Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

U310343

Erleuchteter

  • »U310343« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 332

Dabei seit: 14. August 2015

Danksagungen: 4473

  • Nachricht senden

341

Mittwoch, 11. Dezember 2019, 19:38

Hallo
Bitte dran denken, jetzt ist Vorweihnachtszeit. Für Gastronomen die wichtigste Zeit des Jahres
Ich würde abwarten wie sich die Preise ab Januar einstellen.

Wir besuchen FYN Mitte Februar. Ich werde berichten.

herzliche Grüsse
Wilfried

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

OHV_44 (11. Dezember 2019, 19:50)

OHV_44

Winelands

Beiträge: 3 369

Danksagungen: 7451

  • Nachricht senden

342

Mittwoch, 11. Dezember 2019, 19:50

Wir besuchen FYN Mitte Februar.
Bin gespannt.
BTW: Wenn uns ein Restaurant nicht zusagt, der Preis oder die Karte nicht stimmen, gehen wir einfach nicht hin. ;)
Gruß Micha

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HCS45 (15. Januar 2020, 19:07), Marchese (12. Dezember 2019, 11:13)

U310343

Erleuchteter

  • »U310343« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 332

Dabei seit: 14. August 2015

Danksagungen: 4473

  • Nachricht senden

343

Mittwoch, 11. Dezember 2019, 19:55

....
Freunde aus der Chaine waren vor 3 Wochen da. Sie fanden FYN besser als La Colombe - immer noch mein Favorit.
Heißt einfach schauen und danach bewerten.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

michaelkoeln (12. Dezember 2019, 14:01), Marchese (12. Dezember 2019, 11:13)

Marchese

Dr. Iveyn

Beiträge: 1 825

Dabei seit: 10. Januar 2012

Danksagungen: 3843

  • Nachricht senden

344

Donnerstag, 12. Dezember 2019, 10:34

Ich kenne von Peter Tempelhoff bisher nur das Greenhouse, in dem ich sowohl gute wie auch ziemlich miserable Erfahrungen gemacht habe. Im Jahr 2015 waren die Gerichte hoffnungslos überladen, ohne jeglichen Fokus, haufenweise seltsame Gelées, Schäume, Baisers, mittelmässige Produkte und teilweise disharmonische Geschmacksbilder. Mehrheitlich (technisch perfekt umgesetzte) Effekthascherei mit zu wenig Substanz. Ich hoffe, das ist im FYN anders. Vielleicht werde ich es im April statt dem Test Kitchen besuchen.

Beiträge: 161

Dabei seit: 21. August 2013

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

345

Donnerstag, 12. Dezember 2019, 14:03

....
Freunde aus der Chaine waren vor 3 Wochen da. Sie fanden FYN besser als La Colombe - immer noch mein Favorit.


Wir sind ja ab dem 22.2. in CPT. Ich reseviere einfach mal einen Tisch und lese hier noch parallel mit. Aber dann muss ich oben sitzen. Mein Freund meinte schon: das beste Essen in lauter Atmosphäre sei nichts für ihn.
Wenn man sich beim Dinner anschreien muss, haben wir daran keinen Spass, selbst beim besten Essen der Welt. Möchte nicht mit Kopfschmerzen einen solchen Abend beenden.

U310343

Erleuchteter

  • »U310343« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 332

Dabei seit: 14. August 2015

Danksagungen: 4473

  • Nachricht senden

346

Donnerstag, 12. Dezember 2019, 16:32

Passt doch!
Wir haben den Tisch am 12.2. - oben !

Beiträge: 161

Dabei seit: 21. August 2013

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

347

Donnerstag, 12. Dezember 2019, 16:39

Passt doch!
Wir haben den Tisch am 12.2. - oben !

Wie kann man denn online fuer oben reservieren?

U310343

Erleuchteter

  • »U310343« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 332

Dabei seit: 14. August 2015

Danksagungen: 4473

  • Nachricht senden

348

Donnerstag, 12. Dezember 2019, 16:51

... reservieren und anrufen !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

OHV_44 (12. Dezember 2019, 17:00)

OHV_44

Winelands

Beiträge: 3 369

Danksagungen: 7451

  • Nachricht senden

349

Donnerstag, 12. Dezember 2019, 17:00

Vielleicht über dieses „Formular“ oder über info@fynrestaurant.com!?

Gruß Micha

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (27. Dezember 2019, 22:20), Marchese (12. Dezember 2019, 22:02), Bär (12. Dezember 2019, 20:45), RuM (12. Dezember 2019, 19:33)

Marchese

Dr. Iveyn

Beiträge: 1 825

Dabei seit: 10. Januar 2012

Danksagungen: 3843

  • Nachricht senden

350

Mittwoch, 15. Januar 2020, 11:28

Hallo
Habe gerade für Februar ein neues Restaurant aufgenommen.
Vermute das ich da mal den First Mover mache ???

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)


Die Preispolitik der Restaurants in Kapstadt ist mir ein immer grösseres Rätsel. Das oben genannte Restaurant hat die Preise schon nach wenigen Wochen der Eröffnung stark angehoben. Gab es am Anfang drei verschiedene Menus zwischen 5 und 12 gänge mit einem Preis zwischen ZAR 590 und 1490 gibt es jetzt nur noch ein 7 gängiges Mittagsmenu zu ZAR 990 und ein neungängiges Menu zu ZAR 1590. Das sind Preise wie im La Colombe.

PS: Im FYN sind die Preise um weitere 10% gestiegen (ZAR 1175 aktuell fürs Menu)

OHV_44

Winelands

Beiträge: 3 369

Danksagungen: 7451

  • Nachricht senden

351

Mittwoch, 15. Januar 2020, 12:28

...sind die Preise um weitere 10% gestiegen...
Daran müssen wir uns wohl leider gewöhnen, wenn noch nicht geschehen!?
Und natürlich: unsere Konsequenzen ziehen. ;(

[OT] Habe gerade die Suite in Südtirol gebucht. Selbiges Spiel.
  • 2018: 66 ? pP
  • 2020: 74 ? pP


Fast schon normal, oder? :P [/OT]
Gruß Micha

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marchese (15. Januar 2020, 16:30)

Beate2

Erleuchteter

Beiträge: 2 886

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 8555

  • Nachricht senden

352

Mittwoch, 15. Januar 2020, 12:29

Die Preispolitik der Restaurants in Kapstadt ist mir ein immer grösseres Rätsel. Das oben genannte Restaurant hat die Preise schon nach wenigen Wochen der Eröffnung stark angehoben....
Es ist Hochsaison, die Touristen sind da. Da kann man es doch mal versuchen 8) . Ob sie das Preisniveau über den Winter halten können? Immer mehr Einheimische, die gerne und gut essen gehen, ziehen die Bremse.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marchese (15. Januar 2020, 16:30), OHV_44 (15. Januar 2020, 13:48)

U310343

Erleuchteter

  • »U310343« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 332

Dabei seit: 14. August 2015

Danksagungen: 4473

  • Nachricht senden

353

Mittwoch, 15. Januar 2020, 18:35

Hallo
Habe gerade für Februar ein neues Restaurant aufgenommen.
Vermute das ich da mal den First Mover mache ???

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
Vielleicht ?!?
Ich habe dort für den 15.2. reserviert. :wine:

Beiträge: 1 660

Dabei seit: 10. September 2009

Danksagungen: 1794

  • Nachricht senden

354

Mittwoch, 15. Januar 2020, 19:38

10% ist normal in SA. Gilt auch für Mieten (und damit Restaurantpreise), Krankenversicherung, B&Bs...
Die Investoren wollen auch leben!
TIA - This is Africa!

Marchese

Dr. Iveyn

Beiträge: 1 825

Dabei seit: 10. Januar 2012

Danksagungen: 3843

  • Nachricht senden

355

Mittwoch, 15. Januar 2020, 21:26

10% pro monat? ich muss mein geld in SA investieren 8o

Marchese

Dr. Iveyn

Beiträge: 1 825

Dabei seit: 10. Januar 2012

Danksagungen: 3843

  • Nachricht senden

356

Donnerstag, 16. Januar 2020, 08:25

Ich habe dort für den 15.2. reserviert.


Bin sehr auf Deinen Bericht gespannt. Vor allem ob der Preis mit der Qualität korrelliert! Hatte ursprünglich auf geplant, dorthin zu gehen. Jetzt warte ich zuerst deine Einschätzung ab. Der Aufpreis fürs Test Kitchen wäre dann auch nicht mehr so gross, dass man sich nicht auch einen Besuch dort überlegen könnte. La Colombe ist bereits gebucht 8o

U310343

Erleuchteter

  • »U310343« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 332

Dabei seit: 14. August 2015

Danksagungen: 4473

  • Nachricht senden

357

Donnerstag, 16. Januar 2020, 16:59

Danke, für Dich opfere ich mich gerne !

La Colombe 17.2. nicht das wir uns um den Platz streiten müssen. :thumbsup:

Marchese

Dr. Iveyn

Beiträge: 1 825

Dabei seit: 10. Januar 2012

Danksagungen: 3843

  • Nachricht senden

358

Donnerstag, 16. Januar 2020, 17:02

La Colombe 17.2. nicht das wir uns um den Platz streiten müssen.


:D nein nein, wir werden am Ostersonntag dort sein. :) :wine:

U310343

Erleuchteter

  • »U310343« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 332

Dabei seit: 14. August 2015

Danksagungen: 4473

  • Nachricht senden

359

Freitag, 17. Januar 2020, 09:26

Hallo

Bin auf dieses Restaurant per Zufall gestoßen. Gibt es Erfahrungen ?
Der Koch war in La Colombe und the Testkitchen.

Sehr stylisch !

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)


liebe Grüsse
Wilfried

PS. Ich buche das zum lunch. Dann weiß ich mehr !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (17. Januar 2020, 15:01)

Marchese

Dr. Iveyn

Beiträge: 1 825

Dabei seit: 10. Januar 2012

Danksagungen: 3843

  • Nachricht senden

360

Freitag, 17. Januar 2020, 10:12

PS. Ich buche das zum lunch. Dann weiß ich mehr !



Bin gespannt! Die Weine sind fett, alkoholisch und modern. Zudem eher teuer. Das Essen sieht aber toll aus!