Deluxe? Bezieht sich das auf die Hotels oder sind auch andere Lesitungen inkl.? Um eine Antwort zu bekommen, muss man auch genauer fragen.

Gruß,
Gregor

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (17. November 2015, 13:21), Aardvark (17. November 2015, 13:13)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 10 913

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 17102

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 17. November 2015, 13:16

Standard reicht vollkommen.
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (17. November 2015, 13:21)

LIRPA 1

Gaukler

Beiträge: 3 408

Dabei seit: 31. März 2010

Danksagungen: 10430

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 17. November 2015, 13:20

Deluxe ist besser.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (17. November 2015, 13:21)

Aardvark

(Nicht ganz so blutiger) Frischling

Beiträge: 422

Dabei seit: 7. Januar 2012

Danksagungen: 1401

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 17. November 2015, 13:26

Danke für die nette Aufnahme...
Danke für die Bereitschaft, selbst auch etwas zum Erhalt der gewünschten Informationen beizutragen! :| Wer seid Ihr und was wollt Ihr? ?( Wenn wenigsten ein Link zur erwähnten Neckermann-Reise zur Verfügung gestellt worden wäre, aber so ... . :( Woher soll man denn wissen, was man schreiben soll, ohne jegliche Infos. :S
Scheinbar kann man nicht oft genug erwähnen, dass dies hier kein Reisebüro ist, denn leider häufen sich derartige Anfragen. :huh:

Deluxe ist besser.
Aber immer doch! :D
"After climbing a great hill, one only finds that there are many more hills to climb"

Nelson Mandela

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

atze1906 (17. November 2015, 17:14), kOa_Master (17. November 2015, 13:32)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 10 913

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 17102

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 17. November 2015, 13:29

Deluxe ist besser.

Aber auch teurer.
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (17. November 2015, 13:32)

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 6 062

Danksagungen: 11981

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 17. November 2015, 13:33

Deluxe ist besser.

Aber auch teurer.

ist man sich das wert? :whistling:
lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, erst einmal kein Kruger in Planung *schnüff* ,,,^..^,,,

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Aardvark (17. November 2015, 13:34)

gerical

Viel zu selten in Afrika

Beiträge: 370

Dabei seit: 30. Mai 2013

Danksagungen: 2191

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 17. November 2015, 16:23

Hallo Heike,

warum fragst du eigentlich nicht Neckermann? Die Beantwortung solcher Fragen ist doch ein Grund bei einem Reiseveranstalter zu buchen und dafür einen Aufpreis zu zahlen... Mein persönlicher Rat: nimm Deluxe. Mir gefällt der Gedanke, dass SA so höhere Einnahmen generiert.

VG
"It is a law of life that problems arise when conditions are there for their solution." W. Sisulu

Reiseberichte:
https://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/7166-reisebericht-suedafrika-rundreise-november-2013-kaphalbinsel-de-hoop-garden-route-addo-karoo-kapstadt/
https://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/8535-unsere-facettenreiche-suedafrikareise-2015-eine-kulinarische-erkundungstour-am-kap-wandern-in-der-barriere-aus-speeren-staunen-am-ort-der-wunder-und-braaien-im-busch/

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Beate2 (17. November 2015, 17:54), kOa_Master (17. November 2015, 16:24)

bibi2406

Erleuchteter

Beiträge: 785

Dabei seit: 11. Januar 2015

Danksagungen: 2844

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 17. November 2015, 17:03

Hallo Heike,


Also ich kenne eine Familie, die so eine Tour gebucht hat allerdings bei DerTour. Sie haben die deluxe Variante gewählt. Hier sind die Unterkünfte luxuriöser ( u.a. Ist auch eine private Lodge dabei) und es hat ihnen gut gefallen. Sie haben aber die Tour am Anfang und am Ende um ein paar Tage erweitert. Die Beschreibung im Katalog ist aber sehr gut, da müsst Ihr mal schauen, was für Euch eher in Frage kommt. Ich würde immer eher die deluxe Variante nehmen, aber das ist natürlich auch eine Frage des Budgets.
Jetzt ist die Reise ja wohl schon gebucht, aber insgesamt hätte ich vorher nachgefragt und dann alles selber organisiert. Erstens macht das planen wahnsinnig Spaß und man lernt schon viel über das Land und zweitens erlebt man das Land viel intensiver, als wenn man pro Ziel max. 2 Tage Zeit hat. Ihr habt bestimmt die klassische Route mit Kapstadt und Krüger? Naja ich will Euch jetzt die Vorfreude nicht vermiesen, schön wird es bestimmt, aber es ist schon sehr gehetzt das Ganze. Aber vielleicht seid ihr danach soweit, die nächste Reise selbst zu planen ;)


Viele Grüße
Barbara

atze1906

Anfänger

  • »atze1906« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 17. November 2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 17. November 2015, 17:18

Danke Babara,
da hat sich ja doch noch eine gefunden, die mein Problem erkannt hat und vernünftig geantwortet hat.
Sicherlich kann man beim 2 oder 3 Mal SA das ganze gane anders planen, aber beim ersten Mal wollten wir es halt organisiert haben. Das können aber anscheinend hier einige nicht verstehen.. ;(
Naja, es war bestimmt bei dem einen oder anderen auch irgendwann das "ERSTE MAL" :| :|

OHV_44

Winelands

Beiträge: 2 989

Danksagungen: 6580

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 17. November 2015, 17:27

...es war bestimmt bei dem einen oder anderen auch irgendwann das "ERSTE MAL"
100 pro.

Aber auch da schon (bei uns) selbst organisiert.
Solltet Ihr dem ZA Virus verfallen, noch 1x wiederkommen und dann selbst organisieren wollen, werdet Ihr dann spätestens verstehen, was hier gemeint war.
Bis dahin viel Vorfreude auf diese Reise.





Noch 136 Tage bis --> Winelands
Wenn jemand ein Problem mit mir hat, darf er es ruhig behalten! Es ist ja schließlich seins.


Gruß Micha

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Beate2 (17. November 2015, 17:55)

bibi2406

Erleuchteter

Beiträge: 785

Dabei seit: 11. Januar 2015

Danksagungen: 2844

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 17. November 2015, 17:29

Hallo Heike,


Wir waren bis jetzt auch noch nicht dort, aber ich kann dich verstehen. Wir wollten auch anfangs eine geführte Tour machen, aber als ich mich eingelesen hatte kam das für uns nicht mehr in Frage. Ich möchte einfach mehr Zeit haben und mir meine Unterkünfte selber aussuchen.
Wir fahren erst im August 2016 :D
Aber last euch jetzt nicht verunsichern, unseren Freunden hat es super gefallen und beim ersten Mal ist eh alles toll


Viele Grüße
Barbara

gerical

Viel zu selten in Afrika

Beiträge: 370

Dabei seit: 30. Mai 2013

Danksagungen: 2191

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 17. November 2015, 17:30

da hat sich ja doch noch eine gefunden, die mein Problem erkannt hat und vernünftig geantwortet hat.
Hm, du hast offenbar nicht erkannt, dass es niemanden um die Diskussion selber planen vs. über RV buchen ging, sondern niemand hier deine Reisevariante kennt und deswegen keinerlei fundierte Hilfe möglich war. Für die Beantwortung deiner Frage müsste man:
A) den Namen der Reise wissen (den hast du uns ja netterweise mitgeteilt)
B) Nach ihr googeln oder bingen oder was weiß ich
C) die Unterschiede der Varianten heraussuchen (ich nehme mal an unterschiedliche Hotels, Verpflegungsuntersschiede)
D) die einzelnen Unterkünfte bezüglich ihrer Bewertungen auf den entsprechenden Seiten und dem visuellen Eindruck beurteilen um
E) abschließend festzustellen, ob der pekuniäre Aufpreis für die Deluxe Version in einen persönlichen Mehrwert umgemünzt wird
F) natürlich alles unter Berücksichtigung des Budgets, schreib doch kurz deine Kontodaten, dann schau ich das auch noch gerne für dich nach :rolleyes:

Ziemlich viel Aufwand den man da betreiben müsste um so ne Anfrage fundiert zu beantworten. Vor allem wenn man bedenkt das man dafür kein Geld bekommt, jemand bei deinem RV allerdings schon...
"It is a law of life that problems arise when conditions are there for their solution." W. Sisulu

Reiseberichte:
https://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/7166-reisebericht-suedafrika-rundreise-november-2013-kaphalbinsel-de-hoop-garden-route-addo-karoo-kapstadt/
https://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/8535-unsere-facettenreiche-suedafrikareise-2015-eine-kulinarische-erkundungstour-am-kap-wandern-in-der-barriere-aus-speeren-staunen-am-ort-der-wunder-und-braaien-im-busch/

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

LIRPA 1 (18. November 2015, 22:07), Nane 62 (17. November 2015, 19:33), M@rie (17. November 2015, 18:05), Beate2 (17. November 2015, 17:56), Bär (17. November 2015, 17:36)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 10 913

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 17102

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 17. November 2015, 17:39

Das können aber anscheinend hier einige nicht verstehen.

Quatsch. Du hast offenbar manches nicht verstanden. Shit in, shit out.

Gerical, Du hast das viel netter ausgedrückt, aber bei manchen Fragestellern muss man auch mal deutlich werden.

Jemand, der nicht einmal den Namen der größten Stadt des zu besuchenden Landes richtig schreiben kann, hat sich offenbar mit der Reise überhaupt nicht auseinandergesetzt. Und dann reicht m.E. die Standard-Variante vollkommen aus.
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

LIRPA 1 (18. November 2015, 22:07), M@rie (17. November 2015, 18:10), Beate2 (17. November 2015, 17:56), gerical (17. November 2015, 17:40)

bibi2406

Erleuchteter

Beiträge: 785

Dabei seit: 11. Januar 2015

Danksagungen: 2844

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 17. November 2015, 18:01

Hallo Heike,

Ich habe mir die Reise mal angeschaut. Wie ich schon dachte in 13 Tagen vom JNB nach Kapstadt, das ist sportlich.( ohne Flug)
Es sind 8! Fahrtage mit über 400 km dabei und fast jede Nacht woanders. Das ist Wahnsinn!!
Papier ist geduldig und im ersten Moment liest sich so etwas ganz gut, aber wenn ihr mal schaut wieviel Zeit ihr vor Ort habt, sind das wenige Stunden am Tag und es wird ja auch früh dunkel.
Der Unterschied zwischen Standard und Deluxe ist hier kaum gegeben und unterscheidet sich nur in der Kategorie der Zimmer und der Verpflegung. Den Preisunterschied kenne ich nicht.
Ich will euch den Spaß nicht nehmen, aber das ist kein Urlaub, sondern Autofahren und Stress.
Damit habe ich Euch jetzt zwar leider nicht geholfen, aber das nächste Mal lieber genau durchlesen und erst fragen- dann buchen

Viele Grüße
Barbara :saflag:

Marchese

Dr. Iveyn

Beiträge: 1 759

Dabei seit: 10. Januar 2012

Danksagungen: 3660

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 17. November 2015, 19:40

guten abend

Ich verstehe die meisten Antworten nicht. Die Fragestellerin hat eine ganz konkrete Frage gestellt. Wenn man nichts darüber weiss, braucht man ja nicht Zeit für eine Antwort aufwenden, die niemandem etwas bringt. Natürlich steht es jedem frei dies zu tun, aber Verständnis hab ich nicht viel dafür.

:rolleyes: