Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mahatari

Schwalbe

Beiträge: 647

Dabei seit: 19. November 2009

Danksagungen: 535

  • Nachricht senden

61

Sonntag, 2. Februar 2014, 23:15

Und eine SMS mit unserer Vodacom-Simcard von Deutschland nach SA kostet weniger, als z.B. mit e-plus.
""Wenn Du immer alle Regeln befolgst, verpasst Du den ganzen Spass! (Katharine Hepburn)""

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (2. Februar 2014, 23:26)

Anne

Just Nuisance

Beiträge: 1 006

Dabei seit: 24. Juni 2004

Danksagungen: 925

  • Nachricht senden

62

Sonntag, 2. Februar 2014, 23:20

Hallo Toetske,

eben das hat nicht funktioniert mit dem Guthaben-Abruf. Da kam irgend eine Meldung, daß das nicht geht. Im Vodacom-Shop hat man mir zwar gesagt, wieviel 1 sms kosten soll - ich weiß es nicht mehr. Ist auch egal. Hab' genug airtime aufgeladen. Probiere es aber im Mai wieder.

Sms und entsprechende Rückantwort sind angekommen. Da war ich aber gerade erst wieder in D. gelandet. Mit Internet-Bundle kenne ich mich gar nicht aus. Habe im Urlaub nur ein Cellphone für Gespräche innerhalb Südafrikas und nutze sonst ganz altmodisch ein Internetcafé und eine World-Call-Card.

Herzliche Grüße aus dem Wald
Anne
Nach Kapstadt ist vor Kapstadt

mahatari

Schwalbe

Beiträge: 647

Dabei seit: 19. November 2009

Danksagungen: 535

  • Nachricht senden

63

Sonntag, 2. Februar 2014, 23:40

Also bei unserem "normalem" Handy hat der Abruf des Guthabens mit *100# von Deutschland aus immer funktioniert. Seit ich ein Smartfon habe, geht es nur noch mit *111#.
""Wenn Du immer alle Regeln befolgst, verpasst Du den ganzen Spass! (Katharine Hepburn)""

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (2. Februar 2014, 23:44)

toetske

oorbietjie

Beiträge: 3 416

Danksagungen: 5128

  • Nachricht senden

64

Sonntag, 2. Februar 2014, 23:43

Mit Internet-Bundle kenne ich mich gar nicht aus. Habe im Urlaub nur ein Cellphone für Gespräche innerhalb Südafrikas und nutze sonst ganz altmodisch ein Internetcafé und eine World-Call-Card

Hallo Anne,

Schade, dass es mit dem Guthaben-Abruf nicht geklappt hat.Wir hatten es vor einigen Monaten in Belgien noch erfolgreich versucht.

Auch wir sind ziemlich "altmodisch" denn wir wollen zB keinen Internet-Zutritt auf unser Handy. Das Handy gebrauchen wir nur als "Modem" fürs Internet auf unserem Laptop. Irgendein Vodacom-Center hat das vor ein paar Jahren mal für uns in Ordnung gebracht. Internetcafés sind ganz OK, nur wenn man sich regelmässig ausserhalb grosser Städten herumtreibt, wird es schwierig eins zu finden. Und da wir ja ziemlich lange in Südafrika sind, brauchen wir halt E-Mails um den Kontakt zu Familie und Freunden in Belgien nicht ganz zu verlieren, ohne jedesmal anrufen zu müssen.

Für Anrufe nach Europa nutzen wir übrigens auch die World Call Card (früher sogar eine Public Phone Card die es in jedem Post Office in ZA gibt - ein Anruf nach Belgien kostete damit 1 Rand pro Minute - leider funktionieren viele dieser Public Phones nicht mehr :thumbdown: )

VG aus einem regnerischen ZA in der Nähe von Rustenburg
Toetske
one life, LIVE IT !

Anne

Just Nuisance

Beiträge: 1 006

Dabei seit: 24. Juni 2004

Danksagungen: 925

  • Nachricht senden

65

Montag, 3. Februar 2014, 10:42

Hallo Toetske,

mit der Public Phone Card habe ich früher auch telefoniert bis man mir in meinem Lieblingsladen (leider schon seit Jahren geschlossen) die World Call Card empfohlen hat. Die hat sogar an Münztelefonen funktioniert. Der Vorteil ist für mich, daß ich damit in aller Ruhe das Festnetztelefon meiner Wirtsleute nutzen kann. Minutenpreise kenne ich nicht. Früher habe ich so R 50 in einer Woche vertelefoniert, heute ist es weniger. Zum ganz billig und lange telefonieren habe ich mit der Karte angerufen und mich dann über Billigvorwahl von D. aus zurückrufen lassen. Geht halt auch nur an einem Privattelefon. Hoffentlich gibt es die World Call Card noch recht lange. Letztes Jahr mußte ich am Flughafen der Verkäuferin bei CNA schon energisch klar machen, daß sie sehr wohl eine solche Karte zu verkaufen hat. Keine Ahnung, wer die sonst noch anbietet. Weißt Du da was?

Einen Laptop würde ich nun wirklich nicht in den Urlaub schleppen. Habe meinen wieder verschenkt, nachdem ich ihn nicht mehr in der Zweitwohnung brauchte. Letztes Jahr war ich auch nur noch 2x im Internet Café. Was mir vor Jahren (2007) auffiel: Die Internet Cafés in KZN verlangten alle den selben Preis, der aber um ein vielfaches über dem von Kapstadt lag. (damals: R1/Min. in KZN und in Kapstadt R5/30 Min. das billigste) In "meinem" Internet Café läuft auch ein Sekundenzähler, so daß man die Zeit maximal ausnutzen kann - letztes Jahr R10/Std., 24 Std. täglich. Halbe Stunden werden leider nicht mehr angeboten.

Ich bin allerdings immer nur ein paar Wochen vor Ort und fast nur in Kapstadt und Umgebung.
Nach Kapstadt ist vor Kapstadt

toetske

oorbietjie

Beiträge: 3 416

Danksagungen: 5128

  • Nachricht senden

66

Montag, 3. Februar 2014, 10:56

Hallo Anne,

Die TWCC Karte kann man auch bei der Post kaufen, aber wir holen sie immer bei PEP (im Januar haben wir 47,90 gezahlt für 50 Rand Guthaben). Dort sind übrigens auch die Voucher zum telefonieren immer etwas billiger als das Guthaben.

VG. Toetske
one life, LIVE IT !

Anne

Just Nuisance

Beiträge: 1 006

Dabei seit: 24. Juni 2004

Danksagungen: 925

  • Nachricht senden

67

Montag, 3. Februar 2014, 11:09

Hallo Toetske,

bei der Post habe ich es noch nicht probiert aber was ist PEP? Früher bekam ich sie in einem ganz normalen Andenkenladen.

Gruß aus dem Wald, dem sonnigen
Anne
Nach Kapstadt ist vor Kapstadt

Cullinan

Meister

Beiträge: 204

Dabei seit: 25. Februar 2013

Danksagungen: 141

  • Nachricht senden

68

Montag, 3. Februar 2014, 11:41

Simkarte

Hallo bin am Sonntag zurückgekommen,gehe ca. alle 6 Monate nach Südafrika und benutze immer Cell C 99 cent for real. Damit kostet jedes Gespräch in Südafrika ,sowie in 50 andere Länder 99 cent die Minute.Cell C zu Cell C ist kostenlos ,internet ist auch dabei.

Gruss

Cullinan

toetske

oorbietjie

Beiträge: 3 416

Danksagungen: 5128

  • Nachricht senden

69

Dienstag, 4. Februar 2014, 22:10

was ist PEP

Hallo Anne,

PEP ist eine Ladenkette die hauptsächlich billige Kleidung, Schuhe usw anbietet und daher eine vorübergehend "dunkle" Kundschaft hat. Sie verkaufen aber auch alle möglichen Telefonkarten und Voucher fürs Handy. Es gibt einen Laden in (fast?) jeder Mall, aber zB auch in kleineren Orten. Deren Logo hast Du bestimmt schon gesehen... Bei (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) findest Du einen in "Deiner Gegend".

VG. Toetske
one life, LIVE IT !

Freelander

Meister

Beiträge: 365

Dabei seit: 21. September 2008

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

70

Dienstag, 4. Februar 2014, 22:14

Hallo bin am Sonntag zurückgekommen,gehe ca. alle 6 Monate nach Südafrika und benutze immer Cell C 99 cent for real. Damit kostet jedes Gespräch in Südafrika ,sowie in 50 andere Länder 99 cent die Minute.Cell C zu Cell C ist kostenlos ,internet ist auch dabei.

Gruss

Cullinan


Korrekt - und das Netz funktioniert von CT und Umgebung bis nach Joburg.....Best value for money :thumbup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (4. Februar 2014, 22:19)

toetske

oorbietjie

Beiträge: 3 416

Danksagungen: 5128

  • Nachricht senden

71

Dienstag, 4. Februar 2014, 22:29

Danke, Freelander und Cullinan,

Wir sind allerdings schon seit 2006 sehr zufrieden mit Vodacom (zum anrufen und auch als Modem fürs Internet). Zusätzlicher Vorteil ist, dass unsere Freunde und Familie schon vor der Reise unsere Nummer kennt. Diesmal haben wir sogar (aus einem uns unbekanntem Grund) plötzlich eine SMS bekommen die uns mitteilte, dass wir 1000 MB Internet Bundle umsonst bekommen, gültig vom 5. Dezember bis 31. Januar. Normaler Preis wäre 279 Rand.

Vielleicht müssen wir uns bis zur nächsten Reise allerdings doch mal vertiefen in die verschiedenen Anbieter - dann brauchen wir vielleicht keine Telkom World Call Card mehr um nach Belgien anzurufen...

VG. Toetske
one life, LIVE IT !

Anne

Just Nuisance

Beiträge: 1 006

Dabei seit: 24. Juni 2004

Danksagungen: 925

  • Nachricht senden

72

Dienstag, 4. Februar 2014, 23:25

Hallo Toetske,

danke für den Hinweis. Den PEP-Store in Muizenberg könnte ich vielleicht finden. Habe bisher wirklich noch keinen gesehen.

Gruß aus dem Wald
Anne
Nach Kapstadt ist vor Kapstadt

Cullinan

Meister

Beiträge: 204

Dabei seit: 25. Februar 2013

Danksagungen: 141

  • Nachricht senden

73

Freitag, 18. Juli 2014, 09:09

Simkarte

Hallo,
ich hole mir immer am Flughafen 99c for real im cell c Shop . Da kostet jeder Anruf 99südafrikacent und internet bekommst du dazu ,was bei jedem aufladen neu hinzukommt. Gehe nicht direkt zum Cell C shop ,du musst zuerst am Flughafen zur Polizei ,hat ne Dienststelle da, und denen erklärst du was du brauchst ,gibst deine südafrikanische adresse ein und gehst mit dem Formular zum Shop und du bekommst anstandslos eine simkarte.Ich lade immer 100 Rand auf,das reicht für 100 Minuten ,danach kannst du in jedem superarkt airtime für cell c kaufen.

Gruss

Beiträge: 2 729

Dabei seit: 4. Juni 2006

Danksagungen: 4545

  • Nachricht senden

74

Freitag, 18. Juli 2014, 09:34

Was genau soll ich denn bei der Polizei? Eine sim Karte gibt es mittlerweile völlig problemlos nur mit Deinem Reisepass. Als Adresse kann man eine eines Gästehauses oder Hotels angeben. Ohne gedruckten Nachweis. Insbesondere die Handy Shops am Airport sind da besonders "flexibel" . Grüße, Jo
_________/\/**************\/\__________
Kapstadt Reiseführer: www.Kapstadt.de

Cullinan

Meister

Beiträge: 204

Dabei seit: 25. Februar 2013

Danksagungen: 141

  • Nachricht senden

75

Freitag, 18. Juli 2014, 09:51

simkarte

Ich sage nur wie es mir ergangen ist ok.
ich war letztes jahr zweimal in südafrika und es war immer das gleiche . Erst zum Handyshop ,wo ich zur Flughafenpolice geschickt wurde ,dort ein Formular erhielt mit offizellem Stempel ,danach zurück zum shop .Danach erhielt ich doe Simkarte.

toetske

oorbietjie

Beiträge: 3 416

Danksagungen: 5128

  • Nachricht senden

76

Freitag, 18. Juli 2014, 10:08

gehe ca. alle 6 Monate nach Südafrika

Und kaufst Du Dir dann jedesmal eine neue Simkarte? Dann hast Du auch jedesmal eine andere Nummer ?( Hast Du einen bestimmten Grund dazu?
Ich begreife diesen "Vorgang" leider nicht. Und habe auch noch nie gehört dass man erst zur Polizei gehen muss.

VG. Toetske
one life, LIVE IT !

Cullinan

Meister

Beiträge: 204

Dabei seit: 25. Februar 2013

Danksagungen: 141

  • Nachricht senden

77

Freitag, 18. Juli 2014, 10:18

Simkarte

Ich kaufe jedesmal eine neue Sim und bekomme auch jedesmal eine neue Nummer. Wenn ich nicht in Südafrika bin kann ich die Sim nicht am Leben erhalten ,habe auch niemand wer die Karte weiternutzt bis ich wieder komme. Wahrscheinlich geht es um den Wohnsitz ,bei der Polizei gebe ich dann an wo ich wohne für 3 Wochen ,die geben mir ein gestempeltes Formular ,dann kann ich im Shop die Sim bekommen.Ich wurde ja vom Shop im Flughafen zur Flughafenpolizei geschickt ,danach ging alles reibungslos . Ich werde im Januar wieder in Südafrika sein ,mal sehen was passiert ,werde zuerst in den Shop gehen

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 5 942

Danksagungen: 11542

  • Nachricht senden

78

Freitag, 18. Juli 2014, 10:22

Wenn ich nicht in Südafrika bin kann ich die Sim nicht am Leben erhalten

doch, kannst du... einfach die SIM Karte für das Roaming freischalten und in DLand ab und an mal eine SMS über die SIM Karte verschicken, alle halbe Jahre eine neue SIM Karte ist nicht nötig ... axo... und zur Polizei musste ich auch noch nie, habe immer meine SIM Karte direkt entweder bei Vodacom oder MTN bekommen, die Adresse eines B&Bs (neben meinem Pass) hat vollkommen gereicht.
lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, Kruger 2019 - in "trockenen Tüchern" ,,,^..^,,,

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cullinan (18. Juli 2014, 10:59)

Beiträge: 2 729

Dabei seit: 4. Juni 2006

Danksagungen: 4545

  • Nachricht senden

79

Freitag, 18. Juli 2014, 10:29

CellC bietet leider kein Roaming...
_________/\/**************\/\__________
Kapstadt Reiseführer: www.Kapstadt.de

toetske

oorbietjie

Beiträge: 3 416

Danksagungen: 5128

  • Nachricht senden

80

Freitag, 18. Juli 2014, 10:30

Danke M@rie, Du warst schneller!
Wir machen es auch so und haben unsere Simkarte bzw selbe Nummer jetzt schon seit 2007 oder 2008. Ist ganz schön praktisch weil unsere Angehörige und Freunde diese dann schon vor unserem Abflug kennen - wir sind schliesslich auch ziemlich lange weg und schauen nicht jeden Tag ins Internet. Dann kann eine SMS oder en Anruf schon hilfreich sein.

VG. Toetske
one life, LIVE IT !