Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

DurbanDirk

Durban - my roots

Beiträge: 345

Dabei seit: 12. August 2014

Danksagungen: 638

  • Nachricht senden

1 281

Montag, 22. April 2019, 11:41

Leider nein, komplett falsche Gegend.

Das gesuchte Objekt liegt am Eastern Cape.
LG

Dirk

SarahSofia

Reisende

Beiträge: 494

Dabei seit: 25. Juli 2016

Danksagungen: 1101

  • Nachricht senden

1 282

Montag, 22. April 2019, 15:32

Hallo Dirk,
ich kann nur mit Sicherheit sagen, dass ich noch nicht dort war :whistling: .
Kannst du verraten, ob es sich um eine Flußmündung oder eher um eine kleine Lagune handelt - oder wäre das schon zu viel verraten ?
LG SarahSofia

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (22. April 2019, 22:30), DurbanDirk (22. April 2019, 15:52)

DurbanDirk

Durban - my roots

Beiträge: 345

Dabei seit: 12. August 2014

Danksagungen: 638

  • Nachricht senden

1 283

Montag, 22. April 2019, 15:52

Hallo Sarah Sofia (btw ein schöner Name :) ),

es handelt sich um eine Flußmündung, soviel sei verraten. ;)
LG

Dirk

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SarahSofia (22. April 2019, 15:55)

Kawa

PE - Eastern Cape

Beiträge: 1 167

Danksagungen: 2629

  • Nachricht senden

1 284

Montag, 22. April 2019, 19:05

Hallo Sarah Sofia (btw ein schöner Name ),


Geiler Osterbock! ;)

es handelt sich um eine Flußmündung, soviel sei verraten.


Derartige Mündungen gibt es im EC beinahe unendlich!

Ich tippe mal auf Boknesrivier (Schreibweise?) Bin mir aber nicht wirklich sicher!

Sollte ich falsch liegen könntest Du ja eventuell Gnade zeigen und auf östlich oder westlich von PE reduzieren.

Dann sind es noch immer genug!

In Port Alfred sieht es ähnlich aus, aber da passt das Haus nicht.
Grüße Olaf

2005 / 09 / 11 / 12 / 13 / 15 / 16 / 17 / 19

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (22. April 2019, 22:34), DurbanDirk (22. April 2019, 19:32)

DurbanDirk

Durban - my roots

Beiträge: 345

Dabei seit: 12. August 2014

Danksagungen: 638

  • Nachricht senden

1 285

Montag, 22. April 2019, 19:31

1. finde ich den Namen Sarah Sofia wirklich schön
2. verzeihe ich dir den "geilen Osterbock" ;)
3. du liegts nicht so ganz falsch

Die Flußmündung ist östlich vom Boknesrivier und westlich von PE.

So, jetzt wird es einfach. :D

P.S.: ja, in Port Alfred sieht es wirklich so ähnlich aus
LG

Dirk

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (22. April 2019, 22:34), Kawa (22. April 2019, 20:01)

Kawa

PE - Eastern Cape

Beiträge: 1 167

Danksagungen: 2629

  • Nachricht senden

1 286

Montag, 22. April 2019, 19:37

Die Flußmündung ist östlich vom Boknesrivier und westlich von PE.


Also wenn es östlich von Boknesrivier ist kommt man nach Port Alfred. Dann kann es wohl nicht westlich von PE sein.

PS, bin mir unsicher weil ich noch kein Osterwasser konsumiert habe. ?(
Grüße Olaf

2005 / 09 / 11 / 12 / 13 / 15 / 16 / 17 / 19

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (22. April 2019, 22:35)

DurbanDirk

Durban - my roots

Beiträge: 345

Dabei seit: 12. August 2014

Danksagungen: 638

  • Nachricht senden

1 287

Montag, 22. April 2019, 19:39

Die Flußmündung ist östlich vom Boknesrivier und westlich von PE.


Also wenn es östlich von Boknesrivier ist kommt man nach Port Alfred. Dann kann es wohl nicht westlich von PE sein.

PS, bin mir unsicher weil ich noch kein Osterwasser konsumiert habe. ?(


Sorry, meinte westlich von Port Alfred.
LG

Dirk

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (22. April 2019, 22:35)

Kawa

PE - Eastern Cape

Beiträge: 1 167

Danksagungen: 2629

  • Nachricht senden

1 288

Montag, 22. April 2019, 19:43

Bosmansriver (Schreibweise?) würde genau dazwischen liegen. Kenton on Sea!
Grüße Olaf

2005 / 09 / 11 / 12 / 13 / 15 / 16 / 17 / 19

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (23. April 2019, 00:19), DurbanDirk (22. April 2019, 19:43)

DurbanDirk

Durban - my roots

Beiträge: 345

Dabei seit: 12. August 2014

Danksagungen: 638

  • Nachricht senden

1 289

Montag, 22. April 2019, 19:44

Bosmansriver (Schreibweise?) würde genau dazwischen liegen. Kenton on Sea!


War jetzt auch zu einfach. :D

Bingo! :thumbsup:

Es gibt ja 2 Flüße, die dort münden. Welcher jetzt auf dem Foto ist, weiß ich leider nicht.
LG

Dirk

Kawa

PE - Eastern Cape

Beiträge: 1 167

Danksagungen: 2629

  • Nachricht senden

1 290

Montag, 22. April 2019, 19:46

War jetzt auch zu einfach.


Naja, gleich daneben fliesst noch der Kariega!
Grüße Olaf

2005 / 09 / 11 / 12 / 13 / 15 / 16 / 17 / 19

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (22. April 2019, 22:42), DurbanDirk (22. April 2019, 19:46)

DurbanDirk

Durban - my roots

Beiträge: 345

Dabei seit: 12. August 2014

Danksagungen: 638

  • Nachricht senden

1 291

Montag, 22. April 2019, 19:48

War jetzt auch zu einfach.


Naja, gleich daneben fliesst noch der Kariega!


Siehe meinen Post oben.

Das war 2015 das 1. mal Südafrika und da waren wir so aufgeregt, dass wir uns nicht alles merken konnten. ;)
LG

Dirk

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kawa (22. April 2019, 20:00)

Kawa

PE - Eastern Cape

Beiträge: 1 167

Danksagungen: 2629

  • Nachricht senden

1 292

Montag, 22. April 2019, 19:57

Es gibt ... Welcher jetzt auf dem Foto ist, weiß ich leider nicht.


Na dann hätteste doch mitraten können! :D

Aber, generell ist die topographische Beschaffenheit dort überall ähnlich. Und man kann sich halt nicht jedes Haus merken.

Übrigens, gibt es noch einen weiteren Fluß bis Port Alfred. Aber den Namen weiß ich leider nicht mehr.
Grüße Olaf

2005 / 09 / 11 / 12 / 13 / 15 / 16 / 17 / 19

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (23. April 2019, 00:19), toetske (22. April 2019, 22:43)

SarahSofia

Reisende

Beiträge: 494

Dabei seit: 25. Juli 2016

Danksagungen: 1101

  • Nachricht senden

1 293

Montag, 22. April 2019, 20:10

Also dann würde ich eher auf den Kariega tippen - auf die Mündung des Bosmansrivier haben wir immer von unserer Unterkunft in Kenton-on-Sea geschaut und ich habe es irgendwie anders in Erinnerung.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (23. April 2019, 00:19), toetske (22. April 2019, 22:45)

toetske

oorbietjie

Beiträge: 3 379

Danksagungen: 5054

  • Nachricht senden

1 294

Montag, 22. April 2019, 22:57

Derartige Mündungen gibt es im EC beinahe unendlich!

Sollte ich falsch liegen könntest Du ja eventuell Gnade zeigen und auf östlich oder westlich von PE reduzieren.

In Port Alfred sieht es ähnlich aus, aber da passt das Haus nicht.

generell ist die topographische Beschaffenheit dort überall ähnlich. Und man kann sich halt nicht jedes Haus merken.

Übrigens, gibt es noch einen weiteren Fluß bis Port Alfred. Aber den Namen weiß ich leider nicht mehr.

Kasouga? In Port Alfred läuft Kowie
:danke: Olaf! Bin derselben Meinung

Hallo Dirk,

Einfach war dieses Rätsel nicht... und die Lösung? Etwas verwirrend...
Ist es nun Boesmansrivier oder Kariega?
Hast Du vielleicht noch einen zusätzlichen Anhaltspunkt?
Ich hoffe selbstverständlich dass Sarah Sofia mit Kariega recht hat :saflag:

VG. Toetske
one life, LIVE IT !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kawa (23. April 2019, 19:44)

DurbanDirk

Durban - my roots

Beiträge: 345

Dabei seit: 12. August 2014

Danksagungen: 638

  • Nachricht senden

1 295

Dienstag, 23. April 2019, 08:12

Hallo Toetske,

ich kann mich wirkich nicht mehr erinnern.
LG

Dirk

toetske

oorbietjie

Beiträge: 3 379

Danksagungen: 5054

  • Nachricht senden

1 296

Dienstag, 23. April 2019, 15:05

Wie schade, Dirk,

Hier in Belgien wäre das eine Voraussetzung bei einer Rätsellösung, sonst macht es nicht viel Sinn :whistling:

VG. Toetske
one life, LIVE IT !

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (24. April 2019, 14:13), Kawa (23. April 2019, 19:44)

corsa1968

Noch viel ahnungsloser als der Bär

Beiträge: 1 206

Dabei seit: 19. Juli 2011

Danksagungen: 3449

  • Nachricht senden

1 297

Dienstag, 23. April 2019, 15:18

Zitat

Hier in Belgien wäre das eine Voraussetzung bei einer Rätsellösung
Nicht nur in Belgien :whistling:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (24. April 2019, 14:13), toetske (23. April 2019, 23:45), Kawa (23. April 2019, 19:44)

kOa_Master

Dipl. Ing. Afr.

Beiträge: 2 836

Dabei seit: 29. April 2014

Danksagungen: 8263

  • Nachricht senden

1 298

Mittwoch, 24. April 2019, 14:25

Da ich solche ungelösten Rätsel hasse und der Meinung war, dass DurbanDirk uns zwar geholfen hat, aber selber auch nicht mehr richtig wusste wo er war und dementsprechend mit seinen Erinnerungen im Trüben fischt, habe ich mal kurz 2-3min herumgegoogelt und bin klar der Meinung: Das war weder in Kenton-on-Sea noch Port Alfred, sondern der Rietriver, 10km weiter östlich an der R72.
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Gerngeschehen. :P

(PS: Sieht hübsch aus da! :thumbup: )
I never knew of a morning in Africa when I woke up that I was not happy. - Ernest Hemingway

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (24. April 2019, 23:39), sunny_r (24. April 2019, 19:44), gatasa (24. April 2019, 19:30), Kitty191 (24. April 2019, 16:22), corsa1968 (24. April 2019, 15:25), DurbanDirk (24. April 2019, 14:34), SarahSofia (24. April 2019, 14:28)

DurbanDirk

Durban - my roots

Beiträge: 345

Dabei seit: 12. August 2014

Danksagungen: 638

  • Nachricht senden

1 299

Mittwoch, 24. April 2019, 14:34

Ups, ich war der festen Meinung, dass das Kenton on Sea war.

Aber dem Bild entsprechend wird es das wohl sein. Ich kann mich allerdings nicht erinnern dort gewesen zu sein. :whistling:

Das nächste Mal werde ich genauer recherchieren bevor ich ein Bild einstelle.

Sorry und danke an kOa Master. ;)
LG

Dirk

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sunny_r (24. April 2019, 19:44), kOa_Master (24. April 2019, 14:39)

toetske

oorbietjie

Beiträge: 3 379

Danksagungen: 5054

  • Nachricht senden

1 300

Mittwoch, 24. April 2019, 14:48

Hallo Master,

Super! Toll! :danke: dass Du den richtigen Ort gefunden hast.
G°°gle richtig benuzen ist deutlich auch eine Begabung - ich hätte das sogar in ein paar Stunden nie geschafft.

LG. Toetske
one life, LIVE IT !

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kitty191 (24. April 2019, 16:22), kOa_Master (24. April 2019, 15:18)