Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sirkka

Meister

Beiträge: 178

Dabei seit: 28. Juli 2014

Danksagungen: 1014

  • Nachricht senden

81

Sonntag, 1. September 2019, 14:09

Bei 5861 hätte ich auf African Jacana / Blaustirnblatthühnchen getippt, auch Jesus Bird, weil er vermeintlich über Wasser gehen kann...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DurbanDirk (1. September 2019, 15:45)

Kitty191

Schnürsenkel

Beiträge: 2 723

Danksagungen: 11519

  • Nachricht senden

82

Sonntag, 1. September 2019, 14:25

Hallo Sirka,
hatte ich auch zuerst gedacht.Was mich aber hat stutzig werden lassen, ist, das ich die ausladenden „Füße“ nicht sehe und die Beine verhältnismäßig kurz sind. Und es für mich so aussieht, als dass die Füße im Schlick eingesunken sind. Was wiederum gegen den Jesus - ich kann über‘s Wasser gehen- Vogel spricht. Da ich beileibe aber kein Experte bin, lasse ich mich da gern eines Besseren belehren.

LG
Kitty
Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist um irgendwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Zimmer ist
Dalai Lama

maddy

Erleuchteter

Beiträge: 1 450

Dabei seit: 10. Juni 2011

Danksagungen: 7426

  • Nachricht senden

83

Sonntag, 1. September 2019, 15:13

Hallo Dirk,

Kitty hat sie ja schon fast alle richtig!

Hier meine Liste:
5066 Egyptian Goose - und natuerlich Hippos
5646 same
5704 same plus Hadedah Ibis und Jacana
5706 African Jacana
5707 Woolly-necked Stork
5740 Burchell's Coucal
5861 African Jacana
5922 Vielleicht ein Tawny Eagle

Der Jacana in Bild 5861 hat uebrigens so kurze Beine weil er nicht auf einem Seerosenblatt steht, sondern im Morast. Auf dem Wasser gehen kann der naemlich auch nicht. Die Beschreibung "Jesus Bird" habe ich noch nie gehoert!

Gruss aus Sodwana
Maddy

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (1. September 2019, 20:37), Kitty191 (1. September 2019, 15:59), DurbanDirk (1. September 2019, 15:45)

DurbanDirk

Durban - my roots

Beiträge: 504

Dabei seit: 12. August 2014

Danksagungen: 1223

  • Nachricht senden

84

Sonntag, 1. September 2019, 15:46

Hallo Leute,

vielen Dank für eure Hilfe! :danke:
LG

Dirk

Sirkka

Meister

Beiträge: 178

Dabei seit: 28. Juli 2014

Danksagungen: 1014

  • Nachricht senden

85

Sonntag, 1. September 2019, 16:24

@ Maddy, den Begriff Jesus Bird hab ich in Uganda auf meiner Shoebill-Tour gelernt. Scheint in Südafrika nicht so gebräuchlich zu sein, da mein südafrikanischer Guide, mit dem ich im Anschluss bei den Gorillas war, den auch nicht kannte - und der hat jahrelang als Field-Guide gearbeitet.

LG Anne

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

maddy (1. September 2019, 16:39)

adissimo

Anfänger

Beiträge: 2

Dabei seit: 13. August 2019

  • Nachricht senden

86

Sonntag, 10. November 2019, 20:21

Hallo SA Freunde,


ich war heute in Plettenberg auf dem Robberg. Habe fälschlicherweise nicht den Haupttrail genommen und bin wahrscheinlich ummittelbar, da zuerst nicht bemerkt, an der folgenden Schlange vorbeigelaufen. Die Schlange hab ich erst entdeckt als ich nach 2-3m stützig wegen dem Weg wurde und umdrehte.

Kann mir einer der Experten hier sagen, um welche Schlange es sich hier handelt?
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Vielen Dank.
Grüße

Adrian

maddy

Erleuchteter

Beiträge: 1 450

Dabei seit: 10. Juni 2011

Danksagungen: 7426

  • Nachricht senden

87

Montag, 11. November 2019, 09:27

Hallo Adrian,

Tja, nicht gnz so einfach, obwohl es in diesem Gebiet nicht sehr viele verschiedene Schlangen gibt.

Nachdem ich das Buch (A complete Guide to the Snakes of Southern Africa, Johan Marais) vorwaerts und rueckwaerts durchgeblaettert habe komme ich zu dem Schluss, dass das sehr wahrscheinlich eine Crossed Whip Snake sein koennte - Psammophis crucifer.
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Zitat

...these markings are not always present, however, and the common name of this snake may thus be misleading. The belly is yellow to orange-yellow, either uniform or with grey lateral streaks. Some specimens, however, are uniform olive grey above with an off-white belly.


Im Buch ist ein Foto von so einer unmarkierten Schlange, die deiner sehr aehnlich sieht!

Aber vielleicht kommt ja noch ein Schlangenexperte daher....

Gruss aus Sodwana
Maddy

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

adissimo (13. November 2019, 20:30), toetske (11. November 2019, 22:50), Bär (11. November 2019, 10:40)

adissimo

Anfänger

Beiträge: 2

Dabei seit: 13. August 2019

  • Nachricht senden

88

Montag, 11. November 2019, 17:18

Hallo Maddy,
vielen Dank schon mal...ansich bin ich erstmal etwas beruhigt, die sieht tatsächlich sehr nach der gesuchten Schlange aus :thumbup:

...da meine süße Freundin auf die Idee kam, dass es eine jünge schwarze Mambe sein könnte, hab ich mir da etwas in die Buchse gemacht...die Mamba sieht im Internet der Schlange ähnlich und hat runde Popillen :whistling:
Wenn vielleicht ein Bild mit höherer Auflösung hilfreich wäre: (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
Vielen Dank nochmal.
Grüße aus Little Karoo
Adrian

Marc

Erleuchteter

Beiträge: 1 294

Dabei seit: 25. Oktober 2005

Danksagungen: 1095

  • Nachricht senden

89

Montag, 11. November 2019, 19:37


...da meine süße Freundin auf die Idee kam, dass es eine jünge schwarze Mambe sein könnte, hab ich mir da etwas in die Buchse gemacht...die Mamba sieht im Internet der Schlange ähnlich und hat runde Popillen :whistling:


Farblich würde das passen, die hat aber keinen typischen Mamba-Kopf.
Schöne Inselgrüße Marc

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

adissimo (13. November 2019, 20:30)

maddy

Erleuchteter

Beiträge: 1 450

Dabei seit: 10. Juni 2011

Danksagungen: 7426

  • Nachricht senden

90

Montag, 11. November 2019, 21:08

...da meine süße Freundin auf die Idee kam, dass es eine jünge schwarze Mambe sein könnte, hab ich mir da etwas in die Buchse gemacht...die Mamba sieht im Internet der Schlange ähnlich und hat runde Popillen


Hallo Adrian,

Abgesehen davon, dass eine Black Mamba nicht so aussieht - die kommt in Plett auch gar nicht vor!

Gruss aus Sodwana
Maddy

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

adissimo (13. November 2019, 20:30), toetske (11. November 2019, 22:51)