Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

steneyer

Anfänger

  • »steneyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 3. November 2019

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 10. März 2020, 10:15

Drohne in Eswatini

Liebe Forum-Mitglieder,
hat jemand Erfahrung mit Drohnenflügen in Eswatini? In Südafrika ist ja die Situation für Hobbypiloten entspannt. Bei der anstehenden Reise sind wird auch zwei Tage in Eswatini. Ich habe eine kleine DJI Mavic Air in der Fototasche. Offiziell braucht man auch als Hobbypilot eine Genehmigung zum Fliegen von Drohnen, unabhängig von Größe und Gewicht. Auf eine offizielle Anfrage habe ich ungefähr 100 Seiten zum Ausfüllen und Abgeben bei drei Behörden erhalten, trotz des Hinweises auf die rein private Nutzung - dieser Weg ist glaube ich nicht praktikabel. Für Thailand habe ich auch mal versucht, eine Aufstiegserlaubnis zu bekommen, auf die Bearbeitung meiner Anfrage warte ich jetzt seit über 2 Jahren...

Viele Grüße,
Stephan

Armando

Profi

Beiträge: 98

Dabei seit: 25. Juli 2019

Danksagungen: 277

  • Nachricht senden

steneyer

Anfänger

  • »steneyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 3. November 2019

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 10. März 2020, 11:01

Genau, das habe ich alles gelesen und ja deshalb bereits auch versucht, den offiziellen Weg zu gehen. Es geht mir mehr um ganz praktische Hinweise und Erfahrungen, da ja
die allermeisten Hobbyfilmer OHNE Permit unterwegs sein werden...

Marc

Erleuchteter

Beiträge: 1 381

Dabei seit: 25. Oktober 2005

Danksagungen: 1297

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 10. März 2020, 16:10

Vor 20 Jahren hätte man gesagt, wo kein Kläger (Polizeistation, Kaserne, Grenze, Palast), da kein Richter oder wer viele Fragen stellt, bekommt auch viele Antworten. Heute würde man das nicht mehr machen, da es die Anstiftung zu einer Straftat ist und es zu viele Personen in Deutschland gibt, die das Gesetz immer und jeder Zeit unter dem Arm tragen :whistling:
Schöne Inselgrüße Marc

Spiritsailor

Erleuchteter

Beiträge: 504

Dabei seit: 14. Januar 2015

Danksagungen: 497

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. März 2020, 12:13

Frag doch ganz einfach mal den Betreiber dieser Seite?

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

drohne, eSwatini, Swaziland