Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

maddy

Erleuchteter

  • »maddy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 706

Dabei seit: 10. Juni 2011

Danksagungen: 10152

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. August 2021, 19:11

Lockdown Birding

Hallo liebe Vogelliebhaber und alle, die es werden moechten!

Wir sind in der gluecklichen Lage, ausserhalb des Dorfes zu wohnen, in relativer Ruhe und Einsamkeit. Und das ist genau der richtige Ort um unserem Hobby, Birding, zu froenen. Seit einiger Zeit - genauer: seit wir unsere Tauchschule verkauft haben und somit Sonntage wieder freie Tage wurden - machten wir es uns zur Gewohnheit, Sonntags mit Fernglas und Kamera auf der Terrasse zu sitzen, wahrend der Sonntagsbraten oder das Curry im Potije brutzelt.









Wir zaehlten bisher insgesamt 143 verschiedene Vogelarten die in unserem Garten sitzen oder auch darueberfliegen. :!:

Ich moechte euch gerne ein paar davon vorstellen:

die Grossen


die Winzigen


die Lauten


die Scheuen


die Saenger


die Wasserratten


die Baumeister


die Mutigen


die Akrobaten


die Seltenen


die Flinken


die Jaeger


die Vorwitzigen


die Besonderen



...und noch viele mehr, von unscheinbar bis spektakulaer!
Fast jeder hat eine besondere Geschichte...

Damit es euch mit dem Federvieh nicht allzu langweilig wird, wirds wohl hie und da zur Abwechslung ein paar andere Kreaturen geben.












...und das alles aus unserem Garten!

Hat jemand Lust, sich zu uns auf die Terrasse zu setzen? Dann mache ich weiter - falls kein Interesse: Thema bitte ueberspringen!

Liebe Gruesse aus Sodwana, northern KZN
Maddy

Es haben sich bereits 26 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tigriz (18. September 2021, 23:30), casimodo (30. August 2021, 22:05), parabuthus (27. August 2021, 06:14), M@rie (25. August 2021, 20:06), Wicki4 (24. August 2021, 12:23), anniroc (23. August 2021, 17:03), Grit1962 (18. August 2021, 23:32), SilkeMa (18. August 2021, 15:19), jirka (18. August 2021, 12:34), Bär (18. August 2021, 11:57), U310343 (18. August 2021, 08:38), rhein-mainer (18. August 2021, 08:16), Fop (18. August 2021, 07:48), toetske (18. August 2021, 00:47), Dikdik (17. August 2021, 23:23), Armando (17. August 2021, 23:09), Bueri (17. August 2021, 22:15), Bufi (17. August 2021, 21:50), Tutu (17. August 2021, 21:46), Marc (17. August 2021, 20:41), SarahSofia (17. August 2021, 20:37), urolly (17. August 2021, 20:13), lottinchen (17. August 2021, 20:06), corsa1968 (17. August 2021, 19:56), Beate2 (17. August 2021, 19:55), tribal71 (17. August 2021, 19:46)

tribal71

Erleuchteter

Beiträge: 697

Dabei seit: 4. November 2012

Danksagungen: 5630

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. August 2021, 19:48

Hallo Maddy,
bin interessiert und dabei. :thumbup:
Gruß, Markus

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SilkeMa (18. August 2021, 15:20), maddy (18. August 2021, 14:37)

corsa1968

Noch viel ahnungsloser als der Bär

Beiträge: 1 561

Dabei seit: 19. Juli 2011

Danksagungen: 5134

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 17. August 2021, 19:57

Liebe Maddy,
die Einladung auf Eure Terrasse schlage ich selbstverständlich nicht aus, auch wenn es nur virtuell klappt ...
Danke für Deine Fotos, ich freue mich auf mehr.
Beste Grüße von Christiane

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SilkeMa (18. August 2021, 15:20), maddy (18. August 2021, 14:38)

Beate2

Erleuchteter

Beiträge: 3 546

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 12468

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 17. August 2021, 19:58

Hi Maddy,

gerne mehr davon - egal ob mit Federn, Fell, Fühlern, Schuppen, Panzer... Alle erfreuen das Auge 8o

Danke und liebe Grüße
Beate

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SilkeMa (18. August 2021, 15:20), maddy (18. August 2021, 14:37)

Anne

Just Nuisance

Beiträge: 1 108

Dabei seit: 24. Juni 2004

Danksagungen: 1204

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 17. August 2021, 20:46

Hallo Maddy,

da bin ich auch gern dabei. Alles was kreucht und fleucht und nicht so gross ist, ist willkommen. Tolle Fotos! Danke für's teilen.

Herzliche Grüsse - diesmal aus den Bergen, die aber teilweise auch von Wald bedeckt sind.
Anne
Nach Kapstadt ist vor Kapstadt - vielleicht

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

maddy (18. August 2021, 14:37)

Tutu

Kein Anfänger mehr aber noch lange kein Profi

Beiträge: 243

Dabei seit: 13. Oktober 2016

Danksagungen: 1079

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 17. August 2021, 21:52

Hallo Maddy,

Ich setz mich auch gerne dazu.

LG Tutu

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

maddy (18. August 2021, 14:38)

Bueri

Reisende

Beiträge: 349

Dabei seit: 28. Juni 2015

Danksagungen: 1823

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 17. August 2021, 22:17

Liebe Maddy
nein, ich überspringe das Thema nicht, ich springe gleich rein auf eure Terrasse. Hoffentlich finde ich noch ein Plätzchen. :thumbup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

maddy (18. August 2021, 14:38)

toetske

oorbietjie

Beiträge: 4 302

Danksagungen: 7610

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 18. August 2021, 01:05

Liebe Maddy,

falls kein Interesse: Thema bitte ueberspringen!

Das kannst Du uns wirklich nicht zumuten - ich kann gar nicht warten bis es weiter geht 8o

Als "Die Lauten" kannte ich bisher nur Hadeda, aber Du wirst bestimmt noch mitteilen, welche bei Euch sonst noch auftauchen :whistling:

Herzlichen :danke: für diesen neuen, super interessanten Thread!

Liebe Grüsse
toetske
one life, LIVE IT !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

maddy (18. August 2021, 14:38)

LIRPA 1

Gaukler

Beiträge: 3 577

Dabei seit: 31. März 2010

Danksagungen: 11642

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 18. August 2021, 10:34

Moin Maddy,

tolle Idee von Dir uns Eure Gäste vorzustellen! :thumbup: Danke dafür. :danke:

Und leider direkt eine Nachfrage: Ist das echt das (beginnende) Nest des Baumeisters? Sind das Pflanzenfasern womit der baut?

Ich freue mich auf mehr! :thumbsup:

LG Lilly

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

maddy (18. August 2021, 14:38)

maddy

Erleuchteter

  • »maddy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 706

Dabei seit: 10. Juni 2011

Danksagungen: 10152

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 18. August 2021, 14:55

Hallo meine Lieben,

Habt herzlicen Dank fuer alle eure netten Kommentare, ich bin froh dass da so reges Interesse besteht!
Toetske, ja, der Hadeda gehoert definitiv auch zu den Lauten! Der ist nicht umsonst auch als "flying Vuvuzela" bekannt!

Hallo Lilly, ja, an diesem Nest wurde gebaut - es war allerdings nur ein Uebungsstueck, da es an diesem Ort sehr dem Wind ausgesetzt war hat sie bald aufgehoert mit basteln und ein anderes Nest auf der anderen Seite des Hauses gebaut. Das ist uebrigens ein weiblicher Scarlet-chested Sunbird, bei den Sunbirds sind es die Frauen die das Nest bauen. Es besteht in der Regel aus trockenem Gras und Gras-Bluetenstaenden, trockene Blaetter, Flechten und alle moeglichen anderen Fasern, und das alles wird mit viel Spinnweben zusammengeklebt! Richtige Kunstwerke, und sehr solid!!

Hier ist ein fertiges Nest:


Liebe Gruesse
Maddy

Es haben sich bereits 16 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sunny_r (9. September 2021, 20:28), gatasa (27. August 2021, 21:54), parabuthus (27. August 2021, 06:15), M@rie (25. August 2021, 20:06), Wicki4 (24. August 2021, 12:27), SarahSofia (21. August 2021, 21:28), toetske (18. August 2021, 23:36), Anne (18. August 2021, 20:56), Tutu (18. August 2021, 19:15), Fop (18. August 2021, 18:40), Bär (18. August 2021, 17:41), corsa1968 (18. August 2021, 16:07), urolly (18. August 2021, 15:54), Beate2 (18. August 2021, 15:27), SilkeMa (18. August 2021, 15:20), Bueri (18. August 2021, 15:13)

LIRPA 1

Gaukler

Beiträge: 3 577

Dabei seit: 31. März 2010

Danksagungen: 11642

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 19. August 2021, 09:43

Danke Maddy! :danke:

Von Dir lerne ich immer so viel. Wenn ich so etwas bei Spaziergängen gesehen hätte, wäre ich zumindest von weitem erste einmal von einem Spinnennetz ausgegangen. Dein neues Photo zeigt aber gut, was es wirklich ist. Vielen Dank noch einmal!

Tolles Nest, das die kleine da baut.

Der Hagedasch heißt bei uns nur Wecker. :D

LG Lilly

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

maddy (20. August 2021, 15:38), toetske (19. August 2021, 23:09)

Benoni1983

Anfänger

Beiträge: 6

Dabei seit: 30. Juli 2018

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 19. August 2021, 11:37

Tausend Dank für die Einladung. Bin schon dabei.

Als wir vor 40 Jahren beruflich in SA weilten, haben wir das auch so gerne gemacht. Die Vogelwelt ist dort so wunderbar.

Bei uns in Österreich verschwinden die Vögeln leider immer mehr.

Träume mich beim Anblick deiner Bilder wieder dort hin.
LG

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

maddy (20. August 2021, 15:38)

maddy

Erleuchteter

  • »maddy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 706

Dabei seit: 10. Juni 2011

Danksagungen: 10152

  • Nachricht senden

13

Freitag, 20. August 2021, 16:44

Hallo meine Lieben,
vielen Dank fuer euer Interesse!

Ich weiss gar nicht womit ich hier anfangen soll!
Vielleicht erst mal noch etwas allgemeines.

Von der Terrasse aus haben wir 3 Vogelbaeder im Blickfeld, eines unter einem grossen Umdoni / Waterberry Baum, eines unter einem Monkey Apple und das dritte und groesste Bad neben / unter einer jungen Strelitzia nicolai, auch Natal Wild Banana genannt. Ausserdem stehen sie alle an einem "Waldrand" - ein Stueck urspruengliche Vegetation (Duneforest) etwa 40 x 50m gross. Dahinter ist dann urspruengliches Grasland. Diese Badewannen ziehen eine betraechtliche Anzahl Voegel an, manche zum trinken, viele zum baden, obwohl sie bei weitem nicht von alle Arten besucht werden.
Andere Vogelmagneten sind Aloes, ein Coral Tree - der momentan grad blueht, etliche Waterberries, Marula Baeume, Monkey Apples, Duiker berries, Silver Oak, Natal Mahogany, Flatcrown und vieles mehr, durchwachsen mit Cape Honeysuckle (Tecomaria capensis) und Baboon Grapes (Rhoicissus sp.). Deshalb wird auch gar nichts gefuettert - die finden alle irgendetwas zu fressen in den Baeumen und Bueschen, sei es Raupen, Insekten, Nektar oder Beeren - fast zu jeder Jahreszeit ist irgend etwas reif! :thumbsup:

143 Verschiedene Arten haben wir bisher hier gesehen, aber natuerlich nie alle miteinander! In der Regel sichten wir so zwischen 25 und 45 verschiedene an einem Sonntag, und jede Woche immer wieder andere. Manche haben wir bisher (in den letzten ca. 4 Jahren) nur ein einziges Mal gesehen, manche zwei bis dreimal, andere sehen wir (fast) jeden Tag.

Also langweilig wird's uns eigentlich nie!
Nun, bald geht's los damit es auch euch nicht langweilig wird... :thumbup:

Liebe Gruesse aus Sodwana
Maddy

Es haben sich bereits 13 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sunny_r (9. September 2021, 20:29), Tutu (2. September 2021, 19:00), gatasa (27. August 2021, 21:55), parabuthus (27. August 2021, 06:18), toetske (21. August 2021, 23:27), SarahSofia (21. August 2021, 21:29), SilkeMa (20. August 2021, 22:35), Bufi (20. August 2021, 22:06), Bueri (20. August 2021, 21:02), Bär (20. August 2021, 19:59), corsa1968 (20. August 2021, 18:40), jirka (20. August 2021, 17:44), urolly (20. August 2021, 17:30)

maddy

Erleuchteter

  • »maddy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 706

Dabei seit: 10. Juni 2011

Danksagungen: 10152

  • Nachricht senden

14

Samstag, 21. August 2021, 15:05

Also, los gehts mal mit dem zahlreichsten Vogel in unserem Garten, dem bekanntesten der 4 verschiedenen Bulbuls die hier vorkommen, und einem der wohl fast jeder von euch auch schon kennt:
(da im alten Roberts Field Guide die Deutschen Namen auch enthalten sind werde ich mir Muehe geben die auch dazuzuschreiben ;) )

Dark-capped Bulbul - Gelbsteiss Bulbul / Graubulbul







Groessenvergleich mit einem Sperling:


Das ist einer den wir wirklich jeden Tag sehen, der ist hier zuhause. Sie kommen entweder paarweise oder in Familiengruppen an und baden regelmaessig.






...dieser schaut eigentlich nicht so begeistert aus...

Dementsprechend nass hocken sie dann in den Baeumen herum...


Vor zwei Jahren hatten wir das Glueck, ein bruetendes Paar zu beobachten.









Genauere Details darueber gibts in meinem alten Bericht (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)



Er frisst Fruechte, Insekten und Blumenblaetter, hier sitzt er in einem Rhoicissus / Baboon Grape:




........

Es haben sich bereits 20 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sunny_r (9. September 2021, 20:31), Tutu (2. September 2021, 19:01), gatasa (27. August 2021, 21:57), parabuthus (27. August 2021, 06:19), M@rie (25. August 2021, 20:06), Wicki4 (24. August 2021, 12:29), anniroc (23. August 2021, 17:07), Bär (23. August 2021, 11:18), Marchese (22. August 2021, 22:51), jirka (22. August 2021, 14:51), Fop (22. August 2021, 10:27), Bueri (22. August 2021, 01:25), toetske (21. August 2021, 23:29), SarahSofia (21. August 2021, 21:30), SilkeMa (21. August 2021, 19:47), urolly (21. August 2021, 18:13), Beate2 (21. August 2021, 17:08), Anne (21. August 2021, 17:06), corsa1968 (21. August 2021, 16:22), tribal71 (21. August 2021, 16:00)

maddy

Erleuchteter

  • »maddy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 706

Dabei seit: 10. Juni 2011

Danksagungen: 10152

  • Nachricht senden

15

Montag, 23. August 2021, 11:25

Ein anderer, den wir auch jeden Tag sehen und hoeren:

Sombre Greenbul - Kap-Gruenbulbul
An mindestens 11 von 12 Monaten im Jahr sitzt er auf dem hoechsten Baum und schmettert lauthals sein froehliches Lied, fast den ganzen Tag lang!
Deshalb finde ich den Englischen Name dieses Vogels so daneben! Sombre heisst so viel wie Trueb, duester, traurig, finster, trist, trauervoll.... also so kommt mir dieser frohe Geselle nicht vor! :)





Umso treffender finde ich den wissenschaftlichen Namen! Bei Tieren kuemmere ich mich eigentlich sonst nicht gross um diese Namen, aber beim Nachschauen des Deutschen Namens bin ich darueber gestolpert:
Genus: Andropadus (Gr) = from andros, male and padus, tree = 'man of the trees'. A.importumus (L) = troublesome, referring to loud, persistent song.
:thumbsup:





Er ernaehrt sich von Fruechten, Insekten, Schnecken, Bluetenknospen und Aloe Nektar, und badet auch oft und regelmaessig.











Mit seinen weissen Augen ist er mit anderen Bulbuls nicht zu verwechseln.

..........

Es haben sich bereits 18 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sunny_r (9. September 2021, 20:33), Tutu (2. September 2021, 19:02), gatasa (27. August 2021, 21:58), parabuthus (27. August 2021, 06:20), M@rie (25. August 2021, 20:06), Wicki4 (24. August 2021, 12:29), Fop (24. August 2021, 07:46), toetske (23. August 2021, 23:06), SilkeMa (23. August 2021, 19:27), tribal71 (23. August 2021, 17:52), jirka (23. August 2021, 14:50), corsa1968 (23. August 2021, 14:09), Beate2 (23. August 2021, 14:06), Bueri (23. August 2021, 13:52), Benoni1983 (23. August 2021, 12:55), urolly (23. August 2021, 12:54), Anne (23. August 2021, 11:29), Bär (23. August 2021, 11:26)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 11 458

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 19261

  • Nachricht senden

16

Montag, 23. August 2021, 11:29

Oh, das wird ja nicht nur eine Vorstellungsrunde, sondern ein wissenschaftliches Werk. :thumbsup: :thumbsup:
Der "Maddy's" löst den Robertsons ab. 8o
'


*** Wenn du nicht mehr weißt, wohin du gehen sollst, halte inne und schau zurück, woher du gekommen bist. (Sprichwort aus Afrika) ***

Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sunny_r (9. September 2021, 20:33), Tutu (2. September 2021, 19:02), parabuthus (27. August 2021, 06:20), maddy (25. August 2021, 14:30), toetske (23. August 2021, 23:06), SilkeMa (23. August 2021, 19:26), tribal71 (23. August 2021, 17:52), corsa1968 (23. August 2021, 14:09), Beate2 (23. August 2021, 14:06), Bueri (23. August 2021, 13:52), urolly (23. August 2021, 12:54)

maddy

Erleuchteter

  • »maddy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 706

Dabei seit: 10. Juni 2011

Danksagungen: 10152

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 25. August 2021, 14:32

Hallo Baer,
Danke! 8o
Aber vergiss nicht dass es sich hier nur um eine winzige Ecke im noerdlichen KwaZulu-Natal handelt! ;)

gruss aus Sodwana
Maddy

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (26. August 2021, 09:25)

maddy

Erleuchteter

  • »maddy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 706

Dabei seit: 10. Juni 2011

Danksagungen: 10152

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 25. August 2021, 16:10

Eigentlich wollte ich erst alle Bulbuls vorstellen, dann alle Weber, alle Sunbirds, etc. etc., aber das wird vielleicht doch zu eintoenig und langweilig.
Im Moment wird der Baum vor meinem Fenster (ein Marula) von 4 Hornbills belagert, deshalb mache ich gleich damit weiter:

Crowned Hornbill - Kronentoko
Der ist auch nicht gerade selten hier!




weiblich


maennlich - den Unterschied erkennt man an der Schnabelform



Kommt ein Vogel geflogen....


So richtig bescheuert, dieser Hornbill. Aber das ist was Hornbills tun, ihr Spiegelbild angreifen! Deshalb sieht man sie auch an Autospiegeln und Windschutzscheiben picken - diesen Rivalen muss man doch vertreiben!!
So fliegt er denn immer wieder in mein Fenster bis ich ihn wegjage.





Unsere Hunde fuerchten sich davor, nicht nur wegen ihrer Groesse, sondern auch wegen dem Geschrei und Gezeter das sie dabei veranstalten... :whistling:









Dass er sogar Chmaeleons frisst hatte ich vorher nicht gewusst... ;(



Oh, und Mopane Wuermer sind eine Delikatesse!
Im Winter ernaehrt er sich auch von Fruechten.








..........

Uebrigens, Kommentare und/oder Fragen sind jederzeit herzlich willkommen!

Es haben sich bereits 18 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tigriz (18. September 2021, 23:32), sunny_r (9. September 2021, 20:36), Tutu (2. September 2021, 19:05), gatasa (27. August 2021, 22:00), parabuthus (27. August 2021, 06:22), jirka (26. August 2021, 14:36), Wicki4 (26. August 2021, 14:34), Bueri (26. August 2021, 11:17), Bär (26. August 2021, 09:27), SilkeMa (26. August 2021, 06:52), toetske (26. August 2021, 00:27), M@rie (25. August 2021, 20:07), SarahSofia (25. August 2021, 19:43), Fop (25. August 2021, 19:37), corsa1968 (25. August 2021, 18:27), Anne (25. August 2021, 17:24), urolly (25. August 2021, 17:22), Beate2 (25. August 2021, 16:13)

toetske

oorbietjie

Beiträge: 4 302

Danksagungen: 7610

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 26. August 2021, 00:37

Crowned Hornbill

Liebe Maddy,

Einen Kronentoko habe ich noch nie gesehen :danke:

Unsere Hunde fuerchten sich davor, nicht nur wegen ihrer Groesse, sondern auch wegen dem Geschrei und Gezeter das sie dabei veranstalten...

Eure Hunde sind aber bestimmt auch nicht klein 8)

LG. Toetske
one life, LIVE IT !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

maddy (26. August 2021, 14:30)

maddy

Erleuchteter

  • »maddy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 706

Dabei seit: 10. Juni 2011

Danksagungen: 10152

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 26. August 2021, 14:29

Hallo toetske,

Eure Hunde sind aber bestimmt auch nicht klein

Nein, sind sie nicht!



Wobei sich die Lange mehr fuerchtet als der Kurze (ein Dackel X Staffie) - der versucht immer noch, trotz seinen krummen Beinen, Mole Rats auszugraben, und legt sich mit jeder Kobra an, die er finden kann! Aber Voegel sind nicht so sein Ding... :whistling:

Liebe Gruesse
Maddy

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sunny_r (9. September 2021, 20:36), Tutu (2. September 2021, 19:05), toetske (1. September 2021, 00:00), casimodo (30. August 2021, 22:08), zimmi (28. August 2021, 20:40), Bär (27. August 2021, 10:52), parabuthus (27. August 2021, 06:22), SilkeMa (26. August 2021, 23:17), Bueri (26. August 2021, 20:32), Anne (26. August 2021, 15:59)