Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

toetske

oorbietjie

Beiträge: 3 417

Danksagungen: 5138

  • Nachricht senden

301

Montag, 22. Oktober 2018, 21:11

OT: ich habe ècht keine Lust um das auszuprobieren :whistling:
End Off Topic!
one life, LIVE IT !

Christel66

Fortgeschrittener

Beiträge: 27

Dabei seit: 21. Juni 2016

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

302

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 19:55

Hallo, ich muss Kap Stadt Recht geben, das ist die günstigste Variante.

Wenn man world call aktiviert werden dafür jeden Monat 5 Rand Grundgebühr abgezogen, so ist es auf jeden fall am günstigsten.

Man sollte aber darauf achten, das man am Ende des Urlaubs wieder deaktiviert, weil das mit den 5Rand sonst weiter läuft.

Man sollte auch daran denken das international Roaming zu aktivieren. Beides natürlich dann, wenn man die Karte behalten will.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (29. Oktober 2018, 05:57), toetske (26. Oktober 2018, 00:18), Bär (25. Oktober 2018, 21:52)

kOa_Master

Dipl. Ing. Afr.

Beiträge: 2 840

Dabei seit: 29. April 2014

Danksagungen: 8298

  • Nachricht senden

303

Montag, 29. Oktober 2018, 05:57

Hallo Kap Stadt,
ist MTN im Northern Cape tatsächlich besser - oder ist das eher ein subjektives Gefühl? Mir schien im letzten Jahr auch, als hätte MTN im Norden Limpopo‘s die bessere Abdeckung. Wann immer meine SIM Karte von Vodacom in der Walachei kein Netz mehr zeigte, hatte der Chef mit MTN noch welches. Wenn dem so ist, kaufe ich dieses Jahr besser eine MTN Karte.

LG
Kitty

MTN hat definitiv die landesweit bessere Abdeckung, praktisch überall - aber dafür weniger die hohen Datenraten mit 4G usw.
I never knew of a morning in Africa when I woke up that I was not happy. - Ernest Hemingway

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gatasa (30. Oktober 2018, 13:07), toetske (29. Oktober 2018, 21:17), Kitty191 (29. Oktober 2018, 19:31), Bär (29. Oktober 2018, 08:41), sunny_r (29. Oktober 2018, 08:27)

mmsa

Fortgeschrittener

Beiträge: 53

Dabei seit: 10. November 2018

Danksagungen: 145

  • Nachricht senden

304

Samstag, 10. November 2018, 22:31

Wie macht ihr das mit eurer SIM?
Evtl. habt ihr ja noch einen Tip?
Oder gibt es bei Vodacom eine Stelle, wo ich meine Nummer als dauerhaft aktiv melden kann?
Hallo Annette,

ich habe für mich immer eine MTN-Nummer. Da galt bisher, wenn man mindestens 10 Rand auflädt, bleibt die Karte aktiv. Außerdem gibt es bei MTN immer Bonus wenn man Online lädt und nicht in den Shop geht, (Beim Erstkauf achten, dass man den Bon mit den Recharge PINs aufbewahrt. Sind unterschiedlich für Airtime, SMS und Data)

Ich würde fast annehmen, dass dieses Modell bei allen Anbietern auf dem Markt so ist, also auch bei Vodacom.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Akk74 (15. Februar 2019, 09:55)

Basti___78

Fortgeschrittener

Beiträge: 52

Dabei seit: 21. September 2018

Danksagungen: 165

  • Nachricht senden

305

Sonntag, 11. November 2018, 06:13

Mein Feedback für SimKarten am Flughafen Kapstadt.
Wenn man landet kommt man direkt am vodaphone Shop vorbei...die machen alles für dich.
Habe 2 GB und 30 Minuten Airtime, 25€ ca.

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hochwälderin (10. Februar 2019, 08:41), Manuki (16. Januar 2019, 11:00), aikichick (26. November 2018, 22:10), gatasa (12. November 2018, 15:01), toetske (11. November 2018, 14:50), M@rie (11. November 2018, 11:58), OHV_44 (11. November 2018, 09:11)

Basti___78

Fortgeschrittener

Beiträge: 52

Dabei seit: 21. September 2018

Danksagungen: 165

  • Nachricht senden

306

Donnerstag, 29. November 2018, 19:37

Btw:
Ich habe jetzt noch die SIM Karte hier...werde die wahrscheinlich jetzt mindestens 1 Jahr nicht benötigen.
Wie ich es hier raus gelesen habe, verfällt die Karte dann einfach nach gewisser Zeit, ist das richtig?

Falls ja, könnte ich die Karte ohne Bedenken an wen weitergeben, der jetzt nach ZA fährt, oder kann dann damit Mist gemacht werden in meinem Namen?

dagoep

Profi

Beiträge: 163

Dabei seit: 11. März 2016

Danksagungen: 274

  • Nachricht senden

307

Sonntag, 13. Januar 2019, 08:15

Hat sich bei Vodacom etwas bezüglich der Inakivitätszeiten geändert?

Ich habe eine SIM hier und hatte Roaming aktiviert. Am 25.7.2018 hatte ich noch eine SMS versendet damit die Karte aktiv bleibt. Anfang Januar, nach knapp über 5 Monaten wollte ich erneut eine SMS versenden und die Karte ist bereits deaktiviert. Kundenkonto bei Vodacom geht auch nicht mehr. Ich dachte immer, dass es 6 Monate sind bis die Karte deaktiviert wird.

Talent

Fortgeschrittener

Beiträge: 45

Dabei seit: 26. Januar 2019

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

308

Samstag, 9. Februar 2019, 21:20

Hat jemand schonmal den (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) -Service genutzt? Damit kann man für ca. 10 € Aufpreis eine Vodacom-SIM schon vorher kaufen und registrieren und dann am Flughafen einfach abholen.

U310343

Erleuchteter

Beiträge: 1 072

Dabei seit: 14. August 2015

Danksagungen: 3724

  • Nachricht senden

309

Sonntag, 10. Februar 2019, 06:44

Hallo
Wäre mir zu kompliziert.
Hier in jedem Laden, Pass und Handy. 10 Minuten später ist man fertig.

herzliche Grüsse
Wilfried

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sunny_r (10. Februar 2019, 10:52), kOa_Master (10. Februar 2019, 09:36), OHV_44 (10. Februar 2019, 09:22), Hochwälderin (10. Februar 2019, 08:41)

Talent

Fortgeschrittener

Beiträge: 45

Dabei seit: 26. Januar 2019

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

310

Sonntag, 10. Februar 2019, 09:29

Hallo
Wäre mir zu kompliziert.
Hier in jedem Laden, Pass und Handy. 10 Minuten später ist man fertig.

Auch Supermärkte (-> RICA)? Flughafen stelle ich mir auch umständlich vor. Selbst, wenn nur 10% der Pax eines Fliegers in den Shop latschen dauert das ja ewig.

kOa_Master

Dipl. Ing. Afr.

Beiträge: 2 840

Dabei seit: 29. April 2014

Danksagungen: 8298

  • Nachricht senden

311

Sonntag, 10. Februar 2019, 09:37

10%??
Das macht vielleicht einer pro Flug...

Es ist doch einfach so: Theoretisch kannst du überall eine SIM-Card erhalten, auchin den Shops in der Stadt. Das Problem ist, dass du sie dort oft nicht so easy bekommst, meist wird auf ein Schreiben, eine Energiekostenrechnung oÄ bestanden für eine Wohnsitzbestätigung. Am Flughafen reicht dein Pass und gut ist, Dauer der Sache = 5-10min. Klar, es kostet ein paar Rand mehr aber im Vergleich für den Service absolut okay.

PS: Auch hier mein Hinweis noch, ich würde MTN empfehlen, wenn es nicht primär um die Geschwindigkeit, sondern um die Abdeckung geht ;)
I never knew of a morning in Africa when I woke up that I was not happy. - Ernest Hemingway

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kitty191 (10. Februar 2019, 16:03), Bär (10. Februar 2019, 13:32), M@rie (10. Februar 2019, 11:29), sunny_r (10. Februar 2019, 10:52)

OHV_44

Winelands

Beiträge: 2 989

Danksagungen: 6520

  • Nachricht senden

312

Sonntag, 10. Februar 2019, 09:38

Wäre mir zu kompliziert.

Kompliziert liest es sich für mich eigentlich nicht.

Die Frage ist nur, ob man es wirklich braucht, weil es am AP schon mal zu Verzögerungen kommen kann.
Ich benötige es eher nicht, weil das immer erst in der Paarl Mall passiert.
Wenn jemand ein Problem mit mir hat, darf er es ruhig behalten! Es ist ja schließlich seins.


Gruß Micha

Talent

Fortgeschrittener

Beiträge: 45

Dabei seit: 26. Januar 2019

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

313

Sonntag, 10. Februar 2019, 10:20

10%??
Das macht vielleicht einer pro Flug...

Auch wenn ich nicht mehr der Jüngste bin, zähle ich mich zur Generation Smartphone. Ich hätte gedacht, dass dann wirklich Horden von Leuten in den Mobilfunkshops strömen. Roaming ist ja nicht wirklich günstig und von offenem WLAN zu offenem WLAN hangeln ist ja auch nicht jedermanns Sache.

PS: Auch hier mein Hinweis noch, ich würde MTN empfehlen, wenn es nicht primär um die Geschwindigkeit, sondern um die Abdeckung geht ;)

Geht um beides ;). Ich vermute mal, in Kapstadt und Garden Route tun sich die beiden nicht viel. Vodacom finde ich sympatischer, da die Auslandstelefonie mit der IC+-Option wesentlich günstiger ist.
Wäre mir zu kompliziert.

Die Frage ist nur, ob man es wirklich braucht, weil es am AP schon mal zu Verzögerungen kommen kann.
Ich benötige es eher nicht, weil das immer erst in der Paarl Mall passiert.

Wenn man das erste mal in Kapstadt ist, möchte ich sofort Internetnutzung haben. Kann immer mal was sein. Uber besorgen, Hotel nicht gefunden etc.

OHV_44

Winelands

Beiträge: 2 989

Danksagungen: 6520

  • Nachricht senden

314

Sonntag, 10. Februar 2019, 10:28

...möchte ich sofort Internetnutzung haben.
Vielleicht probierst Du es einfach mal aus und berichtest dann hinterher, ob sich die R200-Investition gelohnt hat.
Wenn jemand ein Problem mit mir hat, darf er es ruhig behalten! Es ist ja schließlich seins.


Gruß Micha

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (10. Februar 2019, 13:33)

Talent

Fortgeschrittener

Beiträge: 45

Dabei seit: 26. Januar 2019

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

315

Sonntag, 10. Februar 2019, 10:47

R200? Oben hat jemand einen Bon gepostet. Die Triple SIM kostet R105, abzüglich der R10, die man im Handel zahlt, sind das keine R100.

SarahSofia

Reisende

Beiträge: 523

Dabei seit: 25. Juli 2016

Danksagungen: 1154

  • Nachricht senden

316

Sonntag, 10. Februar 2019, 11:06

Hallo Talent,
wenn ich es richtig verstanden habe, müsstet du die vorbestellte Karte ja trotzdem im Vodacom-Shop am Flughafen abholen, oder ? Und ich denke nicht, dass es dafür eine "fast lane" gibt, sondern du müßtest auch warten, bis du an der Reihe bist. Und dann ist die Zeitersparnis wohl wirklich nicht mehr entscheidend - das Pass scannen und Karte aktivieren kriegen die Jungs und Mädels dort ziemlich schnell hin :thumbsup:
Aber im Interesse an neuen Erfahrungen stimme ich dem vollkommen zu :
Vielleicht probierst Du es einfach mal aus und berichtest dann hinterher . . .
LG SarahSofia

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (10. Februar 2019, 21:52), sunny_r (10. Februar 2019, 14:06), Bär (10. Februar 2019, 13:34)

Talent

Fortgeschrittener

Beiträge: 45

Dabei seit: 26. Januar 2019

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

317

Sonntag, 10. Februar 2019, 11:15

Und ich denke nicht, dass es dafür eine "fast lane" gibt, sondern du müßtest auch warten, bis du an der Reihe bist.

Ja, das denke ich mir auch, deshalb habe ich bei davon wieder Abstand genommen, zumal ich die R30 für das Aktivieren von IC+ (= Eingeben eines USSD Codes) unseriös halte.

Mir ging es um den Unterschied zwischen Airport und City. Und da schlägt momentan Bequemlichkeit Sparsamkeit :).

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sunny_r (10. Februar 2019, 14:07)

OHV_44

Winelands

Beiträge: 2 989

Danksagungen: 6520

  • Nachricht senden

318

Sonntag, 10. Februar 2019, 11:17

R200?

Die normale SIM-Karte selbaa kostet R1-10. Das Monats-Bundle regulär R599 (10 GB) und über besagten Anbieter R799. Daher „mein“ gewagtes Delta von R200.
Aber Du wirst das ja live sehen.
Wenn jemand ein Problem mit mir hat, darf er es ruhig behalten! Es ist ja schließlich seins.


Gruß Micha

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (10. Februar 2019, 15:03), sunny_r (10. Februar 2019, 14:07)

U310343

Erleuchteter

Beiträge: 1 072

Dabei seit: 14. August 2015

Danksagungen: 3724

  • Nachricht senden

319

Sonntag, 10. Februar 2019, 15:23

Wäre mir zu kompliziert.

Kompliziert liest es sich für mich eigentlich nicht.

Die Frage ist nur, ob man es wirklich braucht, weil es am AP schon mal zu Verzögerungen kommen kann.
Ich benötige es eher nicht, weil das immer erst in der Paarl Mall passiert.
Das meinte ich mit kompliziert. Wo bekommt man die vorreservierte Karte ?
Die Verkäufer dort sind geschult Karten und Daten/Airtime zu verkaufen. Ob die die Karte finden ?
Ich schätze eher die nehmen eine aus dem Regal die sie auch sonst verkaufen.

Da bei uns sowohl in Johannesburg als auch in Kapstadt im vodavom Laden nichts los war haben wir die bestehenden Karten nachgeladen und eine für meinen Sohn gekauft.

Ansonsten mache ich das auch in der Mall entweder in Gardens oder der Waterfront.

herzliche Grüsse
Wilfried

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (10. Februar 2019, 21:53), gatasa (10. Februar 2019, 20:22), sunny_r (10. Februar 2019, 15:39), OHV_44 (10. Februar 2019, 15:26)

icewall

Anfänger

Beiträge: 2

Dabei seit: 2. März 2019

  • Nachricht senden

320

Sonntag, 14. April 2019, 19:37

SIM Karte vorab oder vor Ort?

Hallo,

meine Frau und ich verbringen unsere Hochzeitsreise im November für 3 Wochen auf der Garden Route. Nun habe ich dazu eine Meeeeenge fragen.
Zum Beispiel benötige ich noch den ein deren Tipp zu unserer Route, aber dazu komme ich in einem anderen Post.
Was mich momentan beschäftigt, sind zum einen die Zuverlässigkeit des Navis im Auto und zum anderen mein Handy.
Genauer gesagt, besorge ich mir eine vorab eine Karte oder erst in Kapstadt im Flughafen?
Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir dazu Tipps geben könntet.
Was mich zum Beispiel interessiert ist, wie lange dauert es bis ich die Karte von einem Anbieter vorab bekomme? Das heißt, wann muss ich sie ordern wenn ich im November in SA bin?
Über jede Info bin ich Euch sehr dankbar.

LG
Andreas



Anmerkung Moderation: Anfrage in den bereits vorhandenen Thread verschoben

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher