Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

dmuckel

Anfänger

  • »dmuckel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 25. August 2016

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 31. August 2016, 20:54

Unser erstes Mal: CPT - Addo - Gardenroute -CPT November/Dezember 2016

Hallo,

wir (47 und 52) möchten Ende November für 18 Tage nach Südafrika und hier von Kapstadt über die kleine Kaaro nach Addo und über die Gardenroute zurück. Wir möchten auf eigene Faust mit dem Mietwagen reisen.
Wir möchten: Wein trinken, Tiere beobachten, Küsten sehen, Kapstadt entdecken. Das Ganze soll Spaß machen und nicht in eine Hetze ausarten.

Gibt es zu unserer Planung noch Verbesserungsvorschläge? Hat jemand Tipps für gepflegte Unterkünfte (Kapstadt sollte schon ein tolles Hotel sein, die restlichen Unterkünfte sollten sauber und optisch ansprechend sein). Ein Pool wäre natürlich bei jeder Unterkunft nett, um sich nach langen Fahrten z.B. etwas entspannen zu können, muss aber nicht zwingend vorhanden sein (außer in Kapstadt).

28.11.16Ankunft Kapstadt 07:40 h Kapstadt - Stellenbosch
29.11.16Stellenbosch
30.11.16Oudtshoorn
01.12.16Oudtshoorn
02.12.16Graaff-Reinet
03.12.16Graaff-Reinet
04.12.16Addo
05.12.16Addo
06.12.16Tsitsikamma
07.12.16Wilderness o. Plettenberg?
08.12.16Wilderness o. Plettenberg?
09.12.16Swellendam
10.12.16 Hermanus
11.12.16Kapstadt
12.12.16Kapstadt
13.12.16Kapstadt
14.12.16Kapstadt
15.12.16Abflug Kapstadt 21:40 h

Was haltet Ihr von der Zusammenstellung? Bei der Station an der Küste sind wir unsicher ob Plettenberg, Knysna oder Wilderness? Sollen wir Swellendam streichen und dafür 2 Tage nach Hermanus, um den südlichsten Bereich zu erkunden (auch wenn wir im Dezember kaum noch Wale sehen werden)?

Vielen Dank vorab :danke:

Sandra

U310343

Erleuchteter

Beiträge: 1 541

Dabei seit: 14. August 2015

Danksagungen: 5421

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. September 2016, 05:48

Hallo Sandra,
Ich finde den Einstieg über Stellenbosch gut, da reicht eine Übernachtung.
Knysna oder Wilderness, da gibt es verschiedene Meinungen, beide Orte liegen recht nah zusammen, jedoch immer wie Du vorgesehen hast 2 Übernachtungen.
Hermanus steht bei uns für
1. Wale
2. Golf
3. Wein

Sonst bietet Hermanus nicht viel.
Swellendam würde ich streichen und dafür vor Kapstadt 2-3 Tage Franschoek einbauen.
Ich bin ziemlich sicher das Euch die Gegend gefallen wird.

herzliche Grüsse
Wilfried

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dmuckel (1. September 2016, 13:59)

dmuckel

Anfänger

  • »dmuckel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 25. August 2016

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 11. September 2016, 17:47

Geänderte Route -

Hallo zusammen,

wir haben noch mal hin und her überlegt und einige Änderungen vorgenommen. Was haltet Ihr von:

27.11.16 Ankunft Kapstadt 11 h Kapstadt - Fahrt nach Stellenbosch
28.11.16 Stellenbosch
29.11.16 Stellenbosch
30.11.16 Oudtshoorn
01.12.16 Oudtshoorn
02.12.16 Addo (Main Camp)
03.12.16 Addo
04.12.16 Tsitsikamma (SRM-Camp)
05.12.16 Tsitsikamma
06.12.16 Plettenberg oder Knysna
07.12.16 Plettenberg oder Knysna
08.12.16 Hermanus
09.12.16 Hermanus
10.12.16 Kapstadt
11.12.16 Kapstadt
12.12.16 Kapstadt
13.12.16 Kapstadt
14.12.16 Abflug Kapstadt 21:40 h



Die Flüge und die beiden Camps sind gebucht. Stellenbosch haben wir nun für 3 Tage eingeplant, um Franschoek und Paarl zu sehen und einige Weine zu trinken. Bei Plett und Knysna sind wir immer noch unsicher. Ich tendiere aber zu Knysna, um die Etappen etwas (wenn auch wenige km) zu strecken.


Falls jemand einen Tip hat, für ein Weingut in Stellenbosch, auf dem man auch übernachten kann, wäre ich dankbar - oder für einen Link. Bisher habe ich dazu nämlich noch nichts gefunden. :wine:



Viele Grüße
Sandra

Beiträge: 3 382

Danksagungen: 7510

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 11. September 2016, 19:49

Falls jemand einen Tip hat, für ein Weingut in Stellenbosch, auf dem man auch übernachten kann, wäre ich dankbar - oder für einen Link. Bisher habe ich dazu nämlich noch nichts gefunden.
schau mal bitte u.a. hier --> (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dmuckel (12. September 2016, 20:25)

Aishak

Erleuchteter

Beiträge: 463

Dabei seit: 28. Juli 2015

Danksagungen: 2402

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 11. September 2016, 21:39

Kleinezalze.co.za

Liebe Grüsse
Andrea

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dmuckel (12. September 2016, 20:25)

U310343

Erleuchteter

Beiträge: 1 541

Dabei seit: 14. August 2015

Danksagungen: 5421

  • Nachricht senden

6

Montag, 12. September 2016, 07:21

Kleinezalze.co.za

Liebe Grüsse
Andrea


Folge lieber dem Link und schau bitte auch wo die Übernachtungsorte liegen.

Kleine Zalze ist groß, eine eigene Community und ideal für Golfer.
Viele Deutsche, Schweizer und Niederländer, da vergisst man fast das man noch in Südafrika ist.
Manchen stört auch den unmittelbar abgrenzenden Sportflughafen.
Es liegt Richtung Somerset und nicht Richtung Franschoek und Paarl.

Ich würde mir etwas zwischen Stellenbosch und Franschoek suchen.
Da ist alles dabei, von großem Luxus bis Selbstversorger

herzliche Grüsse
Wilfried

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dmuckel (12. September 2016, 20:25)

dmuckel

Anfänger

  • »dmuckel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 25. August 2016

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 14. September 2016, 13:17

Weingut Muratie

:wine: Ich habe weiter gestöbert und das Weingut Muratie gefunden. Hat jemand Erfahrung mit der Unterkunft dort?

Viele Grüße

Sandra

Beiträge: 3 382

Danksagungen: 7510

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 14. September 2016, 14:52

Hallo Sandra,

sehr gute Weine, Unterkunft unbekannt.
Wir wohnen meistens in Paarl.




:wine: :wine: :wine:

toetske

oorbietjie

Beiträge: 4 244

Danksagungen: 7447

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 14. September 2016, 17:43

das Weingut Muratie gefunden. Hat jemand Erfahrung mit der Unterkunft dort?

Hi Sandra,

Erfahrung habe ich mit Muratie nicht, aber das ist endlich mal eine Unterkunft die nicht bei allen Buchungsportalen erwähnt wird 8o
Könnte also nach der Reise vielleicht Dein "Geheimtipp" für uns werden 8)

VG. Toetske
one life, LIVE IT !