Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Panguitch

Gerneweg

Beiträge: 17

Dabei seit: 13. Juni 2019

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

361

Sonntag, 4. August 2019, 18:00

Hallo, wir haben die Drives bereits reserviert.... sicherheitshalber. Falls wir dann noch Lust haben, können wir tagsüber ja noch selbst fahren.

Frage: Anfang März, wie kalt ist es da morgens und beim Sonnenuntergang, was sollten wir da dabei haben - kleidungstechnisch.... Vielen Dank für Tipps!
Schöne Reise!

katja999

Fortgeschrittener

Beiträge: 28

Dabei seit: 7. Oktober 2018

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

362

Sonntag, 4. August 2019, 18:36

Wir waren am 20. Februar im Mountain Zebra NP auf einem Evening Drive. Da hatten wir die Temperaturen unterschätzt. Durch meinen Fleece pfiff der Fahrtwind. Da wäre eine luftundurchlässige Jacke gut gewesen, und mein Mann hätte gerne eine lange Hose statt der kurzen gehabt. Tagsüber waren es 26 °C.

Gruß
Katja

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Panguitch (4. August 2019, 18:37)

SarahSofia

Reisende

Beiträge: 625

Dabei seit: 25. Juli 2016

Danksagungen: 1370

  • Nachricht senden

363

Sonntag, 4. August 2019, 19:17

Hallo Panguitch,
Frage: Anfang März, wie kalt ist es da morgens und beim Sonnenuntergang, was sollten wir da dabei haben - kleidungstechnisch....

wo genau werdet ihr denn unterwegs sein ? Sicherheitshalber immer das Zwiebelprinzip, auch den Kopf nicht vergessen (Stirnband, Mütze, Schal gegen Kälte und Fahrtwind).
LG SarahSofia

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (4. August 2019, 22:23)

Panguitch

Gerneweg

Beiträge: 17

Dabei seit: 13. Juni 2019

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

364

Sonntag, 4. August 2019, 19:32

Beginnend Hinflug am 19.02.20 von Kapstadt bis Addo in 16 Tagen - oneway, Rückflug ab Port Elizabeth nach D. Am Ende 1 Ü im Addo Park, leider 2. Nacht außerhalb, da im Park nichts mehr verfügbar. Aber ist sicher auch schön. Deshalb die Sonnenuntergangstour und am nächsten Morgen die Sonnenaufgangstour. Im Laufe des Tages dann weiter für die letzte Nacht in Gerald‘s Gift Guest House.
Schöne Reise!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SarahSofia (4. August 2019, 20:19)

SarahSofia

Reisende

Beiträge: 625

Dabei seit: 25. Juli 2016

Danksagungen: 1370

  • Nachricht senden

365

Sonntag, 4. August 2019, 20:24

Hallo Panguitch,
also im Februar/März im Addo dürften die Temperaturen jetzt nicht allzu dramatisch tief sein ;). Trotzdem nicht zu leichtsinnig sein, wir haben schon einige Male aus Mitleid eine Jacke verliehen (hatten teilweise auch 2 Stück dabei, was vielleicht auch ein bisschen übervorsichtig war :whistling: ).
LG Sarahsofia

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Panguitch (4. August 2019, 20:28)

Panguitch

Gerneweg

Beiträge: 17

Dabei seit: 13. Juni 2019

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

366

Sonntag, 4. August 2019, 20:28

Danke dir. Wir werden in unseren leichten Daunenjacken fliegen bzw benötigen wir auf dem Weg zum Flughafen. Sind leicht und nehmen wenig Platz weg im Koffer. Dann sind wir hoffentlich gut gerüstet. Man mag es nicht glauben, aber wir haben keine Fleecejacken.... höchstens noch ne Softshell von Wolfskin... sind keine Sportler :blush:

Handschuhe und Mützen können wir zu Hause lassen? Wie ist es mit Insektenschutz, geht da Nobite oder was wäre empfehlenswert? Danke :danke:
Schöne Reise!

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

  • »Bär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 972

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 17267

  • Nachricht senden

367

Sonntag, 4. August 2019, 22:25

Wenn man also nicht viel Zeit im Park und damit Ausweichmöglichkeiten hat, vielleicht besser vorher buchen.

Marc123 hat 3 Nächte und die im September. Da muss man eher nicht vorbuchen.
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

katja999

Fortgeschrittener

Beiträge: 28

Dabei seit: 7. Oktober 2018

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

368

Montag, 5. August 2019, 18:02

Man mag es nicht glauben, aber wir haben keine Fleecejacken.... höchstens noch ne Softshell von Wolfskin... sind keine Sportler :blush:

Handschuhe und Mützen können wir zu Hause lassen? Wie ist es mit Insektenschutz, geht da Nobite oder was wäre empfehlenswert? Danke :danke:


Für eine Fleece- oder Softshelljacke braucht man doch kein Sportler zu sein? Sowas trage ich auch im Alltag bzw. die Fleecejacke meist im Urlaub. Thema Zwiebelprinzip.
Eine Softshelljacke halte ich hier jedoch für sinnvoller, denn der kühle Fahrtwind bläst nur allzuleicht durch eine Fleecejacke.
Handschuhe halte ich zumindest im März eher nicht für nötig, zumindest war's bei uns im Februar nicht wirklich kalt. Allein der Fahrtwind war das Problem.
Insektenschutz brauchten wir im Addo im Februar zum Glück keinen.

LG
Katja

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Panguitch (5. August 2019, 18:04)

Budenknipserin

Erleuchteter

Beiträge: 413

Dabei seit: 11. Januar 2012

Danksagungen: 604

  • Nachricht senden

369

Dienstag, 6. August 2019, 09:03

Ich stell mir gerade vor, wie man in einer Fleecejacke Sport macht und sich zu Tode schwitzt. :D

Softshell ist schon sinnvoll, da kommt der Fahrtwind nicht durch. Ich ziehe bei sowas auch gerne meinen Buff an. Nobite hat 50 % DEET, das ist schon sehr wirksam. Wir benutzen immer Care Plus, aber ich denke mal, da tut sich nicht viel.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Panguitch (6. August 2019, 14:27)

Marc123

Schüler

Beiträge: 17

Dabei seit: 18. April 2019

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

370

Dienstag, 6. August 2019, 11:07

So, ich danke euch für die vielen Antworten.
So machen wir es denke ich auch, wir fahren erstmal selbst und schauen dann.

Aber einen Drive werden wir denke ich so oder so mal machen, einfach um den Vergleich zu haben.

Morning oder Night Drive ist auch wohl Geschmackssache?

Vorfreude steigt besten Dank euch!!

Gisel

Erleuchteter

Beiträge: 606

Dabei seit: 20. November 2015

Danksagungen: 1386

  • Nachricht senden

371

Samstag, 10. August 2019, 16:19

Abkürzungen Unterkünfte

hallo,
Vielleicht habe ich es übersehen, kann mir jemand sagen, wo ich auf der Sanpark Seite die Ablürzungen für die unterkünfte finde. Z. B. bei Shimunini GD4.
Grüsse von Gisela

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

  • »Bär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 972

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 17267

  • Nachricht senden

372

Samstag, 10. August 2019, 20:46

.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Elvira2121 (14. August 2019, 12:43), Gisel (11. August 2019, 13:52)

Tom77

Anfänger

Beiträge: 4

Dabei seit: 8. August 2019

  • Nachricht senden

373

Dienstag, 24. September 2019, 13:17

Mpila stornieren

Hallo zusammen,


ich habe online über die offizielle kznwildlife Seite 2 Nächte in der Mpila Lodge gebucht. Leider müssen wir das jetzt wieder stornieren, da sich die Reisedaten bei uns geändert haben. Online finde ich da irgendwie nichts wo ich stornieren kann, oder übersehe ich da was?
Auch wenn ich mich einlogge, finde ich nichts...

Danke für die Hilfe
Tom

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 6 121

Danksagungen: 12145

  • Nachricht senden

374

Dienstag, 24. September 2019, 14:09

siehe KZN Ezemvelo --> (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) ---> Central Reservations Office - Tel: +27 (0) 33 845 1000 - Fax: +27 (0) 86 505 889 - Email: bookings@kznwildlife.com

und

KZN Bookings --> (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, erst einmal kein Kruger in Planung *schnüff* ,,,^..^,,,

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (24. September 2019, 23:38), Bär (24. September 2019, 17:31), tribal71 (24. September 2019, 16:09)

Tim_83

Profi

Beiträge: 97

Dabei seit: 24. September 2016

Danksagungen: 416

  • Nachricht senden

375

Sonntag, 13. Oktober 2019, 15:02

Moin moin,

irgendwie scheint es heute Probleme auf der Sanparks Website zu geben ... bricht bei der Unterkunftsbuchung jedes mal zwischen Checkout und Payment ab.

Hab gerade schon Sanparks geschrieben weil scheinbar zwei Buchungen "unvollendet" im Hintergrund meines Accounts vermerkt sind und nicht dargestellt werden können. Klar sind ja auch nicht bezahlt und damit keine Reservierungsnummer vorhanden. Ist halt nur blöd weil dadurch der letzte Bungalow für unseren Termin in Satara in BD2V nicht mehr verfügbar ist. Mal abwarten was Sanparks morgen schreibt. Eigentlich müssten die die fehlerhaften Buchungen ja nur wieder rausnehmen. Hat damit schon wer von euch Erfahrungen ?

VIelen Dank und viele Grüße

TIm :saflag:

Kitty191

Schnürsenkel

Beiträge: 2 723

Danksagungen: 11519

  • Nachricht senden

376

Sonntag, 13. Oktober 2019, 15:30

Bei nicht abgeschlossener Buchung wird die Unterkunft nach ca. 2h wieder frei gegeben.
Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist um irgendwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Zimmer ist
Dalai Lama

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tim_83 (13. Oktober 2019, 15:48), SarahSofia (13. Oktober 2019, 15:33)

Tim_83

Profi

Beiträge: 97

Dabei seit: 24. September 2016

Danksagungen: 416

  • Nachricht senden

377

Sonntag, 13. Oktober 2019, 15:51

Bei nicht abgeschlossener Buchung wird die Unterkunft nach ca. 2h wieder frei gegeben.
Danke dir für die Info. :thumbsup:

Hast recht ... hab gerade nochmal ins Konto geguckt. Die "versteckten" Buchungen sind weg und der Bungalow für den Termin wieder verfügbar.

Scheinbar hat/hatte Sanparks aber tatsächlich Probleme mit dem Zahlungsverfahren auf der Website. Denn jetzt konnte ich die Buchung abschließend inkl. Zahlung. Allerdings OHNE 3D Secure Verfahren. Da kam dieses mal keine Abfrage zu.