Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lele

Fortgeschrittener

Beiträge: 46

Dabei seit: 10. Juli 2011

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 5. Januar 2021, 18:20

dicobo,
ruhig blut, hätte ja sein können....
wie es scheint, ist es nicht so und das ist erfreulich.

besorgniserregend ist das nicht antworten von beat.
ich kenne 2 gute bekannte von beat und die werde ich kontaktieren,
besser noch, Anne die namen per pn schreiben.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

asango (12. Januar 2021, 16:01), Tutu (7. Januar 2021, 11:38), kOa_Master (5. Januar 2021, 21:22), Dicobo (5. Januar 2021, 18:29)

Dikdik

Profi

Beiträge: 111

Dabei seit: 14. Januar 2018

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 5. Januar 2021, 19:48

Hallo Dicobo,

wenn du gerade dort bist, kannst du vielleicht doch zur Polizei gehen und um Hilfe bitten. Natürlich solltest du dabei sein, wenn sie die Tür aufbrechen, damit nichts weg kommt. Da er sich so lange Zeit nicht gemeldet hat, muss etwas passiert sein.

LG
Bea

Anne

Just Nuisance

  • »Anne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 099

Dabei seit: 24. Juni 2004

Danksagungen: 1182

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 5. Januar 2021, 19:57

Hallo Bea,

es gibt inzwischen Hinweise auf einen Krankenhausaufenthalt. Vielleicht kann mal jemand rumtelefonieren, um rauszufinden ob und in welchem KH Beat evtl. liegt, bevor wir die schweren Geschütze auffahren. Der ursprüngliche Grund der Suche ist durch den Zeitablauf nicht mehr so wichtig. Jetzt geht es erst mal darum, einen langjährigen Freund zu finden und zu erfahren ob er vielleicht Hilfe braucht.

Gruss aus dem Wald
Anne
Nach Kapstadt ist vor Kapstadt - vielleicht

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

asango (12. Januar 2021, 16:02), Beate2 (6. Januar 2021, 06:59), toetske (5. Januar 2021, 20:55)

Dikdik

Profi

Beiträge: 111

Dabei seit: 14. Januar 2018

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 5. Januar 2021, 20:00

Hallo Anne,

dann ist es natürlich etwas anderes. Ich hoffe, dass Ihr ihn findet und dass es ihm trotz allem nicht so schlecht geht.

LG
Bea

baccus2

Profi

Beiträge: 118

Dabei seit: 22. Juli 2011

Danksagungen: 103

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 6. Januar 2021, 19:51

Hallo an Alle,bin erst jetzt auf die Nachricht gestossen.

Gibt es etwas Neues?

Selbstverstaendlich wuerde ich die in Frage kommenden K H in Somerset West anrufen.

Kennt jemand die Familie in der Schweiz ? Oder seine Stammkneioe in SW.?

Gruss

Peter

Anne

Just Nuisance

  • »Anne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 099

Dabei seit: 24. Juni 2004

Danksagungen: 1182

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 6. Januar 2021, 20:04

Hallo Peter,

die letzte Information kam heute: Beat war am 13.12. gegen 13.00 Uhr in der Notaufnahme der Mediclinic Vergelegen wurde aber 17.00 Uhr wieder entlassen. Sehr mysteriös.

Gruss Anne
Nach Kapstadt ist vor Kapstadt - vielleicht

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tutu (7. Januar 2021, 11:39), toetske (6. Januar 2021, 20:47), Dicobo (6. Januar 2021, 20:21), SarahSofia (6. Januar 2021, 20:21), Bufi (6. Januar 2021, 20:10)

baccus2

Profi

Beiträge: 118

Dabei seit: 22. Juli 2011

Danksagungen: 103

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 6. Januar 2021, 21:05

Hallo Anne,

hast Du evtl Kontaktdaten seiner Partnerin?
Hab jetzt keine Ahnung was ich tuen koennte.
Reine Spekulation ,koennte er evtl kurzerhand in die Schweiz zur Weiterbehandlung geflogen sein.? Ich weiss,etwas weit aus dem Fenster gelehnt!!
Bin schon etwas besorgt

Peter

Anne

Just Nuisance

  • »Anne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 099

Dabei seit: 24. Juni 2004

Danksagungen: 1182

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 6. Januar 2021, 21:33

Hallo Peter,

nach Angaben von Beat gab es aktuell keine Partnerin. Von Jessica, die ich 2019 noch kennen gelernt hatte, war er längst getrennt. Ein Bekannter von Toetske, von dem die Info mit dem Krankenhaus stammt, wollte sich noch weiter umhören. Ich warte auf Nachricht.
Mir ist völlig unverständlich, dass er sich nirgends gemeldet hat. Dicobo ist gestern noch mal zum Haus gefahren, um evtl. den Nachbarn draussen zu sehen. Der hat keine Klingel. War keiner da. Er hat auch auf dem cellphone angerufen ob es im Haus liegt und klingelt. Auch nichts, nur die Mailbox mit der Ansage, dass der Anruf per sms weitergegeben wird.

Ich bin mit meinem Latein auch am Ende. Ich hatte schon vorgeschlagen, dass jemand die Krankenhäuser in Somerset West abtelefoniert ob Beat dort ist. Muss ich doch mal an die Schwester schreiben oder jemand muss zur örtlichen Polizei. Beides kommt mir irgendwie übertrieben vor. Was meinst Du?

Gruss Anne
Nach Kapstadt ist vor Kapstadt - vielleicht

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tutu (7. Januar 2021, 11:40), toetske (6. Januar 2021, 21:37), Bufi (6. Januar 2021, 21:35)

toetske

oorbietjie

Beiträge: 4 092

Danksagungen: 7010

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 6. Januar 2021, 21:54

Liebe Anne,

Leider hat unser Freund sich heute Abend nicht mehr gemeldet, aber das bedeutet wahrscheinlich nur, dass er noch keine weiteren Infos hat, sonst hätte er bestimmt eine kurze Nachricht geschrieben.
Der aktuelle Zeitunterschied ist im Moment recht blöd - ich will jetzt auch nicht mehr anrufen und vorhin habe ich ihn nicht erreicht. Manchmal arbeitet er sowieso bis ziemlich spät.
Warte bitte wenigstens bis morgen früh bevor Du die Polizei einschaltest. Es ist nämlich gut möglich dass er das selber auch schon getan hat und wenn sich da plötzlich mehrere Personen bzgl einer Person informieren, werden die das auch komisch finden. Ausserdem kann man in ZA nicht jeden Polizisten vertrauen :(

Ich versuche auf jeden Fall, ihn morgen früh wieder zu kontaktieren und melde mich so bald wie möglich bei Dir.

Vielleicht kann seine Schwester Dir mehr sagen, vielleicht beunruhigst Du sie aber nur. Alles ziemlich schwierig.

Hallo Peter,
In der Schweiz müsste sein WhatsApp ja eigentlich auch funktionieren.

Es ist auf jeden Fall eine rätselhafte Situation.

LG. Toetske
one life, LIVE IT !

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tutu (7. Januar 2021, 11:41), corsa1968 (6. Januar 2021, 22:26), Bufi (6. Januar 2021, 22:17), SarahSofia (6. Januar 2021, 22:15)

Anne

Just Nuisance

  • »Anne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 099

Dabei seit: 24. Juni 2004

Danksagungen: 1182

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 6. Januar 2021, 22:38

Danke für die Information. Ich könnte morgen früh der Schwester schreiben und anfragen.
Wenn wirklich die Polizei kontaktiert werden soll, dann muss das jemand vor Ort entscheiden. Ich würde nur vorschlagen, dass man sich vielleicht an die Polizisten wendet, die seinerzeit den Einbruch verhindert haben. Ich habe den Zeitungsartikel mit näheren Angaben.

Gruss Anne
Nach Kapstadt ist vor Kapstadt - vielleicht

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tutu (7. Januar 2021, 11:41), Rennmaus (7. Januar 2021, 08:24)

toetske

oorbietjie

Beiträge: 4 092

Danksagungen: 7010

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 6. Januar 2021, 23:03

Liebe Anne,

Denke gerade an noch etwas. Peter hatte ja den netten Vorschlag gemacht, die Krankenhäuser in SW anzurufen

Selbstverstaendlich wuerde ich die in Frage kommenden K H in Somerset West anrufen


Leider habe ich keine zusätzlichen Einzelheiten zur Notaufnahme am 13. Dezember, aber es könnte ja sein, dass man ihn in ein anderes Krankenhaus gebracht hat, das besser spezialisiert ist in was auch immer geschehen ist.
Unter dem Motto "Fragen kostet nichts" wäre es dann vielleicht doch nützlich, mal bei den anderen Krankenhäusern in der Nähe zu informieren ob er da ist. Manche sind sogar 24/7 geöffnet.

Nur eine Idee...

Ich bin aber sicher, dass ich morgen auch noch mehr erfahren werde.

LG. Toetske
one life, LIVE IT !

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tutu (7. Januar 2021, 11:42), Rennmaus (7. Januar 2021, 08:23), Bär (6. Januar 2021, 23:30)

SarahSofia

Reisende

Beiträge: 786

Dabei seit: 25. Juli 2016

Danksagungen: 1830

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 6. Januar 2021, 23:43

Könnte eventuell die Schweizer Botschaft weiterhelfen ? Er ist doch noch Schweizer Staatsbürger, oder ?

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rennmaus (7. Januar 2021, 08:23), toetske (6. Januar 2021, 23:48)

Anne

Just Nuisance

  • »Anne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 099

Dabei seit: 24. Juni 2004

Danksagungen: 1182

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 7. Januar 2021, 01:04

Liebe SarahSofia,

danke für Deine Idee. Nach meiner - sicher unvollständigen - Kenntnis über Botschaften im Allgemeinen, weiss keine Botschaft über den aktuellen Aufenthaltsort ihrer Staatsbürger im Land Bescheid. Wer sollte es ihnen auch mitteilen?

Gruss Anne
Nach Kapstadt ist vor Kapstadt - vielleicht

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (7. Januar 2021, 21:51), SarahSofia (7. Januar 2021, 13:28), Rennmaus (7. Januar 2021, 08:23)

Dicobo

Erleuchteter

Beiträge: 545

Dabei seit: 13. August 2013

Danksagungen: 956

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 7. Januar 2021, 05:56

Ich bin ja zur Zeit in Somerset West ganz in der Nähe seines Hauses und werde noch wieder versuchen,seinen Nachbarn zu erreichen. Ich glaube, Krankenhäuser geben keine telefonische Auskunft und zur Polizei gehe ich momentan auch nicht bei über 20.000 Neuinfektionen gestern. Überall stehen die Menschen Schlange, ob vor Banken, DHA und allen anderen Institutionen. Man wird nicht reingelassen und muss draussen warten wegen Covid. Die Lage spitzt sich extrem zu und es wird wohl nicht mehr lange bis zum totalen Lockdown dauern.

Wie gesagt, ich bleibe dran und versuche über den Nachbarn etwas herauszufinden. Vielleicht kann ich auch über den Zaun auf sein Grundstück und in ein Fenster schauen. Leider ist er einer der wenigen,der keinen Sicherheitsdienst mit entsprechendem Schild an der Hauswand hat. Das wäre sonst das einfachste.

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (7. Januar 2021, 21:52), SarahSofia (7. Januar 2021, 13:29), Bär (7. Januar 2021, 12:37), Tutu (7. Januar 2021, 11:42), Rennmaus (7. Januar 2021, 08:23), baccus2 (7. Januar 2021, 05:58)

baccus2

Profi

Beiträge: 118

Dabei seit: 22. Juli 2011

Danksagungen: 103

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 7. Januar 2021, 06:25

Hallo Dicobo,,
Du hast Recht ,Krankenhauser werden wahrscheinlich keine telephonische Auskunft geben.
Zu seinem Haus .Er hatte doch immer einen Untermieter in seinem Haus.Meinst Du diese Person als Nachbar
Man sollte aber doch darueber nachdenken ,eine Vermissten anzeige bei der Polizei aufzugeben Es gibt auch ein NGO mit dem Namen Pink Ladies(nicht lachen) Ich mach mich da auch mal schlau
Koenntest Du vielleicht telephonisch die Polizei kontaktieren ,eventl .koennten sie Dich begleiten,wenn Du zum Haus gehst Evtl mit einem Schluesseldienst .Ich wuerde mich an den Kosten beteiligen. Vielleicht kann auch ein lokaler Sicherheitsdienst helfen.
@ Anne,ich wuerde doch mal die Schwester kontaktieren. Sorry ,aber ich fuerchte die Zeit ist vorbei um auf schwache Nerven Ruecksicht zu nehmen.Klingt harsch,ist aber so.

Danke an alle

Peter

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (7. Januar 2021, 21:53)

Dicobo

Erleuchteter

Beiträge: 545

Dabei seit: 13. August 2013

Danksagungen: 956

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 7. Januar 2021, 07:00

Hallo Dicobo,,
Du hast Recht ,Krankenhauser werden wahrscheinlich keine telephonische Auskunft geben.
Zu seinem Haus .Er hatte doch immer einen Untermieter in seinem Haus.Meinst Du diese Person als Nachbar
Man sollte aber doch darueber nachdenken ,eine Vermissten anzeige bei der Polizei aufzugeben Es gibt auch ein NGO mit dem Namen Pink Ladies(nicht lachen) Ich mach mich da auch mal schlau
Koenntest Du vielleicht telephonisch die Polizei kontaktieren ,eventl .koennten sie Dich begleiten,wenn Du zum Haus gehst Evtl mit einem Schluesseldienst .Ich wuerde mich an den Kosten beteiligen. Vielleicht kann auch ein lokaler Sicherheitsdienst helfen.
@ Anne,ich wuerde doch mal die Schwester kontaktieren. Sorry ,aber ich fuerchte die Zeit ist vorbei um auf schwache Nerven Ruecksicht zu nehmen.Klingt harsch,ist aber so.

Danke an alle

Peter
Hallo Peter, ich meinte das Nachbarhaus rechts von ihm(links ist eine Strassenkreuzung,also kein direkter Nachbar).Also nicht den Untermieter,wobei ich sicher bin, da wohnt niemand im Haus.Das elektrische Rolltor ist zusättlich mit einem Vorhängeschloss gesichert.Das macht man eigentlich nur dann,wenn man länger verreist. Ich werde später noch einmal versuchen,den Nachbarn anzutreffen und spreche heute mit dem Inhaber der Lodge,wo wir wohnen, wegen Polizei usw.. vielleicht kann er helfen. Ich als deutscher Tourist habe sicherlich keine Berechtigung, die Wohnung öffnen zu lassen.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (8. Januar 2021, 11:59), toetske (7. Januar 2021, 21:53), baccus2 (7. Januar 2021, 12:57), Tutu (7. Januar 2021, 11:43), Rennmaus (7. Januar 2021, 08:22)

Dicobo

Erleuchteter

Beiträge: 545

Dabei seit: 13. August 2013

Danksagungen: 956

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 7. Januar 2021, 08:01

Der letzte Stand : ich war jetzt an seinem Haus und habe einen Nachbarn von der anderen Strassenseite gesprochen. Er sagte mir,dass ein weiterer Nachbar gestern die Polizei angerufen hat und die sind dann auch gekommen und es wird wohl ein richterlicher Erlass zur Öffnung der Haustür beantragt. Das kann noch heute sein oder morgen...? Ich habe ein Papier mit meiner Handynummer und den Grund dür meine Suche nach Beat darauf geschrieben, in der Hoffnung, dass ich informiert werde,wenn die Polizei Erkenntnisse hat.Lets see...

Es haben sich bereits 15 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (8. Januar 2021, 12:00), toetske (7. Januar 2021, 21:54), bibi2406 (7. Januar 2021, 16:41), SarahSofia (7. Januar 2021, 13:29), baccus2 (7. Januar 2021, 12:58), Bär (7. Januar 2021, 12:39), Beate2 (7. Januar 2021, 12:03), Tutu (7. Januar 2021, 11:44), gatasa (7. Januar 2021, 11:07), Bufi (7. Januar 2021, 10:34), Bueri (7. Januar 2021, 09:37), Marc (7. Januar 2021, 09:18), Kitty191 (7. Januar 2021, 08:47), maddy (7. Januar 2021, 08:25), Rennmaus (7. Januar 2021, 08:22)

Anne

Just Nuisance

  • »Anne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 099

Dabei seit: 24. Juni 2004

Danksagungen: 1182

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 7. Januar 2021, 11:07

Hallo Dicobo und Peter,

danke für Eure Bemühungen. Wenn sich die Polizei nicht meldet, kann man sicher noch mal nachfragen. Auf Grund der langen Zeit komme ich immer mehr zu der Überzeugung, dass sich Beat wohl doch in einem Krankenhaus befindet, auch wenn er aus der Mediclinic Vergelegen nach 4 Stunden wieder entlassen wurde. Das war ja schon am 13.12. Es heisst also mal wieder warten.

Gruss Anne
Nach Kapstadt ist vor Kapstadt - vielleicht

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (7. Januar 2021, 21:54), baccus2 (7. Januar 2021, 12:59), Tutu (7. Januar 2021, 11:44)

Dicobo

Erleuchteter

Beiträge: 545

Dabei seit: 13. August 2013

Danksagungen: 956

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 7. Januar 2021, 12:42

Letzter Stand; ich habe mit dem Nachbarn schräg gegenüber telefoniert.Falls sich die Polizei nicht meldet, gehen wir um 17 Uhrzusammen über den Zaun und versuchen,in offene Fenster zu schauen
oder sonst irgendwelche Hinweise zu finden. Ich melde mich danach wieder.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (7. Januar 2021, 21:55), Bueri (7. Januar 2021, 13:06), baccus2 (7. Januar 2021, 13:00), Anne (7. Januar 2021, 12:49), Bär (7. Januar 2021, 12:46)

Dikdik

Profi

Beiträge: 111

Dabei seit: 14. Januar 2018

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 7. Januar 2021, 12:42

Hallo Anne,

vielleicht kann man ja auch die Polizei bitten bei dem Krankenhaus anzurufen, ob die wissen, wie es ihm ging und ob er in eine andere Klinik verlegt wurde. Denen geben sie sicher Auskunft.

LG
Bea

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (7. Januar 2021, 21:55), baccus2 (7. Januar 2021, 13:05)