Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 11 380

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 18902

  • Nachricht senden

81

Mittwoch, 6. Juni 2012, 23:22

KNP rangers will fly to stop the slaughter

Na, ob das was bringt? Ich würde mich nicht in sowas reinsetzen, wenn am Boden bewaffnete Wilderer unterwegs sind. Was meint ihr?
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
'


*** Wenn du nicht mehr weißt, wohin du gehen sollst, halte inne und schau zurück, woher du gekommen bist. (Sprichwort aus Afrika) ***

Roti

South Africa

Beiträge: 768

Dabei seit: 6. Februar 2012

Danksagungen: 846

  • Nachricht senden

82

Donnerstag, 7. Juni 2012, 08:01

Ich denke, dass kann max. nur zur Prävention dienen und evtl. zur Abschreckung

Aber welcher professionell organisierte Wilderer lässt sich schon abschrecken ?( ?( ?(

Zumindestens sehe ich es als weiteren Baustein um zu agieren und zu regieren, wie gesagt nur Baustein.....

Dirk
Still loving SA !! *** 03/2010, 05/2010, 04/2011, 06/2011, 09/2011, 12/2011, 02/2012, 04/2012, 06/2012, 09/2012, 03/2013, 09/2013, 02/2014, 01/2015, 03/2015, coming soon 09/2015 ***

Kawa

PE - Eastern Cape

Beiträge: 1 204

Danksagungen: 2993

  • Nachricht senden

83

Donnerstag, 7. Juni 2012, 17:41

Extinction

can't be fixed ! Eine Aktion des WWF!


Foto wurde gelöscht - Copyright! Admin
Grüße Olaf

2005 / 09 / 11 / 12 / 13 / 15 / 16 / 17 / 19

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

koper52 (7. Juni 2012, 19:11)

Toko

Anfänger

Beiträge: 2

Dabei seit: 22. Juni 2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

84

Freitag, 22. Juni 2012, 21:00

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Es ist höchste Zeit, dass etwas getan wird, um dieses Massaker zu stoppen: 251 gewilderte Nashörner seit Jahersbeginn :evil:

Man kann zumindest eine Petition unterzeichnen:
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

FranziO

Schüler

Beiträge: 18

Dabei seit: 27. Juni 2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

85

Dienstag, 24. Juli 2012, 10:26

Stern TV

Hallo IHr ;)


Über die Wilderei in Südafrika und den Verkauf von Nashornhörnern in Asien ist erst vor kurzem ein Bericht auf Stern TV ausgestrahlt worden!

Erschreckend! Und extrem kraass! ;(

Hat den jemand gesehen?
:?:
1.November 2012 Die Reise beginnt - Südafrika-Indien-Thailand-Vietnam-Indonesien *freu*

dani79

Profi

Beiträge: 125

Dabei seit: 4. August 2011

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

86

Dienstag, 24. Juli 2012, 11:04

TV-Bericht

Hallo Franzi,

habe den Bericht auch gesehen. Er kam auf Spiegel-TV am Sonntag abend. Hier der Link dazu:

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Nähere Informationen wie immer in der Printausgabe des Spiegels. Evtl. kann jmd. - wenn erlaubt und möglich - diesen Artikel online stellen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

FranziO (24. Juli 2012, 11:43)

FranziO

Schüler

Beiträge: 18

Dabei seit: 27. Juni 2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

87

Dienstag, 24. Juli 2012, 11:43

Ach ja Spiegel TV :D (fast gleich xD)
1.November 2012 Die Reise beginnt - Südafrika-Indien-Thailand-Vietnam-Indonesien *freu*

Anne

Just Nuisance

Beiträge: 1 100

Dabei seit: 24. Juni 2004

Danksagungen: 1188

  • Nachricht senden

88

Freitag, 27. Juli 2012, 11:58

@ Crackerjack - was wird aus dem Nashorn?

Hallo Peter,

speziell für Dich gefunden:

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)


Gruß aus dem heißen Wald ins winterliche Südafrika
Anne
Nach Kapstadt ist vor Kapstadt - vielleicht

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Crackerjack (12. August 2012, 17:49), asango (30. Juli 2012, 15:14)

corsa1968

Noch viel ahnungsloser als der Bär

Beiträge: 1 528

Dabei seit: 19. Juli 2011

Danksagungen: 4992

  • Nachricht senden

89

Freitag, 10. August 2012, 20:58

In der gestrigen Ausgabe der ZEIT (09.08.2012) befasst sich das Dossier (dreiseitig) mit der Nashornwilderei in RSA ("Krieg im Busch" Untertitel: In Südafrika schlachten Wilderer Nashörner ab - das Horn wird als Wundermedizin nach Asien geschmuggelt. Ranger und Polizisten schlagen zurücl, doch die Überfälle sind nicht zu stoppen. Tierschützer und Politiker streiten nun darüber, wie Afrikas Rhinozerosse vor der Ausrottung gerettet werden können. Autor: Bartholomäus Grill). Gut recherchiert, aber zum Heulen. Leider habe ich keinen Link gefunden, den ich hier einstellen kann. Vielleicht ist ja ein anderer Foriker da geschickter ...

Beste Grüße von Christiane

dani79

Profi

Beiträge: 125

Dabei seit: 4. August 2011

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

90

Samstag, 11. August 2012, 23:00

Hallo Christiane,

nichts anderes bringt der Bericht von Spiegel TV hervor. Hab das auch in der ZEIT gelesen und kann nur sagen, dass es sich doch sehr ähnelt...

amadeus

Erleuchteter

Beiträge: 497

Dabei seit: 24. Februar 2012

Danksagungen: 1099

  • Nachricht senden

91

Sonntag, 12. August 2012, 16:34

Grüße aus der Republik Hout Bay,
Peter
___________________________
www.facebook.com/peterhoehsl

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

asango (21. August 2012, 14:36), dani79 (12. August 2012, 22:58)

asango

Super Moderator

Beiträge: 707

Dabei seit: 11. September 2006

Danksagungen: 641

  • Nachricht senden

92

Dienstag, 21. August 2012, 14:45

Help the Rhino


Foto wurde gelöscht - Copyright! Admin
Never underestimate the power of your actions; with one small gesture you can change a person's life.

LIRPA 1

Gaukler

Beiträge: 3 555

Dabei seit: 31. März 2010

Danksagungen: 11492

  • Nachricht senden

93

Dienstag, 21. August 2012, 15:07

Jetzt fragt sich nur, was die Schriftzeichen wirklich bedeuten. Vielleicht steht da ja: Komm wir verarschen die Langnasen und tun so als ob wir helfen wollen...

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

corsa1968 (21. August 2012, 16:56), asango (21. August 2012, 15:51), Crackerjack (21. August 2012, 15:18)

Kawa

PE - Eastern Cape

Beiträge: 1 204

Danksagungen: 2993

  • Nachricht senden

94

Freitag, 24. August 2012, 19:31

Rhino

Wurde mir mal wieder über fb zugespielt!



Foto wurde gelöscht - Copyright! Admin
Grüße Olaf

2005 / 09 / 11 / 12 / 13 / 15 / 16 / 17 / 19

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

asango (25. August 2012, 08:56), SilkeMa (24. August 2012, 21:45), Weltreisende (24. August 2012, 20:34)

SilkeMa

Reisende

Beiträge: 3 717

Danksagungen: 7499

  • Nachricht senden

95

Freitag, 24. August 2012, 22:09

@Christiane: Ich habe den Artikel vorletztes Wochenende im Original auch in der Zeit gelesen. Klar ähnelt er vielen anderen, so viele neue Erkenntnisse gibt es nicht. Aber er war sehr gut geschrieben, so wie man es von der Zeit erwartet. Vor allem haben sich mir folgende Zeilen eingeprägt:

Zitat

"Oliver schiebt ein Stachelschwein über den Tisch, einen dekorativen Zahnstocherspender. »Die Kinder aus den Dorfschulen hielten es für ein Nashorn. Sie haben noch nie eines leibhaftig gesehen! Deshalb bedeutet es ihnen auch nicht viel, wenn so ein Tier verschwindet.«
Aus: (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
So etwas ist schon sehr schade, dass die armen Leute in SA meist noch nicht mal die Tiere aus ihrem Heimatland kennen. Diese Erfahrung haben wir leider auch schon in SA gemacht.

@Kawa: Schönes Bild. Aus einem Private Game Reserve? Ist der Fotograf in Facebook auch in rettet die Rhinos oder etwas ähnliches? Wir erfreuen uns an den schönen Bildern, nur leider sehen diese eigentlich die Falschen. Man müsste mehr für "Education" in den Schulen tun.

LG
Silke

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

asango (25. August 2012, 08:56), corsa1968 (24. August 2012, 22:37)

Kawa

PE - Eastern Cape

Beiträge: 1 204

Danksagungen: 2993

  • Nachricht senden

96

Samstag, 25. August 2012, 10:51

Witness Protection

Da hab ich noch eins bekommen!


Foto wurde gelöscht - Copyright! Admin
Grüße Olaf

2005 / 09 / 11 / 12 / 13 / 15 / 16 / 17 / 19

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

asango (25. August 2012, 12:35)

Beiträge: 2 772

Dabei seit: 4. Juni 2006

Danksagungen: 4667

  • Nachricht senden

97

Samstag, 25. August 2012, 21:31

Copyrights und Fotos

Hi,

ich sehe, dass Ihr hier schöne Nashornbildchen postet.
Die stammen jedoch sicher nicht von Euch selber! Oder?

BITTE achtet das Copyright der Fotografen!
Ich kann in grosse Schwierigkeiten kommen. ;(

Bitte im Forum KEINE fremden Fotos (und Texte) posten! Danke!

Jo
_________/\/**************\/\__________
Kapstadt Reiseführer: www.Kapstadt.de

HJ*

Profi

  • »HJ*« wurde gesperrt

Beiträge: 105

Dabei seit: 17. August 2007

Danksagungen: 187

  • Nachricht senden

98

Sonntag, 26. August 2012, 11:15

Hier kann ich Johannes nur beipflichten, besonders wenn Getty´s drauf steht, denen irgendein Fotograf der
Nashornthematik seine Bilder wohl zur Vermarktung an die Hand gegeben hat.

Ergoogelt mal deren Methoden und Machenschaften.
Die haben eine israelische Firma, die alle Webseiten abschnüffelt,
und deutsche Anwälte, die auf Abzocke getrimmt sind.

Ich hatte mit deren Anwälten eine Auseinandersetzung wegen einer durch den Softwarehersteller Netobjects Fusion
kostenlos zur Verfügung gestellten Template, auf der ein Bild von Getty´s verwendet war.
Obwohl der Softwarehersteller für diese Verwendeung bezahlt hatte, wollten sie mich und andere noch einmal abzocken, und erst
nach Intervention der Deutsche Telekom gemeinsam mit Netobjects Fusion hörte dieses Spielchen auf.

Deren Name findet man neuerdings auf vielen dieser Nashornbilder, - es läßt sich mit diesem Elend Geld verdienen !!!
Und sei es durch deren Anwälte.

Und so agieren andere Bildagenturen auch.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

asango (26. August 2012, 13:01), Johannes (26. August 2012, 11:27)

amadeus

Erleuchteter

Beiträge: 497

Dabei seit: 24. Februar 2012

Danksagungen: 1099

  • Nachricht senden

99

Sonntag, 26. August 2012, 16:41

Die Kehrseite ist nur das viele Fotografen und Künstler ihren Lebensunterhalt mit dem Verkauf ihrer Bilder verdienen und auf Grund des Problems der vielen Urheberrechts Verletzungen und gewaltigen Piraterie im Internet - und zur Abschreckung - schlagen viele Agenturen halt diesen aggressiven Weg ein. Gegen Forumsteilnehmer und Privatpersonen, die schliesslich keinen finanziellen Nutzen von einer Veröffentlichung haben, so vorzugehen wäre wohl übertrieben aber im Fall einer Klage wird halt auf das geschaut was im Gesetzbuch steht und dort werden Urheberrecht und Nutzungsrechte ziemlich heftig verteidigt. Als Grafiker und Fotograf finde ich das irgendwie auch in Ordnung so. Gegen Endverbraucher eines Produktes, in dem der Produzent ein Bild verarbeitet hat, zu Klagen ist rechtlich gesehen allerdings sinnlos und im Grunde sollte man natürlich auch die Kirche im Dorf lassen.
Grüße aus der Republik Hout Bay,
Peter
___________________________
www.facebook.com/peterhoehsl

Beiträge: 2 772

Dabei seit: 4. Juni 2006

Danksagungen: 4667

  • Nachricht senden

100

Sonntag, 26. August 2012, 19:11

Bei der ganzen Copyright-Diskussion finde ich nur so ätzend, dass es solche scheunentorgrossen Gesetzenlücken gibt, die allen möglichen Trittbrettfahreren (namentlich Abmahungsanwälte) üppige Einnahmen sichern.
Es werden astronomische Streitwerte angesetzt und in fast allen Fällen geht es diesen Anwälten auch nicht um die Wahrung der Rechte Ihrer Mandaten, sondern nur um die reine Abzocke und Gewinnmaximierung.
Aber selbst Unternehmen streuen als Geschäftsidee mittlerweile ganz bewusst "Material" im Internet - nur um dann bei kleinsten Verstoss voll anwaltlich zuzuschlagen.

Es ist Jahre her, da habe ich einen stinknormalen Hyperlink auf eine komplette Webseite gesetzt, die eine Kapstadt-Karte des Anbierters "Hot Maps" zeigte.
Wohlgemerkt ein Link, KEIN Iframe oder die Karte selber anderweitig in die eigene Seite eingebettet - klickte man auf meinen Link verliess man meine Webseite und landete auf der fremden Webseite mit Karte.
Ein wahnwitziger Streitwert und (aus heutiger Sicht) abstruse Argumente.
Glück hatte ich nur, weil ich nicht bezahlt habe und auf einmal ein Grundsatzurteil zu diesen Links gefällt wurde.

Streitwert, Anwaltskosten und Gebühren sollten gedeckelt werden und realistisch sein.

Entdecke ich z.B. meine Fotos in anderen Foren, dann sag ich gar nichts, wenn die mit dem Original verlinkt sind.
Gibt der User das als sein Eigen aus (ohne Nennung der Quelle), dann schreib ich die mit einer Standard e-mail an und bitte um Löschung oder Nennung der Quellle mit Link.
Finde ich aber meine Fotos auf GEWERBLICHEN Webseiten, dann geht das auch an meinen Hausanwalt, der entsprechende Kostennoten verschickt.
Selbst Print-Verlage schreckten nicht davor zurück ganze Textpassagen der Kapstadt.de zu übernehmen - das wird dann teuer zumal ich für die Nutzung der Texte selber Gebühren an den Buchautoren bezahle.

Also - Wahrung des Copyrights = JA - aber bitte mit Augenmass!

Grüsse: Jo
_________/\/**************\/\__________
Kapstadt Reiseführer: www.Kapstadt.de

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

asango (26. August 2012, 22:49), toetske (26. August 2012, 20:35), corsa1968 (26. August 2012, 19:53), amadeus (26. August 2012, 19:18)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher